Home \ Philosophie
 

Erstelle einen magischen Stab

 

Magische Mitarbeiter werden in vielen heidnischen Zeremonien eingesetzt, um Energie auf Zauber und Rituale zu konzentrieren. Du kannst leicht einen umgefallenen Ast finden, die negative Energie entfernen und einen persönlichen Zauberstab erschaffen.

              

Schritte

    

  Teil 1      Das Holz finden  

    
     
  1.            1      Wählen Sie die Art von Holz, das Sie verwenden möchten. Viele Menschen glauben, dass verschiedene Holzarten unterschiedliche Energien tragen. Wenn Sie einen Stab aus einem Ast machen, kann er diese Energie tragen.  
       
    • Eichenholz ist wegen des hohen Alters und des großen Wachstums des Baumes heilig.
    •  
    • Birkenholz soll die Energie der Liebe tragen.
    •  
    • Eschenholz ist ein gutes Personal für Heilung und allgemeine Magie.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Machen Sie einen Spaziergang in einer natürlichen Umgebung. Denken Sie darüber nach, welche Art von Holz Sie verwenden möchten, und machen Sie einen Spaziergang in einer Umgebung, in der dieser bestimmte Baum wächst. Suchen Sie nach einem umgefallenen Ast oder Stock, der mindestens 30 cm lang ist.  
       
    • Folge deiner Intuition und lass dich zu einem Stock führen, der dich anspricht.
    •  
    • Versuche, einen gefallenen Zweig statt eines lebenden zu finden. Wenn Sie eine lebende Zweigstelle übernehmen wollen, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Erlaubnis vom Baum beantragen. Wenn Sie sich dabei unwohl fühlen, sollten Sie den Ast nicht von diesem Baum nehmen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Hinterlasse ein Dankeschön. Ob du einen gefallenen Ast oder einen lebenden Ast nimmst, du musst etwas als Dankopfer für den Baum hinterlassen. Viele verschiedene Dinge können für dieses Opfer verwendet werden, solange sie aus natürlichen Zutaten bestehen.  
       
    • Apfelsaft
    •  
    • Hausgemachte Kuchen, Kekse oder Brot
    •  
    • Geladene Kristalle
    •  
                     
  6.  
             

  Teil 2      Widme das Holz  

    
     
  1.             1      Sammle die Materialien, die für die Weihe benötigt werden. Du musst dein Holz widmen, um es von irgendwelchen alten Energien zu erlösen, bevor du deine Mitarbeiter schaffst. Du musst ein paar Dinge veröffentlichen, um dieses Ritual durchzuführen.  
       
    • Eine weiße Kerze
    •  
    • Salbei oder Zedernwedel oder Salatweihrauch
    •  
    • Eine große Quelle
    •  
    • Ein klarer Bergkristall
    •  
    • Ein Feuerzeug oder Streichhölzer
    •  
    • Ein kleiner Altar zum Verlegen des Holzes
    •  
           
  2.  
  3.             2      Bereite dich auf das Ritual vor. Um das Ritual durchzuführen, musst du nach Norden gehen. Platziere den Altar mit dem Holz auf deiner linken Seite und die Werkzeuge, um das Ritual zu deiner Rechten auszuführen.       
  4.  
  5.             3      Steh auf und zünde den Weihrauch oder den Fleck an. Wenn du nach Norden gehst, beginnst du das Ritual, indem du den Weihrauch anzündest und ein Gebet für Energie und Hilfe aussprichst.       
  6.  
  7.             4      Im Kreis drehen und den Rauch lüften. Verwenden Sie die Feder, um den Rauch im Raum zu lüften. Bewegen Sie sich in Richtung der Uhr, während Sie fächern. 
       
    • Wende dich nach rechts, so dass du nach Osten blickst, und fächere den Rauch auf, wenn du um Hilfe bittest.
    •  
    • Dann dreh dich nach Süden, um den Rauch zu fächeln und um Hilfe zu bitten, um das Holz von schlechten Energien zu befreien.
    •  
    • Wende dich wieder nach rechts, bis du nach Westen blickst, und danke deinen Guides für ihre Hilfe, während du weiter den Rauch fächelst.
    •  
    • Endlich geht es wieder nach Norden und du setzt dich in den Kreis. Setzen Sie den Weihrauch in einen Halter auf der rechten Seite, nachdem Sie sich gesetzt haben.  
    •  
           
  8.  
  9.             5      Zünde die Kerze an und halte den Kristall. Lege die Kerze vor dich und zünde sie an, während du ein Gebet sagst, um die übernatürliche Gegenwart um dich herum anzuerkennen. Halten Sie den Kristall in beiden Händen und stellen Sie sich das weiße Licht des Oberflächenwissens vor, das durch Ihren Kopf und durch Ihre Arme im Kristall fließt. Stelle einen Gedanken in den Kristall, um das Holz von negativen Energien zu reinigen, und lege den Kristall auf deine rechte Seite.       
  10.  
  11.             6      Bring das Holz für dich und schmiere es. Lege das Stück Holz direkt vor dich und sage ein Gebet, um es in deiner Gegenwart zu begrüßen. Verwende den Weihrauch oder den Fleck, um Rauch um das Holz zu winken. Stellen Sie sich vor, der Rauch reinigt das Holz von allen Energien der Vergangenheit.       
  12.  
  13.             7      Benutze den Kristall, um die negativen Energien wegzutreiben. Halte den Kristall über das Holz und stelle dir vor, dass es die negativen Energien absorbiert, die aus dem Holz freigesetzt werden. Stellen Sie sich vor, wie sich die Energie durch den Kristall bewegt und das Universum zerfällt. Dann legen Sie den Kristall auf die Oberseite des Holzes und bitten um seine positive Energie, die in das Holz gelegt wird.       
  14.  
  15.             8      Sprich ein Dankesgedicht, um das Ritual zu beenden. Schließe deine Augen und danke dem Übernatürlichen dafür, dass du geholfen hast, die negative Energie aus deinem Holz zu entfernen. Blasen Sie die Kerze aus und reinigen Sie dann die für das Ritual verwendeten Werkzeuge.       
  16.  
             

  Teil 3      Tippen Sie auf den Mitarbeiter  

    
     
  1.             1      Kratzen Sie die Rinde ab. Mit einem Messer vorsichtig die gesamte Rinde vom Stab abkratzen. Sie können auch Ihre Hände verwenden, um die äußere Schicht zu entfernen und dann mit einem Messer die verbleibende Rinde zu entfernen.       
  2.  
  3.             2      Schnitze den Stab in einen Stab. Schneiden Sie den Stab mit dem Messer in eine Balkenform. Ziehen Sie vorsichtig Schichten vom Holz ab, um eine Seite des Stabes spitzer zu machen. Nimm dir Zeit und schneide langsam, bis du die gewünschte Form hast.       
  4.  
  5.             3      Fügt deinen Mitarbeitern Muster, Runen oder Symbole hinzu. Benutze das Messer, um Muster oder Runen in deinen Stab zu schneiden. Die verschiedenen Symbole, die du schnitzt, bringen deinen Mitarbeitern unterschiedliche Energien, also sei vorsichtig, was du wählst.  
       
    • Sie können auch Ihre Mitarbeiter verbrühen, um den geschnitzten Mustern ein anderes Aussehen zu geben.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Sande den Stab. Reiben Sie Ihr gesamtes Personal mit Sandpapier glatt. Verwenden Sie weiterhin das Schleifpapier, um das Holz zu glätten, bis das gesamte Personal fertig ist.       
  8.  
  9.             5      Personalisieren Sie Ihre Mitarbeiter. Ihre Mitarbeiter müssen einzigartig für Sie sein und Ihre persönlichen Energien widerspiegeln. Fügen Sie Ihren Mitarbeitern Verschönerungen hinzu, um ein Personal zu schaffen, das auf Sie reagiert. 
       
    • Bohren Sie ein Loch durch das Ende der Stange, um ein Lederband zu platzieren.
    •  
    • Federn am Ende des Stabes befestigen.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Dekoriere das Personal. Mit Metalldraht oder Kristallen können Sie dem Personal zusätzliche dekorative Details hinzufügen. Wählen Sie Edelsteine ​​oder Kristalle, die eine besondere Bedeutung für Sie haben, um dem Personal positive Energie zu geben.  
       
    • Befestige Kristalle und Energiesteine ​​mit Klebstoff an der Stange.
    •  
    • Wickeln Sie Kupferdraht oder Silberdraht um den Stab, um ihm mehr Festigkeit zu geben.
    •  
           
  12.  
            

Tipps

                  

Warnungen

                  

Anforderungen

                ... (5)      
Philosophie beliebt:
Eine Abschiedsrede schreiben.

Fasten als Christ.

Erlange Erleuchtung.

An deinen Gedanken ziehen.

Lass dein Gefühl und deine Vernunft zusammenarbeiten.

Zeitverschwendung.

Konvertiere einen Atheisten zum Christentum.

Siehe die Auren.

Sprich einen Fluch über jemanden.

Werde ein Zauberer.

Sprich einen Fluch über jemanden.

Entwickle Telepathie.

Hellseher werden.

Tragen Sie einen Hijab.

Telekinese lernen.

Hexerei üben.

Hellseher werden.

Erstelle einen Psi Ball.

Handlesen.

Konvertiere einen Atheisten zum Christentum.

Eine Séance halten.