Home \ Hobbys
 

Laminatpapier.

 

Durch das Laminieren von Papier schützen Sie es vor Schmutz, Falten, Alterung und Verfärbungen. Sie können ein bestimmtes Andenken wie eine Hochzeitsansage oder ein Dokument, das häufig verwendet wird, z. B. ein Menü, laminieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Papier mit und ohne Laminator laminieren.

              

Schritte .

    

    1      Verwenden Sie einen Laminator  .

    
     
  1.            1      Wählen Sie einen Laminator, der Ihren Anforderungen entspricht. Die meisten Verbraucher kaufen einen Laminator, der für Dokumente im A4-Format geeignet ist.        
  2.  
  3.             2      Schalten Sie das Gerät ein und lassen Sie es warmlaufen. Die meisten Laminatoren haben eine Anzeigeleuchte, die Sie sehen können, wenn das Gerät bereit ist.       
  4.  
  5.             3      Legen Sie das Dokument zwischen zwei Lagen Laminierfolie. Dazu verwenden Sie 2 einseitig kaschierte Kunststoff-Laminierfolien. 
       
    • Wenn die Blätter nur geringfügig größer als Ihr Dokument sind (z. B. wenn Sie eine Visitenkarte zwischen zwei Blätter, die etwas größer sind, laminieren), müssen Sie das Dokument genau in der Mitte platzieren, sodass der Rand überall gleich breit ist.
    •  
    • Ist das Dokument wesentlich kleiner als die Laminierfolie, muss das Dokument nicht exakt mittig platziert werden, da Sie die Kanten schneiden können.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Legen Sie die Laminierfolien mit dem Dokument dazwischen in den Karton. Legen Sie das geschlossene Ende der Blätter fest gegen das geschlossene Ende des Kartons. Dies sind zwei Stück behandelter Karton, die den Laminator vor Kleberesten schützen.       
  8.  
  9.             5      Nehmen Sie den Karton durch das Gerät. Schieben Sie das geschlossene Ende zuerst in das Gerät, bis es vom Gerät erfasst wird. Schieben Sie den Karton nicht durch die Maschine. Stellen Sie sicher, dass es langsam genug geht, damit die Laminierfolie zusammenklebt.       
  10.  
  11.             6      Lassen Sie den Laminierfilm abkühlen, bevor Sie den Film zwischen den Karton entfernen.        
  12.  
  13.             7      Schneiden oder schneiden Sie die Kanten mit einer Schere oder einem Papierschneider. Lassen Sie eine Kante, die mindestens 2 Millimeter breit ist.                 
  14.  
             

    2      Laminieren mit selbstklebenden Folien  .

    
     
  1.             1      Selbstklebende Laminierfolie kaufen. Die beste Folie hat ein Gitter auf der Rückseite, so dass Sie das Papier bewegen können, wenn Sie es nicht richtig auf die Blätter gelegt haben.       
  2.  
  3.             2      Entfernen Sie die Rückseite, um die Klebeschicht freizulegen. Fassen Sie die Rückseite an den Kanten, so dass Sie keine Fingerabdrücke in der Klebeschicht hinterlassen. Wenn die Rückseite ein Raster hat, speichern Sie die Rückseite, damit Sie ein Werkzeug haben, um Ihr Dokument an den richtigen Ort zu bringen.       
  4.  
  5.             3      Legen Sie die Laminierfolie gut ab. Legen Sie das Blatt mit der Klebeschicht nach oben und dem darunter liegenden Gitter an Ihren Arbeitsplatz. Sie können das Gitter auf der Rückseite verwenden, das Sie gerade von der Folie abgezogen haben, ein Blatt Gitterpapier darunter legen oder ein Gitter selbst auf ein normales Blatt Papier zeichnen. Kleben Sie das Gitter so, dass es sich nicht verschiebt.       
  6.  
  7.             4      Legen Sie das Dokument genau in die Mitte der Folie. Wenn Sie ein kleines Dokument und ein großes Blatt Laminierfolie haben, ist es egal, ob Sie das Dokument genau in der Mitte platzieren. Möglicherweise müssen Sie die Folie etwas anders auf das Gitter legen.       
  8.  
  9.             5      Drücken Sie einen Winkel auf die Laminierfolie. Drücken Sie die Ecke mit dem Finger nach unten.       
  10.  
  11.             6      Kleben Sie den Rest des Papiers auf die laminierte Folie. Glätten Sie das Papier mit der Hand, so dass es flach liegt und keine Falten und Luftblasen entstehen.       
  12.  
  13.             7      Ziehen Sie die Rückseite des zweiten Laminierfilms zurück, um die Klebeschicht freizulegen. Verwerfen Sie die Rückseite.       
  14.  
  15.             8      Legen Sie das zweite Blatt auf das erste Blatt. Beginnen Sie mit einer Ecke und glätten Sie das Blatt Stück für Stück, um Falten und Luftblasen zu entfernen. Sie können das Blatt der Folie auch mit einer Andruckrolle oder der Kante einer Debitkarte glätten.       
  16.  
  17.             9      Schneiden Sie die Kanten mit einem Papierschneider oder einer Schere ab. Lassen Sie eine Kante, die mindestens 2 Millimeter breit ist, so dass sich der Film nicht löst.       
  18.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

                  
Hobbys beliebt:
Mischen von Farben zu Rosa.

Blackjack spielen.

Erstellen Sie ein Poster.

Verwenden Sie eine Nähmaschine.

Eine Papierlaterne herstellen.

Erstellen Sie eine Galgen Schaltfläche.

Mach etwas, wenn du gelangweilt bist.

Karten zählen.

Darts.

Herstellung von Schmuck aus Polymerton.

Spielen Sie Cribbage.

Reiß deine Jeans selbst auf.

Schnappschüsse abspielen.

Erstellen Sie ein Spinner.

Löse den Zauberwürfel.

Erstelle eine Geschenktüte.

Ziehe ein Pferd.

Eine Blumenkrone machen.

Kastanienbraun machen.

Blasenblasen.

Stickerei.