Home \ Philosophie
 

Hanukkah wird gefeiert.

 

Chanukka ist ein Winterurlaub im Judentum. Es ist auch bekannt als das jüdische "Lichterfest", weil es sich um die Beleuchtung der acht Chanukka-Kerzen während der acht Tage dreht, die die Party andauert. Obwohl die Party nicht so ernst genommen wird wie andere jüdische Feiertage, wird sie immer noch mit besonderen Gerichten und Zeremonien gefeiert.

                 

Schritte .

    
     
  1.            1      Erfahren Sie mehr über den Urlaub. In Chanukka geht es um Gottes Schutz der Israeliten und die Wunder, die an diesem Tag geschahen. Das Fest wird in Erinnerung an den Triumph des Glaubens und des Mutes über die militärische Macht gefeiert, als eine Gruppe von Israeliten für ihr Recht, jüdisch zu sein, aufstand. Auf dem Studium der heiligen Texte und der Hinrichtung der wichtigen Mizwot stand damals die Todesstrafe. Der heilige Tempel der Juden wurde verschmiert und sie wurden gezwungen, andere Götter zu verehren. Eine kleine Gruppe treuer Israeliten, auch Makkabäer genannt, protestierte dagegen und schaffte es, die Eindringlinge zu besiegen. Sie haben den heiligen Tempel wiedergewonnen und ihn wieder Gott geweiht. Die ewige Flamme in der Menora (Leuchter) des Tempels musste wieder angezündet werden. Aber auf das heilige Olivenöl, das dafür nötig war, mussten acht Tage abgewartet werden. Die Juden hatten nur einen Tag lang genug Öl. Sie beschlossen, die Flamme trotzdem anzuzünden. Dann passierte ein großes Wunder. Der Ölkrug füllte sich täglich mit genug Öl, um die große Menora im Tempel zu entzünden, und dies dauerte 7 Tage, genau die Anzahl der Tage, die benötigt wurden, um das neue Öl herzustellen! Es ist ein Missverständnis, dass das Öl für 8 Tage weiterbrannte. Diese Geschichte erzählt sogar Josephus, ein jüdischer Historiker aus dem ersten Jahrhundert. Seit dem Wunder wird Chanukka für 8 Tage gefeiert, um das Wunder im Tempel zu gedenken. Das größte Wunder von Chanukah ist jedoch, dass es den Makkabäern gelang, die mächtigste Armee der Welt zu besiegen.        
  2.  
  3.             2      Kaufe ein Chanukia. Das Wichtigste, was du brauchst, um Chanukka zu feiern, ist ein neunarmiger Leuchter, der sogenannte Chanukia (oder auch Menorah genannt, obwohl er tatsächlich sieben Arme hat). Natürlich brauchst du auch genug Kerzen. Die acht Arme repräsentieren die acht Nächte. Der letzte Arm (der oft höher ist als die anderen Arme) wird auch als "Shamasj" bezeichnet und dient dazu, den Rest der Kerzen anzuzünden. Das Chanukka wird normalerweise während oder kurz nach Sonnenuntergang angezündet. 
       
    • Am ersten Abend wird die Shamah angezündet, ein Segen wird ausgesprochen und dann wird der erste Käse angezündet. Die erste Kerze ist die rechte Kerze an der Chanukia.
    •  
    • Die Kerzen werden von rechts nach links platziert, aber von links nach rechts beleuchtet. Die Kerze, die du zuerst anzündest, ist die letzte Kerze, die du auf die Chanukia legst; Die letzte Kerze, die du anzündest, ist die erste Kerze, die du auf die Chanukia legst.
    •  
    • Am zweiten Abend werden die Shamah und zwei Kerzen angezündet. So geht es bis zum achten Abend, wenn alle neun Kerzen auf dem Chanukia brennen.
    •  
    • Die Chanukka steht traditionell vor einem Fenster, so dass jeder, der vorbeigeht, sich an das Wunder von Chanukka erinnern kann. Manche Familien stellen die Chanukka mit den Kerzen von links nach rechts auf die Fensterbank, so dass die Menschen von rechts nach links an den Kerzen vorbeigehen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Sprich den Segen, während du Chanukka oder Menorah erhellst. Die Segnungen werden aus Respekt vor Gott und den jüdischen Vorvätern ausgesprochen. 
       
    • Sprecht folgenden Segen am ersten Chanukka-Tag: Gesegnet bist du, o Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der uns mit seinen Geboten geheiligt hat und uns angewiesen hat, die Kerzen von Chanukka anzuzünden. Baruch Atah Adonai Eloheinu Melech Ha'olam, sie'asah nisim l'avoteinu, b'yamim haheim bazman hazeh. Gesegnet bist du, o Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der zu dieser Zeit die Wunder für unsere Vorfahren möglich gemacht hat. Baruch Atah Adonai Eloheinu Melech Ha'olam, shehekheyanu, v'kiyamanu vehegianu lazman hazeh. Gesegnet bist du, o Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der uns am Leben erhalten hat, uns unterstützt und uns in diese Jahreszeit gebracht hat.
    •  
    • Sprecht an allen anderen Abenden Chanukkas während der Lichter des Chanukka folgenden Segen: Baruch Atah Adonai Eloheinu Melech Ha'olam, asher kidshanu b'mitzvotav v'tzivanu l'hadlik Ner Shel Chanukka. Gesegnet bist du, o Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der uns mit seinen Geboten geheiligt hat und uns angewiesen hat, die Kerzen von Chanukka anzuzünden. Baruch Atah Adonai Eloheinu Melech Ha'olam, sie'asah nisim l'avoteinu, b'yamim haheim bazman hazeh. Gesegnet bist du, o Herr unser Gott, Herrscher des Universums, der zu dieser Zeit die Wunder für unsere Vorfahren möglich gemacht hat.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Spiele dreidel. Ein Dreidel ist eine Quadratmaut, mit der Glücksspiele mit Nüssen oder Süßigkeiten gespielt werden können. Jeder Spieler erhält die gleiche Anzahl von Bonbons und einige dieser Bonbons werden in einen Topf in der Mitte gelegt. Die Spieler drehen den Dreidel einzeln. Auf jeder Seite des Dreidel ist ein Brief, aus dem die Spieler erkennen können, ob sie Süßigkeiten gewinnen oder einzahlen müssen. Das Spiel endet, wenn jemand alle Süßigkeiten hat oder wenn alle Süßigkeiten gegessen wurden (was normalerweise der Fall ist, wenn Kinder das Spiel spielen!).       
  8.  
  9.             5      Geben Sie den Kindern kleine Geschenke. Kinder bekommen jede Nacht ein kleines Geschenk oder etwas Geld von Chanukka. Schokoladenartikel sind ein beliebter Leckerbissen während Chanukka. Sie können jedem Kind auch jeden Tag fünf Euro geben, die es dann an die Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl spenden kann. 
       
    • Selbst Erwachsene schenken sich während Chanukahs Geschenke. Obwohl Chanukka während der christlichen Festspielzeit stattfindet, ist es nicht die jüdische Version von Weihnachten, wie Chanukka oft erwähnt wird.
    •  
    • Geeignete Chanukah-Geschenke sind zum Beispiel schön dekorierte Chanukia-Kerzen, gutes Speiseöl oder ein jüdisches Kochbuch.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Essen Sie mit Öl zubereitete Gerichte. Hanukkah kann nicht ohne traditionelle Latkes und Apfelmus auskommen. Latkes (Pfannkuchen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Matzen und Salz) werden in Öl gebacken, bis sie eine knusprige braune Schicht haben. Dann werden sie mit Apfelmus (und manchmal saurer Sahne) serviert. Das Öl, mit dem das Gericht zubereitet wird, erinnert an das Wunder mit dem Öl. Kleine Donuts mit Zucker namens "Sufganiyot" sind auch sehr beliebt in Chanukka, vor allem in Israel. Gebratenes Essen ist Teil dieses Urlaubs! 
       
    • Während Hanukkah werden auch viele Milchprodukte gegessen und getrunken, um sich an die Geschichte von Judith zu erinnern. Judith rettete ihr Dorf vor einem syrischen General, indem sie ihn mit Wein und Salzkäse aufhörte. Als er von seinem Stock aufstand, enthauptete sie ihn mit seinem eigenen Schwert. Deshalb werden während Chanukka viele Latkes und Blinis mit Käse gegessen.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Bewirb Tikkun Olam . Nutze die Party als Gelegenheit, mit deinen Kindern über ihren Glauben zu sprechen und ihnen zu sagen, wie wichtig es ist, für deine Meinung zu sprechen. Versuchen Sie, ihnen die Redefreiheit und die Bedeutung der Religionsfreiheit beizubringen und helfen Sie ihnen, die Botschaft des Chanukka-Wunders zu verbreiten. Chanukka erzählt die Geschichte der Israeliten, die für ihre Religionsfreiheit kämpften!                 
  14.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

                     
Philosophie beliebt:
Bete zu Jesus.

Wenn Christen sich Gott nähern.

Handlinien lesen.

Beschnitten.

Führe ein Reinigungsritual durch.

Sich selbst finden.

Aktiviere deine Chakren.

Erinnere dich an frühere Leben.

Weg vom Netz Leben.

Beschnitten.

Erstelle einen Zauberstab.

Astralreisen.

Sich selbst finden.

Freimaurer werden.

Die Angst vor den Geistern und dem Paranormalen loslassen.

Werde ein Zauberer.

Eine Séance halten.

Ein Ninja werden.

Wirf einen Wicca Kreis.