Home \ Philosophie
 

An deinen Gedanken ziehen.

 

Manchmal ist ein sinnvoller mentaler Urlaub ein guter Weg, mentale Stärke aufzubauen. Flucht in deine eigene Gedankenwelt kann dir helfen, mehr kreative Anstrengungen zu unternehmen oder in jedem Moment gründlicher zu sein und sich nicht den Ablenkungen hinzugeben. Erfahren Sie, wie Sie in Ihre Gedankenwelt entkommen können, indem Sie Ihre Fantasie und Kreativität kanalisieren.

              

Schritte .

    

  Teil 1      Entspanne deine Gedanken  .

    
     
  1.            1      Für tiefe Bauchatmung anwenden. Eines der effektivsten Werkzeuge zur Stressbekämpfung ist dein Atem. Tiefes Atmen sorgt dafür, dass die natürliche Reaktion des Körpers auf Stress aktiviert wird. Diese Technik kann täglich zur Vermeidung von Stress oder direkt in stressigen Situationen angewendet werden. 
       
    • Setzen Sie sich in einen bequemen Sessel oder auf ein Kissen. Lege eine Hand auf deinen Bauch und die andere auf deine Brust. Atme tief durch die Nase. Die Hand auf deinem Bauch muss steigen, die andere Hand muss am selben Ort bleiben. Lass die Luft aus deinem Mund fließen. Wenn alles gut geht, werden Sie spüren, wie sich Ihr Magen wie ein Ballon entleert. Wiederholen Sie diese Übung für 3 bis 5 Minuten.  
    •  
           
  2.  
  3.             2      Meditiere mit Aufmerksamkeit. Es gibt verschiedene Arten von Meditation. Achtsamkeitsmeditation wurde für eine bessere Verbindung mit dem Körper und ein stärkeres Bewusstsein für den Körper und die Umwelt um Sie herum entwickelt. Übe diese Form der Meditation jeden Tag, bis du sie länger halten kannst und tue es den ganzen Tag lang. 
       
    • Um Achtsamkeit zu üben, setzen Sie sich auf ein Kissen in einer bequemen Position (z. B. mit einem geraden Rücken und entspannten Beinen), an einem Ort, an dem Sie 10-15 Minuten ohne Ablenkungen verbringen können. Steh auf einen Platz auf dem Boden vor dir, ohne dich zu konzentrieren. Legen Sie Ihre Hände auf Ihre Oberschenkel. Atmen Sie tief durch und lassen Sie den Atem wieder leise entweichen.  
    •  
    • Konzentriere dich auf deine Atmung - rein und raus. Du wirst in die Irre gehen, das ist nicht schlecht. Konzentriere dich wieder auf deine Atmung. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren, können Sie mit den Empfindungen in Ihrem Körper, mit Klängen oder anderen Aspekten Ihrer Umgebung fortfahren. Jedes Mal, wenn Sie wandern, kehren Sie einfach zu Ihrem Atem zurück. Tun Sie dies für 10 bis 15 Minuten und erweitern Sie dies schrittweise.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Verwenden Sie die geführte Visualisierung. Eine effektive Technik, um sich von Stress und Sorgen durch Ihre Umgebung zu distanzieren und sich Ihrer inneren Stärke und Ihrem Frieden zu nähern, ist durch Visualisierung oder geleitete Bilder. Dies ist die Praxis, Wörter und Bilder zu verwenden, um den gewünschten Zustand zu erreichen.  
       
    • Zum Beispiel könntest du an einen ruhigen Ort gehen, frei von Ablenkungen und dir eine Szene vorstellen, die dir Frieden bringt. Vielleicht liegt das an einem Strand. Fühle den Sand unter deinen Zehen, die Sonne in deinen Augen und die plätschernden Wellen ein bisschen weiter weg. Stellen Sie eine Verbindung zu diesem Ort mit mindestens drei Sinnen her. Solch eine Visualisierung bringt die Entspannung mit sich, die Sie fühlen, wenn Sie wirklich am Strand liegen.
    •  
                     
  6.  
             

  Teil 2      Verwenden Sie Selbsthypnose  .

    
     
  1.             1      Verstehen Sie, was Selbsthypnose bedeutet. Ihre Idee der Hypnose könnte aus Filmen oder dem allgemeinen Bild einer mysteriösen Figur stammen, die einer Person hilft, sich an etwas zu erinnern, das in der Vergangenheit tief vergraben ist, oder Hinweise auf etwas zu finden, das stattgefunden hat. Selbsthypnose ist ein Prozess, bei dem man durch Konzentration eine Verbindung zwischen Körper und Geist herstellt. In diesem hypnotischen Zustand begeben Sie sich in Trance oder in einen Zustand erhöhter Aufmerksamkeit, in dem Sie diese Verbindung zwischen Körper und Geist für einen bestimmten Zweck nutzen können.  
       
    • Selbsthypnose kann verwendet werden, um Stress abzubauen, Schmerzen zu lindern oder schlechte Gewohnheiten zu ändern. Dies kann unter Anleitung eines ausgebildeten Therapeuten mithilfe von Handbüchern, Tonaufnahmen oder Videos erfolgen.
    •  
    • Obwohl du dich in einem mentalen Zustand befindest, in dem du für Suggestionen empfänglich bist, verlierst du niemals die Kontrolle, im Gegensatz zu dem, was du in Filmen siehst.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Bereite dich auf Selbsthypnose vor. Trage bequeme Kleidung, wie ein T-Shirt und Shorts, die nicht zu eng sind. Gehen Sie in eine angenehme Umgebung, wo die Temperatur angenehm ist, mit einer Tür, die sich schließen kann, so dass Sie sicherstellen können, dass Sie mindestens eine halbe Stunde lang nicht gestört werden. Schalten Sie den Ton von Ihrem Telefon aus aus.       
  4.  
  5.             3      Wähle ein Ziel für deine Selbsthypnose. Die Sache, auf die du dich während deiner Selbsthypnose konzentrieren willst, liegt bei dir. Sie können diese konzentrierte Anstrengung verwenden, um Beschwerden wie Kopfschmerzen zu lindern oder die Verschleppung zu stoppen. Wenn Sie sich durch Selbsthypnose in Ihre Gedanken zurückziehen, denken Sie über den Zweck dieser Sitzung nach.  
       
    • Nehmen Sie zum Beispiel an, dass das Ziel der Selbsthypnose Entspannung ist.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Geh in Trance. Um den Trance-Zustand zu erzeugen, stellen Sie sich eine besonders beeindruckende Treppe vor. Dies führt Sie zu einem Ort, der für Sie ganz besonders ist. Schließe deine Augen. Zählen Sie von 10 bis 1 und werden Sie langsam Teil Ihres Körpers, während Sie zählen. Nimm einen tiefen, reinigenden Atemzug, wenn du spürst, wie die Spannung bei jedem Schritt deinen Körper verlässt. Sie entspannen diesen Körperteil während jeder Ausatmung.  
       
    • 10 ... Entspanne deinen Kiefer und dein Gesicht. Lass deine Zunge auf der Unterseite deines Mundes ruhen.
    •  
    • 9 ... Beachte die Spannung in deiner Stirn und im Schlaf.
    •  
    • 8 ... Lösen Sie die Spannung in Ihren Schultern und im Nacken.
    •  
    • 7 ... Entspanne deine Arme.
    •  
    • 6 ... Lass die Spannung von deiner Brust weg schmelzen.
    •  
    • 5 ... Atme ein und lass deinen Bauch sich ausdehnen, während du die Entspannung einatmest.
    •  
    • 4 ... Lassen Sie Ihr Becken in den Stuhl oder das Kissen sinken.
    •  
    • 3 ... Lassen Sie die angespannten Muskeln Ihrer Beine entspannen, weil sie nichts mehr tragen müssen.
    •  
    • 2 ... Wrestle mit deinen entspannten Zehen, während du nach diesem besonderen Ort greifst.
    •  
    • 1 ...
    •  
           
  8.  
  9.             5      Erwache aus der Trance. Du kannst so lange wie du willst in diesem entspannten und besonderen Zustand bleiben. Sind Sie bereit zurückzukehren, drehen Sie einfach den Prozess um und gehen Sie die Treppe wieder hoch, während Sie bis 10 zählen. Lassen Sie die Spannung jedoch hinter sich. Ihr Körper muss sich glatt und erfrischt fühlen.        
  10.  
  11.             6      Wiederhole die Selbsthypnose regelmäßig. Selbsthypnose ist eine Kunst, in der Sie durch Üben besser werden können. Fühlen Sie sich sicher, dass Sie, wann immer Sie wollen, die Treppe hinabsteigen und zu Ihrem Lieblingsplatz zurückkehren können, wo Sie wieder Ruhe finden können.       
  12.  
             

  Teil 3      Ändern Sie Ihre Standpunkte  .

    
     
  1.             1      Schätze die Welt um dich herum. Nimm dir mehr Zeit, um die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Laß es ein bisschen ruhiger werden und dich dann in den Wundern der Welt um dich herum niederlassen. Zu schätzen wissen, kann tatsächlich Ihre Zufriedenheit mit dem Leben erhöhen.  
       
    • Geh nach draußen und bewundere Mutter Natur. Lauschen Sie dem Rauschen der Blätter oder den Vögeln in den Bäumen. Fühle, wie der Wind deine Haut streichelt.
    •  
    • Wählen Sie einen Morgen, um aufmerksam zu essen und stoppen Sie beim Frühstück. Schnuppern Sie den Geruch des frischen Kaffees. Beachten Sie die Farben, Texturen und Gerüche des Essens auf Ihrem Teller. Langsam kauen und mit jedem Bissen den Geschmack genießen. Wie fühlt sich dein Körper an, wenn du hungrig bist? Sind Sie mehr von einer bestimmten Art von Essen begeistert als von etwas anderem?  
    •  
           
  2.  
  3.             2      Fordern Sie Ihre Annahmen heraus. Menschen neigen dazu, ihre Argumentation auf Annahmen zu gründen. Annahmen sind eine Form der einseitigen Argumentation, in der Sie glauben, dass etwas wahr ist, basierend auf Präzedenzfällen oder Ihren eigenen Überzeugungen. Diese Tendenz führt jedoch zu falschen und unfairen Urteilen über Menschen und Situationen.  
       
    • Wenn du zu hastigen Urteilen über Menschen oder Ereignisse in deinem Leben gehst, sieh es dir noch einmal an. Basieren Sie Ihre Schlussfolgerungen auf harten Fakten? Versuchen Sie, Ihre erste Annahme zu überdenken. Erkennst du, dass Menschen und Situationen viel komplexer sind, als du auf den ersten Blick sagen würdest?
    •  
    • Zum Beispiel haben Sie vielleicht gehört, dass sich ein paar Leute über einen "kriminellen" Jungen in der Nachbarschaft beschweren. Aus diesem Grund bleibst du weit weg von ihm. Doch eines Tages sieht man, dass er einer älteren Dame hilft, ihre Einkäufe zu entladen. Er ist höflich und antwortet mit "Ja, gnädige Frau" und "keine gnädige Frau". Jetzt gehst du nicht so oft aus dem Weg. Sie sprechen ihn freundlich an, wenn Sie ihn auf der Straße treffen, und Sie haben entdeckt, dass er sich sehr von dem unterscheidet, was alle auf der Station angenommen haben.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Überlassen Sie sich "zukünftigen Träumen". Vielleicht möchtest du deiner Umgebung entkommen, weil dein Leben normal und farblos erscheint. Trauen Sie sich, größer zu träumen und bereichern Sie Ihre Sicht auf das Leben und Ihre Zufriedenheit. Geben Sie sich die Freiheit, eine Zukunftsvision zu präsentieren, die Ihre wildeste Vorstellungskraft übersteigt. 
       
    • Denken Sie über Ihr Leben in den nächsten fünf Jahren nach. Was machst du? Woraus besteht deine tägliche Routine? Was für ein Leben führst du? Sie können sehen, wie Sie über ein Podium gehen, um Ihren Universitätsabschluss zu machen. Sie sind hart arbeitend, mitfühlend und enthusiastisch, dass Sie Ihr Studium beginnen können, um einen Unterschied zu machen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Erstellen Sie einen Aktionsplan, um Ihren Traum zu verwirklichen. Erstellen Sie einen klaren Aktionsplan, um diese Ziele zu erreichen. Dann notiere dir jedes Hauptziel, das in deinem zukünftigen Leben eine Rolle spielt. Welche Schritte müssen Sie unternehmen, um sie zu erreichen? 
       
    • Geben Sie einen Überblick über SMART-Ziele (d. H. Ziele, die spezifisch, messbar, erreichbar, ergebnisorientiert und zeitgebunden sind) und legen Sie ein angemessenes Zeitlimit fest, um diese Ziele zu erreichen.  
    •  
    • Sie können zum Beispiel ein Hauptthema wählen, das Ihren persönlichen Werten entspricht und das Ihnen wirklich etwas bedeuten kann. Dann müssen Sie dem Unterricht folgen und intensiv lernen. Möglicherweise müssen Sie auch den Kontakt zu Professoren und Netzwerken pflegen und nach Praktika und offenen Stellen suchen. Sei so klar und genau wie möglich bei der Festlegung deiner Ziele, um sicherzustellen, dass du die Ziele erreichen kannst.
    •  
           
  8.  
             

  Teil 4      Entfessle deine Fantasie  .

    
     
  1.             1      Führen Sie ein Tagebuch. Es gibt sehr wenig, was dir helfen kann, deiner Gedankenwelt zu entfliehen und einen Stift und ein Notizbuch aufzuheben, um deine tiefsten Gedanken zu schreiben. Indem du schreibst, kannst du Muster in deinen Gedanken erkennen und entdecken, versteckte Wünsche verstehen und lernen, mit den Stressfaktoren des Lebens umzugehen.  
       
    • Beginnen Sie damit, 20 bis 30 Minuten pro Tag zu reservieren. Sie können über das, was an diesem Tag passiert oder geschrieben wurde, über ein Thema wie persönliches Wachstum schreiben. Es liegt an dir.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Kunst schaffen. Mach ein Abenteuer in deinem Kopf, indem du etwas mit deinen Händen machst. Farben. Zeichnen. Bildhauerei. Bauen. Kochen. Kunst hat die Kraft, Stress und Angstzustände zu reduzieren, Ihr Wohlbefinden zu verbessern und Ihr Immunsystem zu stimulieren. Ob Sie etwas haben, was Sie ausdrücken möchten, oder einfach die Zeit vertreiben möchten, tun Sie es mit Kunst. 
       
    • Die Forschung zeigt, dass Kunsttherapie zur Verbesserung der Lebensqualität, der Gesundheit und zur Förderung gesunder Verhaltensweisen beiträgt.  
    •  
           
  4.  
  5.             3      Tanz. Eine andere Möglichkeit, sich in deine Gedanken zurückzuziehen, ist, dich durch den Tanz auszudrücken. Tanzen ist vorteilhaft für Ihre körperliche und geistige Gesundheit, von einer besseren Stimmung bis zu einem stärkeren Herzen. Sie können Musik einstellen oder Ihre Umgebung die Größe anzeigen lassen. Mach dir keine Sorgen über bestimmte Choreografien - beweg deinen Körper einfach zu deinen Gedanken und Gefühlen.       
  6.  
  7.             4      Erzählen Sie eine Geschichte. Geschichtenerzählen ist eine ausdrucksvolle und potentiell befreiende Möglichkeit, sich in deinen Gedanken zurückzuziehen. Und nein, das ist nicht nur für Kinder. Sammeln Sie ein kleines Publikum von Freunden und teilen Sie eine Geschichte von Ihrer Kultur, die von Generationen überliefert wurde, erfinden Sie Ihren eigenen fiktiven Bericht über ein Ereignis oder geben Sie ein Zeugnis von einer persönlichen Erfahrung ab. 
       
    • Nicht daran interessiert, der Öffentlichkeit Geschichten zu erzählen? Schreibe oder tippe deine Geschichte und veröffentliche sie!
    •  
           
  8.  
           ... (13)      
Philosophie beliebt:
Ein buddhistischer Mönch werden.

Tragen Sie einen Hijab.

Hellseher werden.

Sich selbst finden.

Aktiviere deine Chakren.

Einen Kult beginnen.

Tragen Sie einen Hijab.

Handlinien lesen.

Eine Séance halten.

Bete zu Jesus.

An deinen Gedanken ziehen.

Erstelle einen Psi Ball.

Sukkot feiern.

Führe den Salat.

Erstelle einen Zauberstab.

Hexerei üben.

Bring einen Geist aus deinem Haus.

Philosoph werden.

Finde den Kontakt zu deinem Schutzengel.

Werde ein Zauberer.