Home \ Hobbys
 

Eine Stoffpuppe herstellen.

 

Stoffpuppen sind ein Lieblingsspielzeug für Kinder zum Spielen, und sie sind sehr einfach aus Staubrückständen herzustellen. Wenn du eine Stoffpuppe machst, gibt es immer eine einzigartige Persönlichkeit.

                 

Schritte .

    
     
  1.      1      Bestimmen Sie, wie Ihre Puppe aussehen soll. Beginnen Sie mit der Farbe des Stoffes. Jeder Uni-Stoff ist gut, aber vielleicht möchten Sie etwas, das wie Hautfarbe aussieht, wie Beige, Braun, Weiß oder Pink.  
       
    • Stoffpuppen werden ursprünglich aus Staubfetzen hergestellt. Finde heraus, ob du genug Stoff zum Recycling findest, wie zum Beispiel einen alten Kissenbezug, ein T-Shirt oder andere Kleidung, die du nicht mehr willst.
    •  
           
  2.  
  3.      2      Zeichnen Sie den Umriss der Puppe auf dem Stoff. Halten Sie etwas zusätzlichen Abstand (ca. 1 bis 1,5 cm) um die Naht zu nähen.  
       
    • Mache die Form etwas größer als die Puppe. Wenn Sie es füllen, wird es dicker, so dass alle Seiten leicht hinein kommen.
    •  
    • Sie können den Umriss zuerst auf Papier üben, bis Sie die richtige Form haben.
    •  
    • Machen Sie den Kopf ziemlich groß und rund oder oval.
    •  
           
  4.  
  5.      3      Legen Sie eine zweite Stofflage mit der rechten Seite zusammen. Schneiden Sie beide Ebenen gleichzeitig aus.        
  6.  
  7.      4      Stecken Sie den Stoff zusammen und nähen Sie ihn entlang des Umfangs, so dass eine Öffnung frei bleibt.        
  8.  
  9.      5      Dreiecke an den Knicken und Ecken aus der Nahtzugabe ausschneiden.        
  10.  
  11.      6      Drehe die Puppe mit der rechten Seite aus und drücke den Stoff durch die Öffnung.        
  12.  
  13.      7      Fülle die Puppe mit dem gewünschten Material.        
  14.  
  15.      8      Drehen Sie die Kanten der Öffnung nach innen und nähen Sie sie von Hand oder maschinell zusammen.        
  16.  
  17.      9      Wenn Sie möchten, können Sie über die Beine und Arme nähen, um Gelenke zu machen.        
  18.  
  19.      10      Dekoriere die Puppe. Sticken Sie ein Gesicht darauf oder nähen Sie ein paar Knöpfe wie Augen und Nase an. Sie können Haare aus Garn oder Wolle machen; flechten Sie es für einen speziellen Effekt, wenn das Haar sehr lang ist.        
  20.  
  21.      11      Machen Sie Kleidung dafür (eine weitere gute Möglichkeit, übrig gebliebenen Staub zu recyceln).        
  22.  
  23.      12      Fertig!                  
  24.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

             
Hobbys beliebt:
Erstellen Sie einen Leuchtstab.

Löse ein Sudoku.

Einen Stern zeichnen.

Eine Schachtel mit einer Grußkarte herstellen.

Herstellung von Pappmaché.

Schreiben Sie eine Nachricht mit unsichtbarer Tinte.

Lehm selber machen.

Realistische Zeichnung.

Mache Schleim mit nur Shampoo und Zahnpasta.

Knopf annähen.

Arbeiten mit Filigranarbeit.

Ein Reißverschluss, dessen Schieber komplett repariert ist.

Rat, um die Person zu spielen.

Mach dein eigenes Mosaik.

Schleim ohne Borax machen.

Führe Zaubertricks mit Karten aus.

Lassen Sie den Polyester schrumpfen.

Richte das Kartenspiel Solitaire ein.

Einen Umschlag aus einem Brief falten.

Bau eines Iglus.

Schneiden Sie eine Glasflasche.