Home \ Philosophie
 

Erzeuge einen Psi-Ball.

 

Ein Psi-Ball ist ein Ball der psychischen Energie (Psi), der dazu verwendet werden kann, die Grundlagen der Energiemanipulation und mentalen Programmierung zu erlernen. Sie können so programmiert werden, dass sie viel kompliziertere Aufgaben ausführen. Diese Übung ist viel einfacher, wenn Sie einen Lehrer haben, aber Informationen darüber finden Sie in vielen Büchern sowie in anderen Quellen über Magie und Psi-Training.

              

Schritte .

    

    1      Vorbereitung  .

    
     
  1.            1      Begeistere dich und finde dein Zentrum. Beginne mit der Visualisierung deiner Energie und wie sie sich wie die Wurzeln eines Baumes in die Erde ausbreitet und dich mit der Erdenergie verbindet. Es gibt andere Methoden. Diese Methode soll Sie in Balance bringen (Erdung).        
  2.  
  3.             2      Erkennen Sie den Durchfluss von psi. PSI ist Energie und kann gefühlt werden, aber zuerst ist es genug zu wissen, dass Energie in dir existiert und ständig durch deinen Körper fließt.       
  4.  
             

    2      Umgang mit Ihrer Psi-Energie  .

    
     
  1.             1      Erfahren Sie, wie man psi bewegt. Das ist einfach, sobald Sie wissen, wie es geht, aber es kann eine Weile dauern, bis Sie den Dreh raus haben. Der Psi-Ball wird erzeugt, indem Psi-Energie an einer gewünschten Stelle in Form einer kleinen Kugel erhalten wird. Bei manchen Menschen ist der Standard-Psi-Ball etwas größer als ein Baseball und etwas kleiner als ein Softball. Sie können jedoch sehr groß werden - zum Beispiel, um den Körper wie ein Schild oder vielleicht sogar größer als das zu passen.       
  2.  
  3.             2      Positioniere deine Hände. Sie können eine oder zwei Hände verwenden und horizontal oder vertikal platzieren. Tu einfach, was sich richtig anfühlt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Hände nicht in einer Position sind, in der Sie sich müde fühlen und dass Sie von der Anstrengung zittern. Manche Menschen empfinden es als schwierig, den Psi zu fühlen, wenn sich die Finger berühren.       
  4.  
  5.             3      Fühle, wie der Psi fließt. Visualisiere Psi in deinem Solarplexus. Der Solarplexus ist der Punkt, wo sich deine unteren Rippen in der Mitte treffen; Legen Sie Ihre Hand auf Ihren Bauch und stellen Sie sicher, dass Ihr kleiner Finger die Oberseite Ihres Bauchnabels berührt. Dies ist der Bereich, den Sie verwenden werden. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Psi einzuführen; wie Wasser, Feuer, Licht ... Wählen Sie die Visualisierung, die Sie mögen. Stellen Sie sich vor, wie es sich langsam in Ihrem Sternum bewegt, und versuchen Sie, Ihren Solarplexus zu spüren, während Sie sich das vorstellen. Hier ist auch ein wichtiges Chakra.       
  6.  
  7.             4      Bewege den PSI. Stellen Sie sich vor, wie es sich langsam nach oben, nach oben in Brust und Schultern bewegt. Versuche es währenddessen zu fühlen. Lass es deine Arme in deine Hände fallen und lass es für eine Weile dort schweben. Bring es zurück und zurück zu deinem Brustbein. Tun Sie dies ein paar Mal, bis Sie den Dreh raus haben.       
  8.  
  9.             5      Machen Sie ein Gehäuse. Ziehen Sie den Psi aus Ihrem Solarplexus. Wenn du bei deinen Händen ankommst, lass es nicht herumfließen, sondern fließe aus deinen Handflächen, worauf du eine leere Glühbirne machst. Sie werden diese Glühbirne als Schale verwenden.       
  10.  
  11.             6      Programmiere den Ball und fülle ihn aus. Das bedeutet, dass du deine Absichten in den PSI-Ball projizierst, um sein Verhalten zu kontrollieren. Die grundlegende Programmierung bedeutet, dass Sie den Psi auf der Innenseite halten und an dieser Stelle halten, ohne in alle Richtungen zu fliegen. Haben Sie erfolgreich eine Shell erstellt, können Sie sie füllen. Lass den Psi in die Schale fließen. Dein Psi-Ball ist fertig.       
  12.  
  13.             7      Bewege deinen Psi-Ball. Bewege den Ball genau so, wie du den Psi von deinem Solarplexus wegbewegt hast. Aber dieses Mal bewegt es sich nicht in deinem Körper. Dies kann einige Übung erfordern, aber Sie werden es besser machen.       
  14.  
  15.             8      Experimentiere mit anderen Methoden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Psi-Ball zu formen. Eine Methode funktioniert bei manchen Leuten besser als bei anderen. Die Prinzipien sind die gleichen; Lokalisieren Sie Ihre "Energiequelle", bewegen Sie den Psi und bewegen Sie dann den Psi in einen Bereich und verwenden Sie die "Energie", die verfügbar ist, um einen Psi-Ball zu erzeugen.       
  16.  
  17.             9      Experimentieren Sie mit Kompression. Erzeuge einen Psi-Ball von der Größe eines Wasserballs, und wenn du das Gefühl hast, dass du bereit bist, drücke sie zu einem kleineren, dichteren Ball zusammen. Viele Leute geben an, dass sie gute Ergebnisse erzielt haben.       
  18.  
             

    3      Erzeuge den Psi-Ball  .

    
     
  1.             1      Sammle deine Energie. Dies kann Energie von deinem eigenen Körper oder von einer anderen Quelle sein. Sie können sich vorstellen, wie die Energie in Ihren Körper fließt und jeden Teil Ihres Körpers füllt, von der Erde durch Ihre Füße oder vom Himmel und der Sonne durch Ihr Kronenchakra. Manche Menschen stellen sich Energie vor, die beim Einatmen in den Körper und beim Ausatmen durch die Hände strömt.       
  2.  
  3.             2      Halte deine Hände ruhig. Wenn du das Gefühl hast, genug Energie gesammelt zu haben, halte deine Hände offen für dich. Du kannst sie so halten, wie du einen Basketball hältst, oder eine Schüssel bilden, wie einen Baseball zu halten oder einfach nur eine Hand zu strecken. Tun Sie, was sich für Sie anfühlt.       
  4.  
  5.             3      Stellen Sie sich vor, ein Loch erscheint in Ihrer Hand. Stellen Sie sich eine Falltür vor, durch die die Energie ausströmen kann. Stellen Sie sich einen Wasserschlauch vor, der langsam psi ausstrahlt. Dies muss nicht sehr schnell gehen, oder mit viel Druck, es sollte nur ein natürlicher Fluss sein. Lass es nicht aus deinen Händen rutschen; Der nächste Schritt wird dir dabei helfen. 
       
    • In diesem Moment sollten Sie in der Lage sein, den Psi zu fühlen. Dies kann sich wie Hitze, Druck oder ein Kribbeln fühlen. Wenn Sie dies fühlen, bewegen Sie Ihre Hände ein wenig näher zusammen - wenn es ein Gefühl des Widerstands (wenn auch nur ein bisschen) gibt, dann wissen Sie, dass Sie es fühlen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Konzentriere dich auf den Strom. Verwende die Visualisierung, um den Psi zu einem Ball in deinen Händen zu komprimieren. Sie können auch einen Würfel, ein Dreieck oder was auch immer machen!       
  8.  
  9.             5      Programmieren Sie den Psi-Ball. Dies ist für eine Person einfacher als für die andere. Stellen Sie sicher, dass Sie eine klare Absicht für den Geist haben. Manchmal hilft es, die Worte in deinem Kopf zu sagen. Wichtig ist, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Nachricht klar ist. 
       
    • Ein Psi-Ball kann für fast alles programmiert werden. Dies wird oft verwendet, um jemandes Aufmerksamkeit zu erregen - programmieren Sie den Ball, um jemanden zu "stoßen"; jemanden wissen lassen, dass du mit ihm oder ihr sprechen willst. Der Ball kann sich über große Entfernungen bewegen, um diese Nachricht weiterzugeben.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Lassen Sie die Psi-Kugel los. Wenn du es programmiert hast, sollte der Ball die Aufgabe sofort ausführen. Wenn Sie es nur zum Üben erstellt haben, sollte es automatisch wieder verschwinden.       
  12.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

             
Philosophie beliebt:
Eine Séance halten.

Sukkot feiern.

Beten.

An deinen Gedanken ziehen.

Hellseher werden.

Werde ein Pastafari.

Den Heiligen Geist empfangen.

Siehe die Auren.

Sprich einen Fluch über jemanden.

Zeige Güte.

Handlesen.

Werde ein Zauberer.

Freimaurer werden.

Astralreisen.

Konvertiere einen Atheisten zum Christentum.

Lauf Wudu.

Eine Séance halten.

Fasten als Christ.

Entwickle deine paranormalen Geschenke.

Geständnisse.

Dein Unterbewusstsein benutzen und kontrollieren.