Home \ Urlaub
 

Verhindern Sie Kopfschmerzen nach einem Flug.

 

Viele Reisende leiden während oder nach dem Fliegen unter Kopfschmerzen. Dies kann durch Höhenunterschiede, Jetlag oder Reizstoffaussetzung am Flughafen oder im Flugzeug verursacht werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Kopfschmerzen nach dem Fliegen weniger intensiv sind. Dazu müssen Sie vor, während und nach dem Flug Maßnahmen ergreifen.

              

Schritte .

    

  Teil 1      Verwenden Sie Medikamente  .

    
     
  1.            1      Probieren Sie Ibuprofen. Kopfschmerzen während oder nach einem Flug werden oft durch einen plötzlichen Höhenunterschied verursacht. Ibuprofen kann Kopfschmerzen aufgrund von Höhenunterschieden effektiv als Schmerzmittel behandeln. 
       
    • In einer aktuellen Studie erhielten Wanderer, die sich auf einen Spaziergang in großer Höhe vorbereiteten, verschiedene Dosen Ibuprofen, die sie 24 Stunden vor ihrer Reise nahmen. Etwas mehr als 40% der Wanderer, die Ibuprofen einnahmen, litten an Kopfschmerzen, die durch Höhenunterschiede verursacht wurden, sowie Übelkeit. In der Kontrollgruppe, von der niemand Ibuprofen eingenommen hatte, litten fast 70% der Geher unter Kopfschmerzen, Übelkeit und anderen Symptomen.  
    •  
    • Wenn Sie fliegen, versuchen Sie 600 mg Ibuprofen in den 24 Stunden vor dem Flug einzunehmen. Ibuprofen kann in den meisten Drogerien und Supermärkten unter verschiedenen Markennamen wie Advil und Sarixell gekauft werden.  
    •  
           
  2.  
  3.             2      Nehmen Sie regelmäßig Medikamente gegen Migräne. Menschen, die regelmäßig an Migräne leiden, leiden oft auch unter Kopfschmerzen. Im Allgemeinen können Höhenveränderungen, Luftdruck und die Umwelt eine Migräne verursachen. Nehmen Sie Ihre regelmäßigen Medikamente gegen Migräne, weil es in der Regel sicher ist, Ihre regulären Medikamente während des Fliegens zu schlucken.        
  4.  
  5.             3      Nehmen Sie Acetazolamid. Acetazolamid ist ein Arzneimittel, das hauptsächlich zur Behandlung von Glaukomen angewendet wird, aber manchmal funktioniert es gut, um Symptome zu reduzieren, die durch Höhenunterschiede verursacht werden. Wenn Sie denken, dass Ihre Kopfschmerzen durch Höhenunterschiede verursacht werden, kann dieses Medikament eine gute Option für Sie sein.  
       
    • Für Acetazolamide benötigen Sie ein Rezept. Sagen Sie Ihrem Arzt, dass Sie beim Fliegen Kopfschmerzen bekommen, und fragen Sie ihn, ob er der Meinung ist, dass Sie dieses Arzneimittel sicher anwenden können. Acetazolamid wird in verschiedenen Dosen und mit unterschiedlichen Anweisungen verschrieben, abhängig von der Ursache des Schluckens und Ihrer Krankheitsgeschichte. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Rezept und zögern Sie nicht, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen haben.  
    •  
    • Acetazolamid kann zu Übelkeit, Schwindel und Appetitlosigkeit führen. Dies sind normale Nebenwirkungen, die automatisch passieren sollten. Wenn Sie unter schwereren Nebenwirkungen wie Fieber, Hautausschlag oder Blut im Urin leiden, hören Sie auf, das Arzneimittel zu verwenden, und sprechen Sie mit Ihrem Arzt.  
    •  
                     
  6.  
             

  Teil 2      Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen  .

    
     
  1.             1      Buchen Sie nach Möglichkeit einen Direktflug. Kopfschmerzen werden manchmal durch Höhenunterschiede verursacht, daher kann die Buchung eines Direktfluges helfen, Kopfschmerzen vorzubeugen. 
       
    • Höhenunterschiede können zu Veränderungen Ihres Sauerstoffgehalts führen, wodurch die Blutgefäße in Ihrem Kopf diesen Unterschied kompensieren, indem sie sich zusammenziehen und ausdehnen. Diese Veränderung in Ihren Blutgefäßen kann dazu führen, dass Sie an Migräne leiden.  
    •  
    • Die Buchung eines Direktfluges kann schwierig und teuer sein. Prüfen Sie jedoch, ob Sie in Fahrentfernung zu einem Flughafen mit direkten Flügen zu Ihrem endgültigen Ziel wohnen. Wenn Ihre Migräne oder Kopfschmerzen besonders schwerwiegend sind, dann könnte es sich lohnen, ein Auto zu einem Flughafen zu nehmen und von dort einen direkten Flug zu nehmen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Tragen Sie bequeme Kleidung und Schuhe. Beim Fliegen müssen Sie lange sitzen und wenn Sie am Flughafen sind, müssen Sie viel laufen. Trage keine Kleidung, die deine Bewegungen einschränkt oder Schuhe, die dir nicht genügend Halt geben.        
  4.  
  5.             3      Bleiben Sie hydratisiert. Wenn Sie während des Fluges viel Wasser trinken, können Sie viele der Ursachen für Kopfschmerzen nach dem Flug, wie Jetlag und Dehydrierung, vorbeugen. 
       
    • Flugzeuge haben eine Luftfeuchtigkeit von nur 15%, die genauso hoch ist wie an einigen der trockensten Orte der Erde. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Wasserflasche mit ins Flugzeug nehmen und dass Sie vor dem Einsteigen hydratisiert bleiben.  
    •  
    • Aufgrund der Regeln und Einschränkungen, die für Flüssigkeiten gelten, müssen Sie möglicherweise eine Wasserflasche am Flughafen kaufen oder eine leere Wasserflasche zusammen mit der Sicherheitsprüfung nehmen und mit einem Wasserhahn füllen. Vergiss nicht, dass du lange nach dem Abheben des Flugzeugs etwas zu trinken bekommst. Nehmen Sie Ihr eigenes Wasser mit in das Flugzeug, damit Sie nicht auf einen Drink warten müssen, wenn Sie durstig werden.  
    •  
    • Wenn Sie Ihre Wasserflasche vergessen und anfangen zu durstig zu werden, wenn Sie abheben, dann ist es in Ordnung, die Stewardess zu bitten, vor dem Start des Flugzeugs nach einer Wasserflasche zu fragen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Iss regelmäßig. Wenn zwischen Ihren Mahlzeiten viel Zeit ist, können Sie Kopfschmerzen bekommen. Essen an Bord eines Flugzeugs kann teuer sein, also bringen Sie etwas mit.  
       
    • Kaufe Snacks, die viel Ballaststoffe und Proteine ​​enthalten, wie Nüsse, Trockenfrüchte und Müsliriegel. Legen Sie sie in Ihr Handgepäck. Vermeiden Sie sehr salzige oder süße Snacks, denn auf diese Weise kann Ihr Körper noch mehr austrocknen.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Vermeiden Sie Alkohol. Es kann verlockend sein, Zeit in einer Bar am Flughafen zu verbringen oder während des Fluges Bier zu trinken, um Langeweile zu vermeiden. Alkohol kann jedoch nach dem Fliegen zu Kopfschmerzen führen. 
       
    • Alkohol ist eine der Hauptursachen von Migräne. Es kann auch sicherstellen, dass Ihr Körper weiter austrocknet, so dass Sie mehr Probleme mit Jetlag und Kopfschmerzen bekommen.
    •  
    • Insbesondere Rotwein ist bekannt dafür, in großen Mengen Kopfschmerzen zu verursachen. Wenn Sie vor oder nach dem Einstieg ein oder zwei Gläser Rotwein trinken, können Sie nach dem Flug Kopfschmerzen bekommen.  
    •  
    • Wenn Sie vor dem Flug wirklich Alkohol trinken wollen, halten Sie ihn mit Weißwein. Sie werden so leicht keine Kopfschmerzen bekommen.  
    •  
           
  10.  
  11.             6      Versuche zu schlafen. Wenn Sie während des Fluges schlafen, können Sie sich ausgeruht und erfrischt fühlen, wenn Sie landen. Schlafen während des Fluges kann helfen, wenn Ihre Kopfschmerzen durch Jetlag verursacht werden. 
       
    • Sie können Kräuterzusätze wie Melatonin in der Drogerie und im Supermarkt kaufen. Kleine Dosen dieser Medikamente können dazu führen, dass Sie einschlafen. Viele Menschen nehmen auch Medikamente gegen Luftkrankheit, weil es Übelkeit reduziert. Sie können auch von diesen Drogen schläfrig werden, die Ihnen helfen können, über einen langen Flug zu schlafen.  
    •  
    • Versuchen Sie alle Medikamente, die Sie während Ihres Fluges zu sich nehmen möchten. Wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden, möchten Sie dies rechtzeitig wissen.  
    •  
    • Nehmen Sie ein Kissen mit, damit Sie beim Fliegen nicht den Hals belasten.  
    •  
           
  12.  
  13.             7      Bleib ruhig beim Fliegen. Kopfschmerzen können oft durch Stress verursacht werden. Wenn Sie vor und während des Fluges ruhig bleiben, leiden Sie weniger unter Kopfschmerzen. 
       
    • Mach dich mit den verschiedenen Routinen beim Fliegen und den Geräuschen des Flugzeugs vertraut. Tun Sie dies, bevor Sie zum Flughafen gehen. Menschen haben oft Angst vor unbekannten oder unerwarteten Situationen. Sie können Ihre Angst reduzieren, indem Sie so viele Informationen wie möglich sammeln.  
    •  
    • Machen Sie sich ein Bild von Ihrem Ziel in der Hand. Wenn Sie beim Fliegen Angst bekommen, können Sie Ihre Angst reduzieren, indem Sie sich daran erinnern, wohin Sie gehen.  
    •  
    • Wenn Ihre Flugangst besonders schwerwiegend ist, fragen Sie Ihren Arzt oder Psychologen nach einem Heilmittel, aus Angst, dass Sie bei Bedarf fliegen können.  
    •  
           
  14.  
             

  Teil 3      Nach dem Flug  .

    
     
  1.             1      Holen Sie so schnell wie möglich frische Luft. Es kann eine Weile dauern, bis Sie Ihr Gepäck zurückbekommen und den Weg zum richtigen Ausgang finden, aber frische Luft oder Sonnenlicht können Ihnen helfen, sich zu erholen und den Jetlag zu reduzieren. Die Exposition gegenüber der Außenluft ist ebenfalls wichtig. Am Flughafen oder im Flugzeug kann es Substanzen geben, gegen die Sie allergisch sind. Diese Substanzen können Kopfschmerzen verursachen. Indem Sie die Exposition gegenüber diesen Substanzen so weit wie möglich vermeiden, können Sie Kopfschmerzen vorbeugen.        
  2.  
  3.             2      Geben Sie Ihrem Körper Zeit, sich anzupassen. Die meisten Menschen fühlen sich ein bisschen komisch, wenn sie das Flugzeug verlassen. Es spielt keine Rolle, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie getroffen haben. Geben Sie Ihrem Körper Zeit sich anzupassen. 
       
    • Es ist vielleicht keine gute Idee, direkt zu fahren. Nehmen Sie ein Taxi, Bus oder Zug vom Flughafen oder fragen Sie einen guten Freund, um Sie abzuholen.  
    •  
    • Setzen Sie sich keiner Art von Stimulans aus, bei der Sie normalerweise Kopfschmerzen haben. Vermeiden Sie Koffein, laute Musik und Alkohol in den Stunden nach Ihrem Flug, bis sich Ihr Körper angepasst hat.  
    •  
           
  4.  
  5.             3      Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Kopfschmerzen, die Sie beim Fliegen bekommen. Wenn Sie regelmäßig Kopfschmerzen haben oder wenn Ihre Kopfschmerzen schwerwiegend sind, sollten Sie einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Kopfschmerzen durch Fliegen verursacht werden und nicht durch ein ernsthafteres medizinisches Problem. Ihr Arzt kann möglicherweise auch Medikamente und Änderungen im Lebensstil empfehlen, die Kopfschmerzen nach dem Fliegen reduzieren könnten.       
  6.  
           ... (21)      
Urlaub beliebt:
Umzug ins Ausland.

Packen für einen Flug.

Falten Sie Kleidungsstücke auf, wenn Sie reisen.

Start eines Reisebüros von zu Hause aus.

Bleiben Sie bei warmem Wetter kühl.

Emigiere in die Vereinigten Staaten.

Hab kein Heimweh.

Jetlag vermeiden.

Reise in die Antarktis.

Wildes Pinkeln.

Verhindere, angeschossen zu werden.

Rucksack packen.

Kanadischer Staatsbürger werden.

Flugbereitschaft.

Verwenden Sie ohne Probleme eine Kniebeuge.

Überlebe ein Treffen mit einem Krokodil oder Alligator.

Laden eines Umzugswagens.

Wildes Pinkeln.

Wildes Pinkeln.

Auf Reisen gut aussehen.

Einen Camper winterfertig machen.