Home \ Philosophie
 

Erstelle ein Ouija-Brett.

 

Ein Ouija-Brett ist eine flache Fläche, auf der Buchstaben, Zahlen und andere Symbole stehen, mit denen man während einer Séance Fragen beantworten kann. Die Teilnehmer legen ihre Fingerspitzen auf ein Regal oder auf ein anderes bewegliches Objekt, das sich über das Brett bewegt, um Nachrichten zu buchstabieren.

              

Schritte .

    

  Teil 1      Pappteller  .

     Methode 1: Eine geschriebene Tafel  
     
  1.            1      Schreiben Sie die Buchstaben des Alphabets, die Zahlen 0 bis 9 und die Wörter "Ja", "Nein", "Hallo" und "Tag" auf ein großes Blatt Papier.        
  2.  
  3.             2      Schreiben Sie die Buchstaben in einen Kreis. Zeichnen Sie eine Sonne in die obere linke Ecke und schreiben Sie das Wort "Ja" daneben. Zeichne einen Mond in die obere rechte Ecke und schreibe das Wort "Nein" daneben. Platziere dann die Figuren außerhalb des Kreises auf einem Tisch. Legen Sie ein umgekehrtes Trinkglas auf das Papier und verwenden Sie es als Zeiger.        
  4.  
  5.             3      Setz dich mit ein paar Freunden an den Tisch. Jeder legt seine Hand leicht auf das Rückglas. Bestimmen Sie, wer die Fragen stellen wird. Ein anderer kann sich Notizen machen.                  
  6.  
  Methode 2: Eine Tafel mit ausgeschnittenen Buchstaben und Zahlen  
     
  1.             1      Schreiben Sie alle Buchstaben des Alphabets in ein oder zwei Zeilen. Stellen Sie sicher, dass die Buchstaben groß genug sind, damit jeder sie lesen kann.        
  2.  
  3.             2      Schreiben Sie die Zahlen 0 bis 9 in die Zeile darunter.        
  4.  
  5.             3      Schreibe die Wörter "Ja", "Nein", "Hallo" und "Tag", damit du leichter mit den Geistern kommunizieren kannst. Sie können auch andere Wörter und Ausdrücke hinzufügen, wenn Sie möchten.        
  6.  
  7.             4      Schneide die Buchstaben, Zahlen, Wörter und Sätze aus.        
  8.  
  9.             5      Kleben Sie sie auf ein Stück Papier, so wie Sie es sich ausgedacht haben.        
  10.  
  11.             6      Sorgen Sie für eine glatte Oberfläche, damit der Zeiger über die Tafel gleiten kann. Glas oder ein Einsatzdeckel sollte gut funktionieren.        
  12.  
  13.             7      Fertig! Sie sind jetzt bereit, Ihre erste Sitzung mit Ihrem Oui Board abzuhalten.        
  14.  
             

  Teil 2      Holzschilder  .

    
     
  1.             1      Sammle deine Vorräte. Sie benötigen ein glattes und geschliffenes Holzbrett, Farbe, Lack (oder einen anderen transparenten Lack) und einen Lötkolben (mit einem Punkt, an dem Sie Kalligraphie oder einen ähnlichen Punkt anbringen können). Papier und Bleistift sind ebenfalls nützlich.        
  2.  
  3.             2      Üben. Lötkolben sind ein wenig schwierig zu verwenden. Üben Sie zunächst ein Stück Restholz, so dass Sie sehen können, wie langsam Sie den Punkt bewegen müssen und wie stark Sie den Punkt auf dem Holz drücken müssen. Sie können auch herausfinden, wie Sie den Lötkolben bewegen, um verschiedene Formen zu erhalten.        
  4.  
  5.             3      Bereiten Sie die Platte vor. Stellen Sie sicher, dass das Holz sauber und glatt ist.        
  6.  
  7.             4      Zeichne dein Design auf die Tafel. Sie können das Design freihändig zeichnen oder einen Helfer verwenden. Sie können die Buchstaben, Zahlen und Symbole auf Pauspapier verfolgen oder Sie können Tintenstempel aus einem Hobbyladen kaufen.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Designs nicht zu klein oder zu detailliert sind, besonders wenn Sie nicht viel Erfahrung mit einem Lötkolben haben.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Gehen Sie mit dem Lötkolben über die Entwürfe. Zeichnen Sie die Entwürfe mit dem Lötkolben. Sei nicht in Eile. Betrachten Sie das Board in verschiedenen Lichtarten, um sicherzustellen, dass es gut aussieht.        
  10.  
  11.             6      Lassen Sie die Platte abkühlen und reinigen Sie die Oberfläche. Lassen Sie die verbrannten Teile abkühlen und entfernen Sie überschüssiges Material von der Platte. Löschen Sie Bleistiftmarkierungen und andere Markierungen und wischen Sie die gesamte Oberfläche vorsichtig mit einem leicht feuchten Tuch ab. Lassen Sie das Board trocknen, bevor Sie fortfahren.        
  12.  
  13.             7      Malen Sie die Oberfläche. Mit dem Lack oder einem anderen transparenten Lack erzeugen Sie eine glatte Oberfläche. Dies ist notwendig, damit die Platine über die Platine gleiten kann. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers sorgfältig, je nachdem, welche Farbe Sie verwenden. Sie müssen wahrscheinlich mehrere Lackschichten auftragen und es dauert lange, bis jede Schicht richtig getrocknet ist. Planen Sie also viel Zeit dafür, dass dies funktioniert.        
  14.  
  15.             8      Fügen Sie weitere Details hinzu. Nachdem der Lack vollständig getrocknet ist, können Sie noch mehr Details auf die Tafel malen. Am besten malen Sie die Details in der vorletzten Lackschicht. Der Lack muss dann transparent und nicht gefärbt sein.        
  16.  
             

  Teil 3      Entwerfen Sie das Zeichen  .

    
     
  1.             1      Wählen Sie ein Layout für das Board. Sie können Ihr Zeichen auf verschiedene Arten anordnen. Das Design ist nicht so wichtig, wenn Sie alle notwendigen Symbole haben. Sie sollten mindestens die Buchstaben des Alphabets, die Ziffern 0 bis 9 und die Wörter "Ja", "Nein", "Hallo" und "Tag" verwenden.  
       
    • Verwenden Sie das traditionelle Layout, wenn Sie möchten. Mit dieser Anordnung sind die Buchstaben in zwei leicht gekrümmten Linien in der Mitte des Brettes. Die Wörter "Ja" und "Nein" sind über diesen Zeilen und die Zahlen und das Wort "Tag" unter ihnen.
    •  
    • Sie können auch eine Rautenform verwenden. In dieser Anordnung sind die Buchstaben auf der Tafel in einer Rautenform angeordnet, wobei sich jede der vier Ecken der Scheibe in der Mitte einer Seite der Tafel erstreckt. Die Zahlen werden innerhalb der Rautenform platziert und die Ecken sind für die Wörter bestimmt (es gibt Platz für einen zusätzlichen Satz, wie "Nicht jetzt").
    •  
    • Sie können auch ein kreisförmiges Layout verwenden. Dies ähnelt dem Layout in Rautenform, verwendet aber stattdessen eine ovale Form.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Wählen Sie eine Schriftart aus. Wählen Sie eine Schriftart, die zum Design Ihres Ouija-Boards passt. Gothic-Schriften sind eine gute Wahl, ebenso wie viele Schriften, die auf dem Wilden Westen basieren. Sie können aber auch entscheiden, was Sie am schönsten finden. Um eine Schriftart zu testen, geben Sie Text in ein Textverarbeitungsprogramm ein, um zu sehen, was Ihnen am besten gefällt.        
  4.  
  5.             3      Wählen Sie Verzierungen. Viele Leute denken, dass es eine gute Idee ist, bestimmte Symbole in den Ecken oder an anderen Stellen auf dem Board zu platzieren. Die Meinungen unterscheiden sich, aber gemeinsame Symbole sind der Mond, die Sonne und die Sterne, die Symbole für die verschiedenen Elemente, die Symbole für die verschiedenen Planeten und Symbole oder Bilder in Mengen, die nach der Numerologie wichtig sind (12, 13, 7) , 3 usw.).  
       
    • Sie können Ihren Teller auch mit physischen Gegenständen wie Kerzenhaltern, Steinen, die Sie auf dem Brett befestigen (Quarz ist eine gute Idee), oder Orten, an denen Sie die verschiedenen Elemente platzieren können (eine Schüssel mit Wasser, einem Zweig usw.) dekorieren. .
    •  
           
  6.  
  7.             4      Wählen Sie Farben. Wählen Sie eine Farbkombination für Ihr Board. Dunkle Farben und Erdfarben sind im Allgemeinen besser, Geister zu benennen. Wenn Sie jedoch besonders fröhlichen Geistern begegnen wollen, dann ist nichts falsch daran, Farben zu verwenden, die Sie für schön halten. Wenn Sie mit einer bestimmten Person Kontakt aufnehmen möchten, wählen Sie die Lieblingsfarbe der Person.  
       
    • Wählen Sie Farben, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Sie möchten Ihren Text einfach sehen können.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Wählen Sie eine Planke. Du brauchst ein Regal (wo du deine Hände aufsetzt), um dein Oui-Board zu benutzen. Sie können ein anderes Board verwenden, das Sie billig in einem Euro-Shop bekommen, oder Sie können eines selbst herstellen.        
  10.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

              ... (1)      
Philosophie beliebt:
Zeitverschwendung.

Aktiviere deine Chakren.

Beschnitten.

Richtig zu Gott beten.

Gott für ein Wunder beten.

Geständnisse.

Tragen Sie einen Hijab.

Sukkot feiern.

Vorhersage der Zukunft.

Tragen Sie einen Hijab.

Erfinden, ob Spirituosen zu Hause sind.

Vorhersage der Zukunft.

Finde den Kontakt zu deinem Schutzengel.

Beten.

Sukkot feiern.

Entwickle Telepathie.

Segne ein Haus.

Finde die Qibla zum Gebet.

Einen Löffel biegen.

Beschnitten.