Home \ Pflege
 

Eine mit Bleichmittel gebleichte Jeans.

 

Um eine Jeans zu bleichen, wird er mit Bleichmittel und Bimsstein gewaschen. Sie können Ihre Jeans auch zu Hause mit einer bleichenden Mischung bleichen. Du brauchst eine alte Jeans und einen gut belüfteten Raum. Sie können aus verschiedenen Techniken und Mustern wählen, einschließlich Ombré, Tie-Dye und gestreift. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Jeans mit einer der folgenden Methoden bleichen können.

              

Schritte .

    

    1      Bleaching mit einem Tauchbad  .

    
     
  1.            1      Suche nach dunklen Jeans, die du trägst und dass es dir nichts ausmacht, ruiniert zu werden. Eine Jeans mit dunkler Waschung liefert die klarsten Ergebnisse.        
  2.  
  3.             2      Suchen Sie nach alter Kleidung, die Ihnen nichts ausmacht, wenn beim Bleichen Bleichen auftritt.        
  4.  
  5.             3      Nimm das Bleichmittel, das Wasser, den Eimer und die Jeans an einen gut belüfteten Ort. Wildwasser ist eine giftige Chemikalie, die Sie nicht schlucken oder atmen müssen.       
  6.  
  7.             4      Entscheiden Sie, ob Sie Ihrer Jeans einen Batikeffekt verleihen möchten. Dies ist das kreisförmige Blumenmuster, das auf den meisten gebleichten und tie-dye Jeans zu sehen ist. 
       
    • Wenn du das machen willst, nimm einen Teil des Denims mit deinen Fingerspitzen. Wickeln Sie ein Gummiband um das Stück Stoff, bis das Gummiband sehr fest ist.
    •  
    • Mach das mit anderen Teilen deiner Jeans. Mache so viele "Tie-Dye-Blumen" wie du willst.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Denken Sie daran, die Jeans noch weiter zu binden oder zu bündeln, indem Sie große Gummibänder um die Rohre wickeln.        
  10.  
  11.             6      Befestigen Sie den Rücken und den Bund nicht an der Oberseite der Hose.        
  12.  
  13.             7      Gießen Sie 2,5 Liter Wasser in den Eimer. Dann fügen Sie 1,5 Liter Bleichmittel hinzu. 
       
    • Durch das Hinzufügen von mehr Bleichmittel zu der Mischung können Sie die Jeans schneller bleichen, aber es wird auch den Denim schwächen. Manchmal bekommt man an unerwarteten Stellen Löcher in die Hose.
    •  
           
  14.  
  15.             8      Zieh deine Gummihandschuhe an.        
  16.  
  17.             9      Schieben Sie die Jeans mit der Bleichmischung in den Eimer. Zuerst den Bund und die Rückseite der Hose eintauchen. Belassen Sie die Jeans für etwa 30 bis 60 Minuten in der Mischung, je nachdem wie leicht der Stoff sein soll.       
  18.  
  19.             10      Drehe die Jeans nach 45 Minuten, um die Teile zu behandeln, die du nicht untertauchen konntest.        
  20.  
  21.             11      Drehe die Jeans wieder, so dass der Bund und der Bund unten sind. Tun Sie dies, wenn Sie einen Ombré-Effekt wünschen, mit einem helleren oberen und dunklen Pfeifen.       
  22.  
  23.             12      Entferne die Jeans nach 1 bis 1,5 Stunden mit Bleichmittel aus dem Eimer. Legen Sie es auf einen Bürgersteig oder auf Kies. Spülen Sie die Jeans leicht mit einem Gartenschlauch.       
  24.  
  25.             13      Schneiden Sie die Gummibänder mit einer Schere ab.        
  26.  
  27.             14      Leg deine Jeans in die Waschmaschine. Waschen Sie die Jeans mit kaltem Wasser und ohne Reinigungsmittel.       
  28.  
  29.             15      Nehmen Sie die Jeans aus der Waschmaschine und prüfen Sie, ob der Stoff ausreichend gebleicht ist. Sie können jetzt die Jeans tragen. 
       
    • Sie können den Vorgang immer wiederholen, um den Stoff noch bleicher zu machen. Waschen Sie die Jeans nach dem ersten Waschen mit Waschmittel, wie Sie es normalerweise tun.
    •  
                     
  30.  
             

    2      Bleichen durch Sprühen  .

    
     
  1.             1      Suche nach einer Jeans. Nehmen Sie Stoffstücke zusammen und wickeln Sie sie elastisch ein. Dies erzeugt einen Batikeffekt.       
  2.  
  3.             2      Mischen Sie 2 Teile Wasser mit 1 Teil in ein Sprühgerät.  
       
    • Sie können eine stärkere Bleichmischung machen, indem Sie 1 Teil Wasser und 1 Teil verwenden. In dem Gewebe können sich jedoch Löcher bilden.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Nehmen Sie Ihre Jeans auf eine Oberfläche aus Beton oder Metall. Ziehe deine alten Kleider und Gummihandschuhe an. 
       
    • Legen Sie Ihre Jeans nicht in die Nähe von Gras oder Pflanzen. Sie werden durch die Bleichmischung sterben.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Befeuchte deine Jeans gründlich mit einem Gartenschlauch. Befeuchten Sie den Stoff, lassen Sie ihn jedoch nicht tropfen.       
  8.  
  9.             5      Sprühe das Bleichmittel in einem Muster um die Gummibänder und über deine Jeans. Mit dieser Sprühmethode können Sie einige Teile Ihrer Jeans nicht bleichen.       
  10.  
  11.             6      Drehe die Jeans um und wiederhole den Vorgang auf der anderen Seite.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass Sie die Teile mit den Gummis gut injizieren.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Lassen Sie die Bleichmittelmischung für 20 Minuten bis 1,5 Stunden im Stoff einwirken, je nachdem, wie leicht die Jeans sein soll.        
  14.  
  15.             8      Schneiden Sie die Gummibänder mit einer Schere ab.        
  16.  
  17.             9      Leg deine Jeans in die Waschmaschine. Waschen Sie die Jeans mit kaltem Wasser und ohne Reinigungsmittel. Nimm die Jeans heraus und trage sie.       
  18.  
             

Tipps .

                  

Anforderungen .

                  
Pflege beliebt:
Neckt sie.

Entwerfen von Kleidung.

Ändere dein Leben zum Besseren.

Habe gesundes Afro Haar.

Du hast nicht mehr verschlafen.

Reinige dein Nasenpiercing.

Beseitigen Sie einen schlechten Körpergeruch.

Befreien Sie sich von quietschenden Schuhen.

Verwenden Sie Olivenöl als Hautpflege auf Ihrem Gesicht.

Bleichen Sie Ihre Haare mit Wasserstoffperoxid.

Sei nicht nervig.

Erstellen einer Ausblasfrisur.

Reparieren Sie einen gespaltenen Nagel.

Deine Träume wahr werden lassen.

Mit Vaseline Wimpern länger machen.

Erleichtere deine Bräune.

Eine Haarbürste reinigen.

Verdünnen Sie den Nagellack.

Augen Stift auftragen.

Akzeptiere, dass du schüchtern bist.

Tragen Sie Serum auf Ihr Haar auf.