Home \ Philosophie
 

Lauf Wudu.

 

Wudu (Wudu), die islamische rituelle Waschung, ist sowohl ein traditionelles Ritual als auch ein praktischer Weg, auf dem Muslime eine gute physische und spirituelle Hygiene anstreben. Traditionell bezieht sich Wudu auf die spirituelle Vorbereitung, die Muslime für das Gebet, eine der fünf Säulen des Islam, machen.

                 

Schritte .

    
     
  1.            1      Tu Niyya (Absicht), die Waschung zu vollenden. Niyya ist das islamische Konzept, in dem du eine Handlung für Allah tust. Um wirklich Wudu zu machen, ist es notwendig, dass Sie tief in sich selbst gehen, Ihre Gedanken entspannen und sich voll auf das konzentrieren, was Sie tun.  
       
    • Niyya bedeutet nicht, dass du etwas laut sagst. Lautlos oder laut sprechend kann der Ausdruck "Bismillah" (im Namen Allahs) dafür sorgen, dass du tief in dich selbst gehst. Wählen Sie, womit Sie sich wohl fühlen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Wasche deine Hände. Benutze deine linke Hand, um deine rechte Hand zu waschen. Mach das dreimal. Danach benutzt du deine rechte Hand, um deine linke Hand dreimal zu waschen. Stellen Sie sicher, dass Sie gut zwischen den Fingern und bis zu den Handgelenken waschen.        
  4.  
  5.             3      Gib etwas Wasser in deinen Mund. Benutze deine rechte Hand, um das Wasser dreimal in deinen Mund zu geben. Spülen Sie es in Ihren Wangen und Rücken in der Kehle. Tun Sie dies gründlich, damit Essensreste aus Ihrem Mund entfernt werden.        
  6.  
  7.             4      Nimm etwas Wasser durch deine Nase. Benutze deine rechte Hand, um Wasser in deine Nase zu gießen. Atme es dreimal in deiner Nase ein. Sie können mit der linken Hand ein Nasenloch schließen und die Luft besser durch das andere Nasenloch eindringen lassen. Schnüffeln Sie hart und schnell, wobei Sie nicht zu viel Wasser in Ihre Nase bekommen, weil Sie dann Husten oder Atemprobleme bekommen können.        
  8.  
  9.             5      Wasche dein Gesicht. Waschen Sie Ihr Gesicht dreimal, indem Sie Ihre Hände von rechts nach links und von Ihrem Haaransatz bis zum Kinn bewegen.        
  10.  
  11.             6      Waschen Sie Ihre Unterarme von den Handgelenken bis zu den Ellenbogen und lassen Sie keine Flecken trocken. Waschen Sie den rechten Arm dreimal mit der linken Hand und waschen Sie den linken Arm dreimal mit der rechten Hand.        
  12.  
  13.             7      Wasche deinen Kopf. Wischen Sie mit nassen Händen vorsichtig mit den Augenbrauen von der Stirn bis zum Haaransatz. Wischen Sie auch Ihre Haare, Ihren Nacken und Ihren Schlaf ab. Mach das einmal.        
  14.  
  15.             8      Waschen Sie Ihre Ohren innen und außen. Benutze das Wasser, um die Hohlräume in deinen Ohren mit deinem Finger zu reinigen. Verwenden Sie Ihren Daumen, um Ihre Ohren auf der Rückseite zu reinigen, indem Sie von unten nach oben fegen. Mach das einmal.        
  16.  
  17.             9      Waschen Sie beide Füße. Reinigen Sie sie bis zu den Knöcheln und waschen Sie sie gut zwischen den Zehen. Benutze deinen kleinen Finger, um zwischen deinen Zehen zu gehen und alles dort sauber zu machen. Beginnen Sie mit Ihrem rechten Fuß und jeder Fuß war dreimal.        
  18.  
  19.             10      Wenn du mit deinem rechten Zeigefinger auf den Himmel zeigst, sagst du ein kurzes Gebet, in dem du bezeugst, dass es keinen Gott außer Allah gibt. Im Allgemeinen geht dieses Gebet so: "Ash-hadu anlaa iilaaha illALLAHu wahdahuu laa shariikalahu, wa as-hadu anna Muhammadan'abdhuuu wa rasuuluhu."  
       
    • Im Niederländischen heißt das: "Du bist heilig, O Allah, und preise dich, und gesegnet ist dein Name und hoch ist deine Herrlichkeit, es gibt keinen Gott außer dir und ich bezeuge, dass Mohammed sein Diener und Gesandter ist ( wa ash-hadu anna Muhammadan 'Abduhuu wa rasuuluhu).'
    •  
           
  20.  
  21.             11      Wiederholen Sie den Wudu, nachdem er für ungültig erklärt wurde. Zu den Handlungen, die die Woedoe negieren, gehören natürliche Ausscheidungen des Körpers wie Urin, Stuhl, übermäßige Blutungen und Wind. Der Schlaf wird auch durch einen tiefen Schlaf zerstört.  
       
    • Wenn du Liebe gemacht hast, ist es nicht genug, nur Wudu zu machen, um in der Lage zu sein, Salat zu machen. Dies erfordert eine andere Form der Reinigung, die als Ghusul bekannt ist.
    •  
                     
  22.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                     
Philosophie beliebt:
Freimaurer werden.

Erfinden, ob Spirituosen zu Hause sind.

Fasten als Christ.

Ein Ninja werden.

Hexerei üben.

Vergessen.

Sprich einen Fluch über jemanden.

Vorhersage der Zukunft.

An deinen Gedanken ziehen.

Unterschiedliches Denken lernen.

Lauf Wudu.

Erstelle einen Psi Ball.

Fasten als Christ.

Ein gutes Leben führen.

Handlesen.

Werde ein Pastafari.

Ermitteln Sie das Geschlecht mit dem chinesischen Geburtskalender.

Sei weise.

Fasten als Christ.