Home \ Hobbys
 

Lerne die Liedtexte auswendig.

 

In der Menschheitsgeschichte verwendeten die Menschen Songtexte, um Informationen ohne den Gebrauch geschriebener Sprache weiterzugeben. In der heutigen Zeit neigen wir dazu, uns weniger auf mündliche Überlieferungen zu verlassen, aber es gibt immer noch viele Gründe, sich an Liedtexte zu erinnern. Ob Sie eine wichtige Darbietung haben oder einfach nur den Text eines populären Liedes während der Fahrt singen möchten, verwenden Sie die folgenden Schritte, um sich ein Lied einzuprägen.

              

Schritte .

    

    1      Profitieren Sie von Ihren Stärken  .

    
     
  1.            1      Denken Sie über Ihren Lernstil nach. Es gibt verschiedene Arten, wie Menschen lernen. Wenn es um das Auswendiglernen geht, sind Ihre Sinne eine sehr nützliche Linse, die Ihnen hilft, mehr über Ihren persönlichen Lernstil zu lernen. 
       
    •   Hörschüler zeichnen neue Informationen optimal auf, indem sie zuhören und / oder laut sprechen.  
    •  
    •   Taktile Schüler absorbieren neue Informationen am effizientesten durch Bewegung; Sie lernen am besten, indem sie selbst etwas tun.  
    •  
    •   Visuelle Studenten lernen, neue Informationen optimal zu lesen oder eine visuelle Darstellung zu sehen.  
    •  
           
  2.  
  3.             2      Bestimmen Sie, was Ihr Lernstil ist. Schon beim Lesen dieser verschiedenen Lernstile haben Sie vielleicht schon eine Idee, die Sie bevorzugen. Denken Sie daran, dass niemand nur durch einen dieser Stile lernt; Wir benutzen eine Kombination unserer Sinne, wenn wir lernen. Die meisten Menschen neigen jedoch dazu, sich mehr auf eine (oder eine bestimmte Kombination) ihrer Sinne zu verlassen, wenn sie lernen, und wenn Sie das verstehen, können Sie besser entscheiden, welcher Lernstil für Sie am effektivsten ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Lerntyp Ihnen passt, führen Sie einen Online-Test durch, um dies selbst zu bestimmen.  
       
    • Wenn Sie einen weniger systematischen Ansatz ausprobieren möchten, verwenden Sie eine der für Sie interessanten Techniken und sehen Sie, was am besten funktioniert.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Fügen Sie Ihren Lernstil in Ihren Ansatz ein. Jetzt, wo du dein Gehirn ein bisschen besser verstehst, ist es an der Zeit, den besten Weg zu finden, sich diese Texte zu merken. Vergessen Sie nicht, dass Sie sich nicht auf die Techniken beschränken müssen, die für Ihren primären Lernstil empfohlen werden. Die meisten Menschen werden am schnellsten lernen, wenn sie Elemente aus allen dreien anwenden. 
       
    •   Hörschüler haben den Vorteil, wenn es darum geht, Liedtexte zu lernen, weil Musikstücke tatsächlich auditiv sind. Wenn Sie ein Hörschüler sind, können Sie wahrscheinlich wiederholt einen Song hören. Es hilft auch, laut zu singen oder den Text laut zu sagen. Zuerst muss man die Texte beim Singen oder Sprechen lesen, aber mit einigen Wiederholungen ist das nicht mehr nötig.  
    •  
    •   Taktile Schüler werden auch etwas davon profitieren, zusammen mit dem Lied zu singen, das sie zu lernen versuchen, obwohl es in diesem Fall mehr mit ihrer Tendenz zu tun hat, zu lernen, als es einen besonderen Vorteil gibt ist von auditiver Verarbeitung. Wenn Sie ein Tastschüler sind, können Sie auch die Texte ein paar Mal von Hand schreiben.  
    •  
    •   Visuelle Studenten haben mehr, um die Texte zu studieren. Wenn Sie ein visueller Schüler sind, schauen Sie sich einen Videoclip des Songs an, an den Sie sich erinnern möchten, da dies hilft, die visuellen Bilder mit bestimmten Texten zu verknüpfen. Sie können es auch nützlich finden, verschiedene Verse des Textes mit verschiedenen Farben zu markieren; Wenn Sie sich an einen bestimmten Vers erinnern möchten, können Sie sich die Farbe vorstellen, mit der Sie ihn markiert haben. Dies kann helfen, die Wörter auf diesem Teil der Seite zu visualisieren.  
    •  
                     
  6.  
             

    2      Präge dir das Lied in deinen Gedanken ein  .

    
     
  1.             1      Höre dir das Lied so oft wie möglich an. Es ist wichtig, dass Sie nicht nur versuchen, sich an die geschriebenen Texte zu erinnern. Das Hören des Songs ist wahrscheinlich der wichtigste Schritt, den Sie machen können. Musiktitel gelten als eines der leichtesten Dinge, an die man sich erinnern kann; Dies ist der Grund, warum das Einbringen aller Arten von Information in Musik oft eine empfohlene Technik zum Auswendiglernen ist, und warum die meisten Menschen sich irgendwann an ein Lied erinnern konnten, ohne es überhaupt zu versuchen, nur durch Zeiten zu hören. Höre so oft wie möglich auf die Nummer, an die du dich erinnern willst: im Auto, im Bus, in der Dusche, während Hausarbeiten oder Hausaufgaben, kurz bevor du ins Bett gehst und weiter, wenn sich die Gelegenheit ergibt . Sie werden es vielleicht irgendwann satt haben, aber Sie kommen Ihrem Ziel, den Text auswendig zu kennen, viel näher. 
       
    • Dies wird besonders effektiv sein, wenn Sie mit der Nummer singen können. Wenn es dein Ziel ist, das Lied zu singen, ist es vielleicht eine gute Idee, deinen Gesang zu üben. Den Text zu speichern, wird nicht viel bringen, wenn man nicht singen kann.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Trage das Lied, als wäre es ein Gedicht. Ermöglicht Ihnen, es als eine Folge von Ideen oder Ereignissen zu betrachten. Viele Menschen lernen Texte effektiver, wenn sie sie als eine Geschichte präsentieren, anstatt nur eine Sammlung von Reimen.        
  4.  
  5.             3      Mache eine emotionale Verbindung mit dem Lied. Je mehr Sie an etwas interessiert sind oder sich dafür interessieren, desto leichter ist es, sich an die fraglichen Informationen zu erinnern. Versuche, die Teile des Liedes zu finden, die dich interessieren oder etwas in dich bringen, und finde Informationen über Texte, die du verwirrend findest. Dies ist besonders wichtig, wenn die Nummer, an die Sie sich erinnern möchten, in einer Sprache ist, die Sie nicht flüssig steuern; Es ist viel einfacher, etwas zu lernen, wenn Sie seine Bedeutung verstehen, als wenn es nur eine Abfolge bedeutungsloser Silben ist.       
  6.  
  7.             4      Mach es lustig. Führen Sie spielerische und / oder Wettbewerbselemente ein, die den Prozess des Auswendiglernens attraktiver machen können. Gib dir Zeit, die Texte, an die du dich erinnern willst, abzubrechen und nutze diese Zeit als Herausforderung. Überprüfen Sie, wie schnell Sie den gesamten Text auswendig löschen können. Zeichne eine visuelle Darstellung einer Regel, mit der du Probleme hast, oder zeichne einen Comic mit den Texten als Dialog. Fordern Sie einen Freund heraus, um zu sehen, wer von Ihnen die dramatischste Wiedergabe des Liedes geben kann. Alles, was das Auswendiglernen mehr Spaß macht, wird eine große Hilfe sein.       
  8.  
  9.             5      Verwenden Sie Karteikarten. Flashcards sind besonders nützlich, da sie alle Lernstile abdecken: Schüler mit taktilen Fähigkeiten profitieren von der Erstellung der Karten, visuelle Lerner profitieren davon, sie zu durchlaufen, und auditive Schüler profitieren davon, sie entweder selbst oder von einem Lernpartner vorzulesen. Erstellen Sie eine Reihe von nummerierten Karteikarten (Sie möchten den Text in der richtigen Reihenfolge lernen), mit einer Karte für jede Zeile des Liedes. Auf der Vorderseite der Karte schreiben Sie die ersten 2 oder 3 Wörter der Zeile und auf der Rückseite des Restes.       
  10.  
  11.             6      Visualisieren und assoziieren. Dies ist ein Trick, der von Gedächtniskünstlern oder Leuten verwendet wird, die besondere Leistungen bieten, wie zum Beispiel das Auswendiglernen mehrerer Stapel von Spielkarten in Speicherspielen. Es geht darum, das, an das man sich erinnern möchte, mit einem spezifischen, auffälligen mentalen Bild zu verbinden. Obwohl dies nicht der praktischste Ansatz ist, um eine ganze Zahl zu speichern, kann es nützlich sein, wenn es Ihnen nicht gelingt, ein oder zwei knifflige Regeln in Ihrem Kopf zu bekommen. Angenommen, Sie haben Schwierigkeiten beim Auswendiglernen des Textes: "Du bist so schön für mich". Der Trick besteht darin, durch diesen Songtext ein etwas seltsames mentales Bild zu erzeugen.  
       
    • Stellen Sie sich andere Wörter vor, die genauso klingen wie dieser Text. In diesem Beispiel könnten Sie "Sie" in "Schaf" (ein weibliches Schaf oder Mutterschaf) umwandeln, und "sind" in dem Buchstaben "R", nach dem Sie dies zu einem geistigen Bild einer Gruppe von akrobatischen Schafen zusammen kombinieren können um den Buchstaben "R" zu bilden.
    •  
    • Anstelle von 'so schön' kann man 'schön nähen' denken, was das Bild von Schafen hervorruft, die während ihrer akrobatischen Tour das Wort 'schön' auf ein Stück Stoff sticken.
    •  
    • Schließlich kann 'zu mir' einfach 'zwei ich' werden, was das Bild von zwei identischen Versionen von dir hervorruft, die überraschend auf die Schafpyramide in 'R' aussehen und 'schön' sticken. Das ist ein sehr merkwürdiges Bild, aber gerade deswegen wird es viel wahrscheinlicher sein, dass es in Erinnerung bleibt als ein zufälliger Satz, mit dem Sie keine spezifische visuelle Assoziation haben.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Schlaf darüber. Dein Gehirn lernt und verarbeitet weiterhin Dinge, während du schläfst. Es ist nicht nur gut ausgestattet, um die Gehirnfunktion zu optimieren, sondern es hat sich gezeigt, dass das Lernen oder Üben einer neuen Fertigkeit kurz vor dem Schlafengehen die Lerngeschwindigkeit und die Fähigkeit, sich an diese Informationen zu erinnern, erhöht.        
  14.  
  15.             8      Schreibe den Text der Musik. Indem Sie die Texte auf Papier aufschreiben, gravieren Sie die Wörter in Ihr Gehirn und Sie können das Papier mitnehmen, wohin Sie auch gehen, damit Sie es immer erreichen können, wann immer Sie Zeit haben. Singe das Lied laut oder in deinem Kopf, während du den Text liest.       
  16.  
           ... (20)      
Hobbys beliebt:
Einen Affen aus einer Socke machen.

Faltpapier Glückssternchen.

Die Modelliermasse aushärten lassen.

Ein Superhelden Kostüm machen.

Erstellen Sie eine Gipsmaske.

Steinpolieren.

Ein Papierflugzeug falten.

Aus Jeans Shorts machen.

Auswaschung.

Mischen Sie Farbe, um die Farbe zu bräunen.

Blumen aus Jute machen.

Ein Hobby finden.

Haken.

Silly Putti machen.

Einen Regenbogen erschaffen.

Falten Sie ein Origami Herz.

Eine Eule zeichnen.

Schießpulver herstellen.

Eine Katze zeichnen.

Stricken einrichten.

Granny Squares verbinden.