Home \ Hobbys
 

Lehm machen.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Ton zu machen, und mit jeder Methode erhält man eine andere Tonart. Sie können Tontypen herstellen, die im Ofen gebacken werden müssen und Ton, der automatisch trocknet und aushärtet. Sie können sogar Ton machen, der nie austrocknet. Dieser Artikel zeigt Ihnen eine Reihe von verschiedenen Methoden zur Herstellung von Ton.

                 

Zutaten .

    

     Ton, der nicht gebacken werden muss  .

   

     Ton auf der Basis von Salz  .

   

     Ton auf der Basis von Maisstärke  .

   

     Kaltporzellan  .

   

     Ölbasierter Ton  .

           

Schritte .

    

    1      Erstellen Sie kaltes Porzellan  .

    
     
  1.                Maisstärke in eine Pfanne geben            1      Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd und fügen Sie Maismehl hinzu. Sie brauchen 130 Gramm Maisstärke. Wenn Sie keinen Herd haben, können Sie stattdessen auch eine Mikrowelle verwenden. Suchen Sie nach einer mikrowellensicheren Schüssel und fügen Sie 130 Gramm Maisstärke hinzu.       
  2.  
  3.               Fügen Sie weißen Kleber, Zitronensaft und Babyöl hinzu            2      Fügen Sie die nassen Zutaten hinzu und mischen Sie alles. Sie benötigen 230 ml Weißleim, 1 Esslöffel Zitronensaft und 1 Esslöffel Babyöl. Mischen Sie alles mit einem Löffel oder Schneebesen. 
       
    • Der Zitronensaft wirkt als Konservierungsstoff, was wichtig ist, wenn Sie nicht beabsichtigen, den ganzen Ton gleichzeitig zu verwenden. Wenn Sie keinen Zitronensaft haben, können Sie stattdessen 1 Esslöffel Essig verwenden.  
    •  
           
  4.  
  5.               Erhitze die Mischung            3      Den Herd anzünden und die Mischung erhitzen. Rühren Sie weiter, bis sich die Mischung verdickt und von den Kanten der Pfanne wegzieht. 
       
    • Wenn Sie eine Mikrowelle verwenden, mischen Sie zuerst alles, bis die Mischung etwa so dick wie eine Paste ist. Dann geben Sie die Schüssel in die Mikrowelle und erhitzen Sie die Mischung für 1,5 Minuten. Unterbrechen Sie die Mikrowelle alle 30 Sekunden und rühren Sie durch die Mischung, bevor Sie weiterheizen.  
    •  
           
  6.  
  7.               Lassen Sie die Mischung abkühlen            4      Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie die Mischung abkühlen, bis Sie sie berühren können. Wenn Sie eine Mikrowelle verwenden, entfernen Sie die Schüssel und rühren Sie die Mischung erneut. Lassen Sie die Mischung ausreichend abkühlen, damit Sie sie anfassen können, ohne sich zu verbrennen.       
  8.  
  9.               Den Ton kneten            5      Legen Sie den Ton auf eine ebene Fläche und kneten Sie den Ton. Damit der Ton nicht haften bleibt, streuen Sie Ihre Maisstärke auf die Oberfläche, auf der Sie arbeiten. Kneten Sie den Ton mit den Händen, bis der Ton glatt ist.       
  10.  
  11.                 Gib deinem Ton eine Farbe            6      Denke darüber nach, deinem Ton eine Farbe zu geben. Sie können den Ton nach dem Trocknen bemalen oder etwas Farbe hineingeben. Fügen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe oder Acrylfarbe hinzu und kneten Sie, bis der Ton eine einheitliche Farbe hat.        
  12.  
  13.               Lass den Ton ruhen            7      Lass den Ton ruhen. Bevor du den Ton verwenden kannst, wirfst du den Ton zu einem Ball und legst den Ball in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel. Schließen Sie die Tasche gut und legen Sie sie über Nacht an einen kühlen Ort.       
  14.  
  15.                 Ändern Sie mit dem Ton            8      Penetriere mit dem Ton. Am nächsten Tag wird der Ton fertig sein. Sie können etwas daraus formen und es in der Luft trocknen lassen. Wenn Sie dem Ton keine Farbe gegeben haben, warten Sie, bis der Ton trocken ist, bevor Sie den Ton mit Acrylfarbe bemalen. Dieser Ton muss nicht gebacken werden.  
       
    • Denken Sie daran, Ihren Händen eine kleine, kühle Salbe hinzuzufügen, bevor Sie mit dem Ton arbeiten. So bleibt der Ton nicht an Ihren Händen haften.  
    •  
    • Wenn Ihr Ton anfängt zu trocknen, können Sie etwas kühle Salbe hinzufügen, um den Ton weicher zu machen.  
    •  
                     
  16.  
             

    2      Herstellung von Ton, der nicht gebacken werden muss  .

    
     
  1.             1      Nehmen Sie eine große Schüssel und fügen Sie Salz und Mehl hinzu. Sie benötigen 560 Gramm Mehl und 420 Gramm Salz. Wenn Sie Glitzer hinzufügen möchten, können Sie das jetzt tun. Sie können feinen Glitzer verwenden, der auch beim Scrapbooking oder großen Hobby-Glitzer verwendet wird. Glitzern wird jedoch leichter durch die Mischung rühren. Sie können so viele oder so wenig Glitzer hinzufügen, wie Sie möchten.       
  2.  
  3.             2      Denk darüber nach, farbigen Ton zu machen. Bevor Sie der Mischung aus Mehl und Salz Wasser hinzufügen, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie einen farbigen Ton herstellen möchten. Wenn Sie sich für farbigen Ton entscheiden, geben Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in das Wasser und mischen Sie alles mit einem Löffel um.       
  4.  
  5.             3      Gießen Sie das Wasser in die Mischung aus Salz und Mehl und mischen Sie alles. Sie benötigen 230 ml Wasser. Rühre durch die Mischung, bis alles gut vermischt ist und die Mischung die Textur von Ton hat.       
  6.  
  7.             4      Fügen Sie etwas Speiseöl hinzu. Speiseöl hilft den Ton weich zu machen und verhindert das Zerbröckeln des Tons. Sie benötigen 2 bis 4 Esslöffel, je nachdem, wie trocken und bröckelig Ihr Ton ist.       
  8.  
  9.             5      Knete den Ton. Drücken, drücken und kneten Sie die Mischung mit den Händen, bis Sie Ton bekommen. Wenn die Mischung noch zu trocken ist, fügen Sie etwas Speiseöl hinzu.       
  10.  
  11.             6      Spiel mit dem Lehm. Du kannst diesen Ton immer wieder verwenden, um lustige Formen zu kreieren.       
  12.  
  13.             7      Halte den Ton in der richtigen Weise. Wenn du später wieder mit dem Lehm spielen willst, lege den Ton in einen luftdichten Behälter. Sie können auch eine Figur tonisieren und den Ton nachts vollständig trocknen lassen.       
  14.  
             

    3      Herstellung von Ton auf der Basis von Salz  .

    
     
  1.             1      Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel. Sie brauchen 280 Gramm Salz und 140 Gramm Mehl. Wenn Sie Ihrem Ton Glitzer hinzufügen möchten, können Sie das jetzt tun. Beginnen Sie mit 1 Teelöffel Glitzer. Sie können feinen Glitzer verwenden, der auch beim Scrapbooking oder großen Hobby-Glitzer verwendet wird. Glitzern wird jedoch leichter durch die Mischung rühren. Alles in eine große Rührschüssel geben und durch den Inhalt rühren, um alles zu vermischen.       
  2.  
  3.             2      Nimm die richtige Menge Wasser. Sie benötigen 120 ml warmes Wasser. Wenn Sie farbigen Ton machen möchten, können Sie jetzt ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe ins Wasser geben.       
  4.  
  5.             3      Gießen Sie das Wasser über Salz und Mehl und kneten Sie die Mischung. Weiter kneten, bis die Mischung glatt ist und die Textur von Ton hat. 
       
    • Fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu, wenn der Ton zu trocken ist.
    •  
    • Fügen Sie ein wenig mehr Mehl hinzu, wenn der Ton zu klebrig ist.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Legen Sie den Ton auf eine ebene Fläche. Dein Ton ist jetzt gebrauchsfertig. Sie können kleine Figuren daraus machen oder den Ton ausrollen und Ornamente machen.       
  8.  
  9.             5      Denken Sie daran, Ornamente oder Souvenirs aus Ton zu machen. Zuerst den Ton ausrollen und mit einem Nudelholz flachdrücken. Schneiden Sie Formen aus dem Ton mit einem Hobbymesser, einem Ausstecher oder einem Trinkglas. Wenn Sie eine Verzierung machen möchten, stechen Sie ein Loch in der Nähe der oberen Kante der Form mit einem Trinkhalm oder Zahnstocher. 
       
    • Auf Salzbasis (auch Brotteig genannt) können Sie lustige Souvenirs herstellen. Drücken Sie den Fuß oder die Hand Ihres Kindes in den Lehm, um einen Eindruck davon zu bekommen.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Denk daran, den Lehm zu backen. Legen Sie die Ornamente oder Figuren auf ein Backblech und backen Sie sie drei Stunden im Ofen bei einer Temperatur von 100 ° C. Wenn der Ton noch nicht hart genug ist, drehen Sie die Figuren und backen Sie sie für weitere zwei Stunden.        
  12.  
             

    4      Lehm auf Tonbasis herstellen  .

    
     
  1.             1      Nehmen Sie die richtige Menge Backpulver und Maisstärke und legen Sie alles in eine Pfanne. Sie brauchen 180 Gramm Backpulver und 70 Gramm Maisstärke. Sie müssen diesen Ton auf einem Ofen erhitzen, und es wird empfohlen, dass Kinder dies nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen tun. Du musst diesen Ton nicht backen, aber du musst ihn am selben Tag modellieren, an dem du den Ton gemacht hast.       
  2.  
  3.             2      Gießen Sie etwas Wasser in die Pfanne und mischen Sie alles. Sie benötigen 170 ml warmes Wasser. Alles mit einem Schneebesen verrühren, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind. 
       
    • Denken Sie darüber nach, einige schöne weiße oder regenbogenfarbene Glitzer hinzuzufügen, die auch beim Scrapbooking verwendet werden. Fügen Sie 1 Teelöffel Glitter nach dem anderen hinzu, bis Sie feststellen, dass die Mischung genug Glitter enthält.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und erhitzen Sie die Mischung. Die Mischung verrühren und nicht kochen lassen. Die Mischung wird dicker und sieht wie Soße aus.       
  6.  
  7.             4      Wenn der Ton fertig ist, die Pfanne vom Herd nehmen und den Ton abkühlen lassen. Der Ton ist fertig, wenn die Mischung sehr dick geworden ist, wie Kartoffelbrei. Lass den Ton lange genug abkühlen, so dass du den Ton anfassen kannst, ohne dich zu verbrennen.       
  8.  
  9.             5      Legen Sie den Ton auf eine ebene Fläche. Der Ton ist jetzt bereit zu arbeiten. Sie können kleine Figuren daraus machen oder die Lehmplatte ausrollen und Ornamente machen.       
  10.  
  11.             6      Überlege dir, ob du ein paar Ornamente machen möchtest. Dieser Ton trocknet weiß und kann somit zu schönen Verzierungen verwendet werden. Den Ton auf eine Dicke von 0,5 bis 1 Zentimeter ausrollen und Formen mit einem Hobbymesser, einem Ausstecher oder einem Trinkglas ausstechen. Stechen Sie mit einem Trinkhalm oder einem Hobbymesser in die Nähe der Oberkante der Form.       
  12.  
  13.             7      Lassen Sie den Ton über Nacht trocknen. Am nächsten Tag wird der Ton eine helle weiße Farbe haben.       
  14.  
             

    5      Stellen Sie Ton auf Ölbasis her  .

    
     
  1.             1      Bereiten Sie ein heißes Wasserbad vor. Füllen Sie eine große Pfanne mit ca. 3 bis 5 cm Wasser. Stellen Sie eine große Schüssel auf die Pfanne. Der Boden der Schüssel darf das Wasser nicht berühren. Zünde den Ofen an und bringe das Wasser zum Kochen. Dann das Feuer abstellen und das Wasser köcheln lassen.       
  2.  
  3.             2      Bedecken Sie ein Backblech mit einer Folie aus Aluminiumfolie. Sie benötigen das Backblech sofort, nachdem Sie den Ton erhitzt haben.       
  4.  
  5.             3      Das Bienenwachs im heißen Wasserbad schmelzen. Brechen Sie die Bienenwachsfolie in kleinere Stücke. Auf diese Weise schmilzt das Bienenwachs schneller. Die Stücke in die Schüssel geben und erhitzen, bis das Bienenwachs vollständig flüssig und transparent ist. Das Bienenwachs sorgt dafür, dass der Ton nie austrocknet und Plastilin ähnelt.       
  6.  
  7.             4      Fügen Sie das Kalksteinpulver hinzu und rühren Sie durch die Mischung. Gießen Sie langsam 140 Gramm Kalksteinpulver in das Bienenwachs. Die Mischung wird klumpig sein, so dass Sie durchrühren müssen, bis alle Klumpen und Klumpen verschwunden sind.       
  8.  
  9.             5      Die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals durchrühren. Sie benötigen 4 Esslöffel Vaseline, 6 Teelöffel Babyöl und 2 Esslöffel Kokosöl. Rühre die Mischung für 30 Sekunden.       
  10.  
  11.             6      Denk darüber nach, dem Ton eine Farbe zu geben. Der Ton hat eine mattbeige Farbe, wenn er fertig ist. Sie können dem Ton eine Farbe geben, indem Sie der Mischung 1 Esslöffel Farbpulver hinzufügen und durchrühren.        
  12.  
  13.             7      Gießen Sie die Mischung direkt auf das Backblech. Wenn 30 Sekunden vergangen sind, nehmen Sie die Schüssel aus der Pfanne und gießen Sie die Mischung auf das Backblech. Die Mischung wird schnell hart werden.       
  14.  
  15.             8      Lassen Sie die Mischung aushärten und sehen Sie sich die Textur an. Der Ton beginnt nach etwa 10 Minuten auszuhärten. Während dieser Zeit können Sie die Textur überprüfen und weitere Zutaten hinzufügen, um Probleme zu lösen. 
       
    • Wenn der Ton zu bröckelig ist, etwas Öl unterrühren. Das Öl macht den Ton weicher und weniger trocken.
    •  
    • Wenn der Ton zu hart ist, den Ton in das heiße Wasserbad zurückgeben und den Ton weich werden lassen. Fügen Sie mehr Öl und Kalksteinpulver dem Lehm hinzu.
    •  
           
  16.  
  17.             9      Warten Sie, bis der Ton fest geworden ist, bevor Sie ihn benutzen. Da der Ton aus Öl und Wachs besteht, wird das Material niemals austrocknen oder völlig hart werden. Entfernen Sie den Ton aus dem Backblech, wenn die Mischung abgekühlt ist und köcheln lassen.       
  18.  
  19.             10      Halte den Ton richtig, wenn du nicht damit arbeitest. Dieser Ton trocknet nicht aus und härtet nicht wie die meisten anderen Tonarten, aber Staub und Schmutz können immer noch auf den Ton gelangen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ton sauber bleibt, indem Sie ihn mit Plastikfolie umwickeln und dann den Ton in einen Plastikbeutel oder einen luftdichten Behälter geben. Halten Sie den Ton an einem kühlen Ort, denn durch Hitze kann der Ton weich und klebrig werden.       
  20.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

                ... (12)      
Hobbys beliebt:
Anime Kleidung für Mädchen zeichnen.

Ton ohne Zahnstein machen.

Erstellen Sie dekorative Ballonblumen.

Erhalte ein leichtes Gefühl im Kopf.

Mache einen Pfeil und verbeuge dich.

Eine Bank bauen.

Erstellen Sie ein Lesezeichen.

Erstellen und verwenden Sie eine Bügelplatte.

Kaltes Porzellan herstellen.

Lass einen Bleistift um deinen Daumen rotieren.

Erstellen Sie einen Schreibtisch.

Klappbare einfache Papierschachteln.

Nichts tun.

Anime Augen zeichnen.

Seife machen.

Erstellen Sie ein Gästebuch.

Knopf annähen.

Mach deinen eigenen Rock.

Sieh aus wie ein Vampir.

Einen Regenbogen erschaffen.

Künstliche Blumen machen.