Home \ Hobbys
 

Chromfarbe.

 

Es ist schwierig, eine Chromoberfläche zu lackieren, da Chrom von selbst glatt und rutschig ist. Durch die Verwendung spezieller Farben und die Verwendung der richtigen Farbtechniken kann es jedoch viel einfacher sein, Chrom zu lackieren.

              

Schritte .

    

    1      Schutz Ihrer Gesundheit  .

    
     
  1.            1      Wissen, dass Chrom in vielerlei Hinsicht schädlich für Ihre Gesundheit sein kann. Chrom kann, je nachdem, ob Sie Chrom einatmen oder von der Haut aufgenommen werden, Reizungen von Rachen, Nase, Haut und Augen hervorrufen, die die Augen schädigen können. Es kann auch ähnliche Symptome wie Grippe, Asthma und Allergien verursachen. Darüber hinaus kann Chrom Lungenkrebs verursachen, wenn Sie mit in der Luft schwebenden Chrompartikeln in Berührung kommen.  
       
    • Die von Ihnen verwendete Grundierung verursacht neben Chrom auch die gleichen Probleme sowie chronische Probleme mit der Leber, dem Herz-Kreislauf-System, dem Fortpflanzungssystem und den Harnwegen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Bereiten Sie einen Arbeitsplatz in einem gut belüfteten Raum vor. Dies macht es weniger wahrscheinlich, dass Sie krank werden, wenn Sie schädliche Materialien inhalieren. Reparaturarbeiten wie diese werden oft in einer Garage durchgeführt. Es ist dann leicht, frische Luft einzublasen, die Dämpfe, Staubpartikel und Gase, die für Sie schädlich sein können, ausbläst. 
       
    • Wenn Sie die Farbe und die Grundierung in versiegelten Behältern aufbewahren, wenn sie nicht in Gebrauch sind, bleibt die Luft im Raum sauber und Sie sind keinen schädlichen Chemikalien ausgesetzt.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Tragen Sie lange Hosen und ein langärmeliges Hemd sowie eine Schürze. Dies verhindert, dass Ihre Haut mit dem Chrom und / oder der Grundierung in Kontakt kommt. Eine andere Möglichkeit ist, eine Ganzkörperbedeckung zu tragen. Solch ein Overall wird von Metallarbeitern und Automechanikern bevorzugt, weil er dich schützt und deine Arme, Beine und deinen Rumpf gut abdeckt.       
  6.  
  7.             4      Ziehen Sie Handschuhe und geschlossene Schuhe an, um Ihre Hände und Füße zu schützen. Da Sie mit ätzenden Substanzen arbeiten, reicht es nicht, dünne Plastikhandschuhe zu tragen. Es wird daher empfohlen, Handschuhe aus PVC, Gummi oder Neopren zu tragen. Es gibt verschiedene Arten von Schuhen im Internet, die gegen chemische Substanzen resistent sind. Da die Materialien jedoch nicht mit Ihren Füßen in Berührung kommen, ist es wichtig, etwas zu finden, das Ihre Haut vollständig bedeckt.       
  8.  
  9.             5      Tragen Sie zum Schutz Ihrer Augen eine Schutzbrille, einen Gesichtsschutz oder ein anderes Gesichtsschutzgerät. Wenn Sie sich für einen Schleifer entscheiden, schützt ein solches Gerät das weiche Gewebe Ihrer Augen vor herumfliegenden Partikeln. Es schützt auch vor Spritzern von Farbe und Grundierung und vor den Dämpfen, die von diesen Substanzen ausgehen. Oft trägt man gewöhnliche Brillen, die auf den Ohren ruhen, aber es wird empfohlen, bei der Arbeit mit Chemikalien eine Schutzbrille zu tragen. Diese Brille passt auf dein Gesicht und hat ein elastisches Band um deinen Kopf. Auf diese Weise sind Ihre Augen auf allen Seiten vollständig geschützt und die flüchtigen Partikel können Ihnen nichts anhaben.       
  10.  
  11.             6      Tragen Sie eine geeignete Gesichtsmaske, um Atemprobleme und Reizungen der inneren Organe zu vermeiden. Es wird empfohlen, eine Maske auszuwählen, die den europäischen PSA und den relevanten EN-Normen entspricht. Eine solche Maske filtert alle Partikel von der Farbe oder Grundierung, die eine Infektion der Lunge verursachen können. Eine Staubmaske wie eine FFP2-Maske, die oft in Krankenhäusern verwendet wird, ist eine einfache Maske, die überall verfügbar ist, aber nicht gut genug ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Maske haben, die Sie nicht nur vor Staubpartikeln sondern auch vor Chemikalien, Gasen und Dämpfen schützt.                  
  12.  
             

    2      Bereiten Sie die Oberfläche vor  .

    
     
  1.             1      Waschen Sie das Chrom mit Seife und Wasser, bis Sie es gründlich gereinigt haben. Wischen Sie die Oberfläche mit einem trockenen, gebleichten Tuch ab und warten Sie, bis sie vollständig trocken ist. Sie tun dies zum Schleifen, um zu verhindern, dass Fremdkörper in das Metall gedrückt werden, so dass Ihre Arbeit ruiniert wird. Mit einem gebleichten Tuch sorgen Sie für eine möglichst sterile Umgebung, die Oberfläche ist somit besser verarbeitet. 
       
    • Um das gleiche Ergebnis zu erzielen, können Sie auch Feuchttücher mit Bleichmittel verwenden.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Schlagen Sie alle unerwünschten Kurven und Dellen mit einem Dellenhammer aus dem Chrom. Sie tun dies vor dem Auftragen der Farbe, sonst beschädigen Sie die Farbschicht. Wenn Sie mit Metall arbeiten, das außen und innen ist, verwenden Sie immer den Hammer gegen die Innenseite. Entfernen Sie alle Elemente, die den Zugriff blockieren. Halten Sie ein hartes Material gegen die Außenseite des Metalls und schlagen Sie die Delle mit dem Hammer heraus, indem Sie gegen das harte Material drücken. Bewegen Sie sich langsam und arbeiten Sie von der Kante der Delle in Richtung Zentrum.  
       
    • Wenn das Metall verbeult ist, halten Sie das harte Material gegen die Innenseite. Dann hämmere das Teil vorsichtig um die Delle, um Unebenheiten vom Metall zu entfernen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Reinigen Sie die Teile mit einer Strahlpistole. Eine Strahlpistole bläst winzige Partikel (meist Kunststoffgranulate, zerkleinerte Walnussschalen, Glasperlen und Tonerde) mit Druckluft auf das Material, um den Lack zu entfernen und sehr haltbares Metall zu glätten.  
       
    • Um zu verhindern, dass sich der bei der Verwendung einer Strahlpistole anfallende Müll verbreitert, empfiehlt es sich, einen Strahlkabinett zu verwenden. Ihr Arbeitsplatz wird weniger groß sein, aber auch sauber bleiben.
    •  
    • Neben der PSA (persönliche Schutzausrüstung), die Sie bereits verwenden, ist es am sichersten, einen Gehörschutz zu verwenden, wenn Sie eine Sprühpistole verwenden. Eine Strahlpistole verursacht viel Lärm, der Gehörschäden verursachen kann.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Schleifen Sie die Außenseite des Chroms mit Schleifpapier ab. Beginnen Sie mit Sandpapier mit einer Korngröße von weniger als 160, um die meisten Partikel zu entfernen. Verwenden Sie dann Schleifpapier mit Körnung 320, um alle Spuren, die das erste Schleifpapier hinterlassen hat, zu entfernen und das Chrom glatter zu machen. 
       
    • Es ist einfacher, Sandpapier auf einer Spritzpistole zu bekommen, aber abhängig von der Größe und dem Zustand des Chroms kann es ein schwieriger Prozess sein.
    •  
    • Seien Sie sich bewusst, dass es wichtig ist, alle Teile der Oberfläche gleich lange zu schleifen und zu schleifen und überall den gleichen Druck auszuüben, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erhalten. Auf diese Weise erhalten Sie eine ideale Oberfläche, auf der die Farbe besser bleibt. Die grobe Textur wird auch nicht durch die Farbe sichtbar sein.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Entfernen Sie die Chromobjekte, um alle Staubpartikel und andere Partikel von der Oberfläche zu entfernen. Sprühen Sie einen Reiniger, um Wachs und Fett zu entfernen. Verwenden Sie am besten eine Sprühflasche, um alle Oberflächen abzudecken. Nimm alles mit sauberen, gebleichten Tüchern.       
  10.  
             

    3      Malen Sie das Chrom mit einer Farbspritzpistole oder Sprühfarbe  .

    
     
  1.             1      Schützen Sie Ihren Arbeitsplatz vor Farbspritzern. Decken Sie Flächen wie Sockelleisten, Fenster und Böden mit Planen ab. Planen eignen sich für Malerarbeiten, da sie die Farbe leicht aufnehmen und Sie problemlos arbeiten können.  
       
    • Es ist jetzt am sichersten, alle Objekte zu entfernen, an denen der Sprühschlauch vom Boden zurückbleiben kann.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Die Grundierung mischen und durchrühren, damit sich keine Klumpen in der Düse der Farbpistole und den internen Filtern festsetzen. Wenn Sie Farbe kaufen, erhalten Sie normalerweise Holzrührer, mit denen Sie die Farbe perfekt mischen können. Um die Farbe zu sieben, verwenden Sie einen alten Hor oder Panty. Dies entfernt alle Fremdpartikel und Klumpen und verleiht Ihnen eine glatte Farbschicht. 
       
    • Verwenden Sie eine Epoxid-Grundierung mit zwei Komponenten, da sie wasserbeständig, korrosionsbeständig ist und stark an Metall und industriellen Materialien haftet.  
    •  
           
  4.  
  5.             3      Hänge oder lege alle Objekte, die du malen möchtest, auf ein Metallgestell oder einen Ständer. Durch Aufhängen der Objekte können Sie beim Bemalen leicht alle Seiten bemalen. Dies funktioniert auch gut, wenn Sie Farbe aus einer Sprühdose verwenden. Wenn Sie jedoch kein Gestell oder Stand haben, sprühen Sie die Gegenstände einfach mit einem Blatt darunter.       
  6.  
  7.             4      Verwenden Sie die Farbspritzpistole, um die Objekte mit einer gleichen Schicht Epoxidgrundierung zu bedecken. Lassen Sie sie trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf. Wenn Sie eine Sprühdose mit Sprühfarbe verwenden, tragen Sie die Farbe möglichst gleichmäßig auf das Metall auf.       
  8.  
  9.             5      Bewahren Sie den verbleibenden Primer in der richtigen Weise auf. Gießen Sie es aus dem Farbbehälter der Lackierpistole in der Originalverpackung. Die Grundierung an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort aufbewahren. Überprüfen Sie auch, ob das Paket luftdicht verschlossen ist. Primer verderben nicht, wenn Sie das Produkt richtig lagern, verdunstet aber, wenn Sie die Verpackung nicht richtig verschließen. Denken Sie auch daran, dass die Grundierung leicht entflammbar ist und vor Feuer, Zündquellen und Orten mit mehr als 40 Grad Celsius geschützt werden muss.       
  10.  
  11.             6      Reinigen Sie die Lackierpistole gut, bevor Sie die Farbe Ihrer Wahl einsetzen. Entfernen Sie den Luftkompressor und den Atemregler, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Es ist wichtig, eine Lackierpistole gründlich zu reinigen, bevor Sie mit der neuen Farbe beginnen. Lesen Sie deshalb die Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren.       
  12.  
  13.             7      Mischen und screenen Sie die Farbe, die Sie in der Farbspritzpistole verwenden. Wenn man Farbe kauft, bekommt man oft auch einen Holzstab, um die Farbe zu rühren. Fragen Sie, ob Sie Farbe kaufen. Genau wie bei der Grundierung können Sie die Farbe mit einem Fliegengitter einfach und leicht entfernen, um alle Klumpen und Fremdkörper zu entfernen.       
  14.  
  15.             8      Tragen Sie die Autolacke Ihrer Wahl auf. Es gibt einige Dinge, die beim Färben zu beachten sind. Halten Sie die Düse in einem Abstand von etwa 15 Zentimetern von der Oberfläche. Machen Sie beim Malen seitliche Bewegungen. Wenn Sie die Farbpistole nicht bewegen, drücken Sie nicht auf den Griff. Infolgedessen kann die Farbschicht ungleichmäßig und verschmutzt werden. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen. Normalerweise dauert dies 20 Minuten bis eine Stunde pro Fell.       
  16.  
  17.             9      Lassen Sie das Chrom glänzen, indem Sie 3 Schichten transparenter Autolack auftragen. Dieser transparente Lack schützt das Chrom auch vor Rost und Staub. Befolgen Sie die gleichen Tipps wie im vorherigen Schritt.       
  18.  
  19.             10      Warten Sie eine Woche, bis die Autolacke getrocknet ist. Sie können das Äußere des Chroms mit einem Poliertuch polieren und polieren, damit es schön glänzt.       
  20.  
             

Anforderungen .

                  

Warnungen .

                ... (12)      
Hobbys beliebt:
Ein Flugzeug zeichnen.

Origami Drachen machen.

Aus einem Autoreifen einen Schwung machen.

Ein realistisches Frauenauge zeichnen.

Mache Schleim mit nur Shampoo und Zahnpasta.

Falten eines Papierkrans.

Mache ein Herbststück mit dekorativen Zweigen.

Blumen aus Löschpapier machen.

Eine Vogelscheuche machen.

Zeichne die Karte von Indien.

Gewinnen mit Armdrücken.

Denk an Weihnachtsspiele.

Lernen, echte Jade zu erkennen.

Läuft als Naruto.

Erstellen Sie Mondsand.

Erstelle selbst eine Lavalampe.

Falten Sie ein Origami Herz.

Aus einem Laken ein Sommerkleid machen.

Plexiglas Sägen.

Einen Vulkan aus Ton machen.

Erstelle einen Mini Heißluftballon mit Kerzen.