Home \ Hobbys
 

Verwenden Sie selbsttrocknenden Ton.

 

Selbsttrocknender Ton ist eine beliebte und relativ preiswerte Wahl für große und kleine Kunstprojekte. Für beginnende Künstler und Handwerker kann dieser Ton sehr geeignet sein, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln, und selbst fortgeschrittene Künstler mögen oft die Einfachheit von selbsttrocknendem Ton. Selbsttrocknender Ton kann für die Herstellung von Schmuck, Schmuck und verschiedenen handwerklichen Projekten verwendet werden. Das Beste ist, dass Sie mit selbsttrocknendem Ton keinen Ofen benötigen, um ein schönes und einzigartiges Kunstwerk zu schaffen.

              

Schritte .

    

  Teil 1      Auswahl und Kauf von Ton  .

    
     
  1.            1      Bestimmen Sie, für welches Projekt Sie Ihren selbsttrocknenden Ton verwenden möchten. Es gibt verschiedene Arten von selbsttrocknendem Ton, die alle für andere Zwecke geeignet sind. Sie müssen wissen, was Sie den Ton verwenden, um zu bestimmen, welche Art von Ton Sie am besten verwenden können. Stellen Sie sich auch die folgenden Fragen: 
       
    • Wie groß ist das fertige Kunstwerk?
    •  
    • Wie schwer soll das fertige Kunstwerk sein?
    •  
    • Wie viel Geld kann ich ausgeben, um Ton zu kaufen?
    •  
    • Sollte sich der Lehm schwerer und hochwertiger anfühlen? (Solcher Ton ist normalerweise für Schmuck, Schmuck und Perlen gedacht.)
    •  
           
  2.  
  3.             2      Wählen Sie selbsttrocknenden, papierbasierten Ton für größere Projekte. Selbsttrocknender Ton auf Papierbasis eignet sich in der Regel sehr gut für größere Projekte. Weil Sie für solch ein Projekt viel Material benötigen, sparen Sie Geld. Das endgültige Kunstwerk wird auch viel leichter sein. 
       
    • Selbsttrocknender Ton auf Papierbasis fühlt sich weich und locker an, ist aber hart und leicht, wenn der Ton getrocknet ist.  
    •  
    • Dieser Ton ist weich und locker und die Stücke brechen ab, genau wie bei einer Zuckerwatte.  
    •  
           
  4.  
  5.             3      Wählen Sie selbsttrocknenden Ton auf Harzbasis für kleinere Projekte wie Schmuck. Dieser Ton, manchmal Porzellan-Ton genannt, ist genauso stark und hat eine viel größere Dichte. Wenn der Ton trocken ist, sieht es eher wie gebackener Polymerton aus. Ton auf Harzbasis ist auch viel teurer und schwerer.  
       
    • Hochqualitativer selbsttrocknender Ton auf Harz- und Porzellan-Ton-Basis eignet sich sehr gut zur Herstellung von Schmuck und Perlen.  
    •  
    • Selbsttrocknender Ton auf Harzbasis hat eine höhere Dichte und zerfällt auf die gleiche Weise wie Fudge, Karamel und Toffees.  
    •  
           
  6.  
  7.             4      Lehm kaufen. Nachdem Sie bestimmt haben, welche Art von Ton Sie kaufen möchten, gehen Sie in den Laden und kaufen Sie Ihren Ton. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Ton für Ihr Projekt kaufen, aber kaufen Sie nicht zu viel. Der verbleibende Ton in einer geöffneten Packung ist schwierig zu lagern und kann leicht unbrauchbar und zu schwer werden, um damit arbeiten zu können. Sie können Ton aus einem Hobby-Shop in Ihrer Nachbarschaft oder im Internet kaufen. 
       
    • Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Lehm Sie verwenden sollten oder Ratschläge zu Ihrem Projekt benötigen, können Sie den Mitarbeitern des Geschäfts, in das Sie gehen, Fragen stellen. Einige Hobby-Unternehmen geben sogar Kurse.  
    •  
    • Es ist oft billiger, Ihre Tonerde im Internet zu kaufen, und Sie haben normalerweise auch mehr Auswahl. Es kann jedoch sein, dass Sie mehrere Tage warten müssen, bevor Sie den Ton zu Hause haben.
    •  
                     
  8.  
             

  Teil 2      Modellieren mit Ihrem Ton  .

    
     
  1.             1      Öffnen Sie die Verpackung des Tons. Arbeiten Sie auf einer glatten, sauberen, porenfreien Oberfläche. Öffne das Paket mit Ton und nimm die Menge an Ton auf, die du verwenden möchtest. Wenn Sie an einem größeren Projekt arbeiten und mehr als eine Packung Ton benötigen, öffnen Sie jetzt eine. 
       
    • Sie können ein Stück Eisendraht oder Zahnseide verwenden, um Tonstücke aus einem Block zu schneiden. Dies ist nützlich, um genau zu messen, wie viel Ton Sie verwenden.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Den Ton kneten, bis er weich ist. Durch Kneten und Massieren des Tons wird er weicher und Sie können leichter damit arbeiten. Die Wärme Ihrer Hände wird auf den Ton übertragen, so dass er flexibel und formbar wird. Es ist wichtig, dass Sie den Ton kneten, um ihn richtig benutzen zu können. Wenn Sie mehrere Lehmpackungen verwenden möchten, kneten Sie eine Packung nach der anderen. 
       
    • Wenn Sie mehrere Verpackungen für ein Projekt verwenden, kneten Sie den Ton zusammen, nachdem Sie den gesamten Verpackungston separat erwärmt und geknetet haben.
    •  
    • Wenn Sie Ton auf Papierbasis verwenden, können Sie eine kleine Menge Wasser hinzufügen, um den Ton weicher zu machen.  
    •  
    • Ton auf Harzbasis kann mit Acrylfarbe weich gemacht und gefärbt werden.  
    •  
           
  4.  
  5.             3      Bring den Ton in Form. Aus selbsttrocknendem Ton können Sie leicht dreidimensionale und flache Formen erzeugen. Verwenden Sie Ihre Hände und Werkzeuge als Messer, Löffel und sogar Spinnräder, um den Ton so zu formen und zu formen, wie Sie möchten. 
       
    • Modellierungswerkzeuge (und sogar Zahnstocher und ähnliche Werkzeuge) können sehr nützlich sein, um komplexere Projekte zu erstellen, weil Sie den Ton genauer bearbeiten können.  
    •  
    • Wenn Sie ein größeres Kunstwerk machen, das wie eine Vase aufrecht steht, achten Sie darauf, dass das Kunstwerk eine große, flache Oberfläche hat.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Dekoriere den Ton. Du kannst Perlen, Garn und sogar andere Tonstücke in dein Kunstwerk schieben. Sei vorsichtig, denn du wirst genug Druck ausüben müssen, um die Dekorationen in den Lehm zu drücken, ohne dein Projekt zu verändern und zu zerstören.        
  8.  
  9.             5      Behalte den restlichen Ton. Der Ton härtet schnell aus, wenn Sie die Verpackung geöffnet haben, daher ist es am besten, den ganzen Ton zu verwenden. Wenn Sie jedoch etwas Ton übrig haben, können Sie den Ton fest in Wachspapier einpacken und in einer Plastiktüte aufbewahren. Sie werden jedoch nicht in der Lage sein, mit dem Ton leichter zu arbeiten und die Qualität wird geringer sein.  
       
    • Tough Reste von Ton kann manchmal gespeichert werden, indem Sie den Ton vorsichtig in die Mikrowelle und Aufwärmen setzen.
    •  
           
  10.  
             

  Teil 3      Lass den Ton trocknen  .

    
     
  1.             1      Lassen Sie den Ton trocknen. Finden Sie eine saubere, glatte, porenfreie Oberfläche, auf der der Ton 24 Stunden lang trocknen kann. Lege den Ton ab, berühre ihn nicht und bewege den Ton nicht, während dein Projekt trocknet. Sie müssen Geduld haben, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Projekt nicht ruinieren. 
       
    • Am besten eignet sich ein kühler, trockener Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit. Eine leichte Belüftung hilft auch.
    •  
    • Dickere Projekte (dicker als 1 Zentimeter) müssen wahrscheinlich länger trocknen. Vorbeugen ist besser als heilen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Schau, ob der Ton trocken ist. Nach 24 Stunden sollte sich der Ton definitiv trocken anfühlen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass der Ton fertig ist. Wenn Ihr Projekt dick ist, ist es am besten, es ein wenig länger trocknen zu lassen. Es gibt auch andere Möglichkeiten, um zu sehen, ob dein Ton fertig ist. 
       
    • Ton auf Harzbasis wird dunkler und transparenter.  
    •  
    • Ton auf Papierbasis bleibt sehr deckend.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Entfernen Sie den Ton aus dem Trocknungsbereich. Wenn der Lehm trocken ist, entfernen Sie Ihr Projekt vorsichtig von der Stelle, wo Sie es getrocknet haben, und bringen Sie es zu Ihrem Arbeitsplatz. Sie können etwas Zeitung oder ein altes Blatt legen. Sei vorsichtig, denn der Ton kann trotz hartem Material brüchig sein. Lass den Ton nicht fallen, damit dein Projekt nicht in Stücke zerbricht.       
  6.  
  7.             4      Dekoriere den Ton. Sie können Ihr Kunstwerk noch weiter dekorieren, wenn Sie es wünschen. Sie können Tempera-, Acryl- und Aquarellfarbe auf trockenem Ton verwenden. Sie können auch Perlen, Pailletten, Stoff und andere lustige Dekorationen auf Ihr Projekt kleben.       
  8.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

                ... (16)      
Hobbys beliebt:
Eine Vase aus einer Plastikflasche herstellen.

Blumen pressen.

Mache einfache Kartentricks.

Rauchen beim Schachspielen.

Mach dein eigenes Mosaik.

Erstellen Sie eine Befestigungsschleife oder einen Gleitknoten.

Spiel Pictionary.

Erstellen Sie einen Fotobecher.

Trocknende Eicheln zum Basteln.

Erstellen Sie eine Gipsmaske.

Einen Kilt machen.

Auswaschung.

Papier machen Ton.

Falten Sie eine Notiz.

Scrabble.

Lehm selber machen.

Spiele Backgammon.

Eine Duftkerze in einem Topf herstellen.

Besiege Ancano in Skyrim.

Einen Sackleinenkranz machen.

Binde eine Krawatte an.