Home \ Hobbys
 

Falten Sie eine Notiz.

 

Die geheime Note, die zwischen Freunden und im Klassenzimmer ausgetauscht wird, ist eine zeitlose Tradition unter Schulkindern. Wenn Sie das nächste Mal eine Notiz an eine Person senden möchten, die Sie kennen, versuchen Sie eine der folgenden Falttechniken, um Ihre Nachricht sicher und ungesehen zu machen.

              

Schritte .

    

    1      Basisquadrat  .

    
     
  1.            1      Falten Sie die Notiz in vertikale Viertel. Falten Sie das Papier vertikal in zwei Hälften. Machen Sie eine zweite vertikale Talfalte, so dass das Papier 1/4 der ursprünglichen Breite beträgt. 
       
    • Beachten Sie, dass die Höhe oder Länge des Papiers unverändert bleibt.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Fügen Sie jede Ecke ein. Die obere linke Ecke faltet sich diagonal nach rechts und die obere rechte Ecke schräg nach links. 
       
    • Falten Sie gerade genug von dem Ende, so dass die Kante der gefalteten Ecke perfekt mit der Kante des Papierstreifens ausgerichtet bleibt.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Machen Sie eine weitere Falte nach innen, diagonal an jedem Ende. Das obere Dreieck sollte nach unten und rechts und das untere Dreieck nach oben und nach links geklappt werden. 
       
    • Sie sollten jetzt ein Kippparallelogramm an jedem Ende haben, und die ursprünglichen Dreiecke sollten entlang des größten Teils des Papiers hängen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Drehen Sie die Notiz und falten Sie jedes Ende horizontal. Drehe die Notiz auf der Rückseite. Falten Sie das obere Dreieck nach rechts und das untere Dreieck nach links. 
       
    • Wenn alles gut geht, haben Sie jetzt zwei Dreiecke, die von der Note abhängen, aber mit den Kanten der Note ausgerichtet sind.
    •  
    • An dieser Stelle haben Sie zwei verschiedene Dreiecke an der Vorderseite und zwei an der Rückseite.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Drehen Sie die Notiz um und falten Sie den unteren Teil nach oben. Drehen Sie die Notiz nach vorne. Falten Sie die untere Kante des hinteren, unteren Dreiecks nach oben, so dass es die untere Kante des vorderen, oberen Dreiecks berührt.       
  10.  
  11.             6      Falten Sie den oberen Teil nach unten. Die obere Kante des hinteren Dreiecks muss entlang der Vorderseite der Note gefaltet werden, so dass sie die untere Kante der Note berührt. 
       
    • Ihre Notiz sollte jetzt in einem quadratischen Feld eingeschlossen sein. Das einzige, was noch getan werden kann, ist die letzte Aktion, bei der die Note ihre Form behält.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Schieben Sie das äußere Dreieck in die untere Öffnung. Bewegen Sie die Spitze des Dreiecks in die Öffnung ganz unten in der Notiz. 
       
    • Sie sollten jetzt eine quadratische Notiz haben, die in 4 separate dreieckige Abschnitte unterteilt ist.
    •  
    • Damit ist das Falten abgeschlossen.
    •  
                     
  14.  
             

    2      Grundrechteck  .

    
     
  1.             1      Lassen Sie die Ecke diagonal nach oben rechts fallen. Bringe die obere rechte Ecke schräg nach unten und nach links. 
       
    • Der linke Rand der Falte sollte am linken Rand der Note herauskommen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Richten Sie die rechte Kante an der linken Kante aus. Falten Sie die rechte Kante so, dass sie mit der linken Kante übereinstimmt und diese berührt. 
       
    • Die untere Kante Ihrer vorherigen Falte sollte unter Ihrer neuesten Falte sein.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Drehen und senken Sie die Unterseite nach oben. Drehen Sie das Papier auf dem Buchrücken um. Falten Sie die untere Kante um etwa 1/3 der Gesamthöhe des Papiers nach oben.       
  6.  
  7.             4      Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal. Verwenden Sie erneut 1/3 des Papiers. 
       
    • Die resultierende Form wird wie ein Dreieck über einem Rechteck aussehen. Die untere Ecke des Dreiecks liegt knapp hinter der Mitte der oberen Kante des Rechtecks.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Biegen Sie das obere Dreieck um die Vorderseite nach unten. Der obere Punkt des Dreiecks sollte am unteren Rand des Rechtecks ​​ankommen. 
       
    • Keine Sorge, wenn die Spitze gerade nicht die untere Kante erreicht. Die Notiz kann trotzdem trotz dieses Problems gemacht werden.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Legen Sie die Klappe in die obere Öffnung. Falten Sie die Spitze des Dreiecks in die Diagonale über dem Rechteck. Drücken Sie die Falte fest, um die Form zu gewährleisten. 
       
    • Damit haben Sie das Grundrechteck gefaltet.
    •  
           
  12.  
             

    3      Pfeilverschiebung  .

    
     
  1.             1      Falten Sie das Papier vertikal in zwei Hälften. Verwenden Sie eine Talfalte. 
       
    • Stellen Sie sicher, dass die Breite geteilt ist, die Höhe jedoch unverändert bleiben muss.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Falten Sie den oberen und unteren Teil in Dreiecke. Bewegen Sie die obere linke Ecke diagonal nach unten und nach rechts. Falten Sie die untere rechte Ecke schräg nach oben und nach links. Falten Sie sich wieder auf, wenn Sie fertig sind. 
       
    • Die Kante jeder Ecke sollte mit der Kante der Note ausgerichtet sein.
    •  
    • Falten Sie die Kanten so, dass die Falte sichtbar bleibt.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Falten Sie die untere und obere in die entgegengesetzte Richtung. Bewegen Sie die obere rechte Ecke diagonal nach unten und nach links und die linke untere Ecke schräg nach oben und nach rechts. Erweitern. 
       
    • Auch hier sollte die Kante jeder Ecke an der Kante der Note ausgerichtet sein.
    •  
    • Drücken Sie die Falte fest, bevor Sie sie wieder aufklappen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Fügen Sie die oberen und unteren Kanten ein. Falten Sie die obere Kante nach unten, so dass die Kante die unteren Markierungen Ihrer vorherigen Falten berührt. Falten Sie die untere Kante nach oben zu der entsprechenden unteren Falte.       
  8.  
  9.             5      Fügen Sie die gefalteten Ecken ein. Drücken Sie jede Ecke der Notiz und drücken Sie sie vorsichtig zwischen die oberen und unteren Papierschichten. 
       
    • Wenn Sie fertig sind, sollten Sie ein Dreieck oben auf dem Papier und ein Dreieck unten haben. Wenn Sie das obere Dreieck von unten betrachten, sollte jede Ecke ein "M" bilden.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Falten Sie jede vertikale Seite zur Mitte. Heben Sie die linke Kante der beiden oberen Dreiecke an und zeigen Sie den unteren Teil der Note an. Bringen Sie die linke Kante vertikal nach innen, in die Mitte und falten Sie sie. Wiederholen Sie mit der rechten Kante. 
       
    • Wenn alles gut geht, haben Sie jetzt eine doppelseitige Pfeilform.
    •  
    • Jede Kante sollte genau gegen die vertikale Mitte der Note liegen.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Falten Sie die Note horizontal zur Hälfte. Heben Sie den unteren Pfeil an, so dass er den oberen Pfeil überlappt.       
  14.  
  15.             8      Schieben Sie die untere Ebene in den oberen Pfeil. Klappen Sie die Notiz aus und legen Sie den überlappenden unteren Pfeil in die Falte des ursprünglichen oberen Pfeils. 
       
    • Wenn alles gut geht, hast du jetzt einen geschlossenen Pfeil mit einem Kopf.
    •  
    • Falten einer pfeilförmigen Notiz.
    •  
           
  16.  
             

    4      Diamantscheibe  .

    
     
  1.             1      Falten Sie die Notiz vertikal um die Hälfte. Verschieben Sie die rechte Kante zur linken Kante. 
       
    • Die Breite wird halbiert, während die Höhe unverändert bleibt.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Falten Sie eine obere Ecke und die untere Ecke in Dreiecke. Verschieben Sie die obere linke Ecke diagonal nach unten und nach rechts, so dass die Kante des gefalteten Dreiecks mit der Kante des größten Stücks ausgerichtet ist. Falten Sie die untere rechte Ecke diagonal nach oben und auf die gleiche Weise nach links. 
       
    • Drücken Sie die Falte fest und falten Sie sie wieder auf.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Wiederholen Sie diese Falten an den anderen zwei Ecken. Bewegen Sie die obere rechte Ecke diagonal nach unten und nach links und die linke untere Ecke schräg nach oben und nach rechts. 
       
    • Die Kanten beider Dreiecke sollten bündig mit der Kante der Masse der Note sein.
    •  
    • Drücken Sie die Falte fest, bevor Sie sie wieder aufklappen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Falten Sie die obere und untere Kante nach innen. Bringen Sie die obere Kante bis zum unteren Rand der oberen Faltlinien, die Sie beim Falten Ihres Dreiecks erstellt haben. Machen Sie dasselbe mit der unteren Kante, indem Sie es zu den entsprechenden Faltlinien anheben.       
  8.  
  9.             5      Schieben Sie die eingeklappten Ecken vorsichtig hinein. Drücken Sie gegen jede Ecke, so dass die Richtung umgekehrt wird und der Winkel zwischen der oberen und unteren Ebene der Note gestoppt werden kann. 
       
    • Von vorne sollte die resultierende Form wie ein kurzes Rechteck mit einem Dreieck oben und einem Dreieck unten aussehen.
    •  
    • Wenn Sie auf die Unterseite der Falte schauen, sollte jede verstaute Ecke ein "M" bilden.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Drehen Sie die Papier- und Talfalte das untere Dreieck hoch. Falte das untere Dreieck von der Rückseite des Papiers nach oben und oben. 
       
    • Die Basis des Dreiecks sollte mit der neuen Unterseite des Papiers ausgerichtet sein.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Falten Sie das obere Dreieck nach unten. Bringen Sie die Spitze des oberen Dreiecks von hinten so an, dass es die Basis des unteren Dreiecks berührt. 
       
    • Drücken Sie die Falte fest und öffnen Sie sie vorübergehend wieder.
    •  
    • Beachten Sie, dass die Basis des oberen Dreiecks nicht mit der Oberkante des Papiers ausgerichtet werden muss. Es ist wichtig, dass die Spitze des oberen Dreiecks die Basis des unteren Dreiecks berührt.
    •  
           
  14.  
  15.             8      Mache mit den unteren Ecken einen kleinen Diamanten. Nimm die oberste Schicht der unteren rechten Ecke und falte sie so, dass sie die Spitze des unteren Dreiecks berührt. Wiederholen Sie dies mit der linken unteren Ecke.       
  16.  
  17.             9      Falten Sie das obere Dreieck erneut und formen Sie mit den Ecken einen Diamanten. Wiederholen Sie die Falte, die benötigt wird, um die oberen und unteren Dreiecke zu bedecken. Falten Sie die obere Schicht der rechten und linken Ecke nach unten gegen die Spitze des oberen Dreiecks.       
  18.  
  19.             10      Bringen Sie vorübergehend die unteren Ecken an. Du musst eine horizontale Falte quer zur linken und rechten Seite des neuen, oberen Diamanten machen. 
       
    • Nimm den unteren Punkt der linken Hälfte des neu geschaffenen Top-Diamanten. Biegen Sie die Spitze nach innen, in Richtung der Spitze des Diamanten. Drücken Sie die Falte fest, bevor Sie sie wieder ausklappen, zurück in die vorherige Form.
    •  
    • Wiederholen Sie mit der rechten Hälfte.
    •  
           
  20.  
  21.             11      Ziehen Sie die Laschen des unteren Diamanten in die des oberen. Erweitere die rechte Hälfte des unteren Diamanten, so dass er mit der unteren Schicht des Papiers kreuzt, aber hinter der rechten Hälfte des oberen Diamanten ruht. 
       
    • Wiederhole mit der linken Hälfte des unteren Diamanten, so dass er unter der linken Hälfte des oberen Diamanten ruht.
    •  
           
  22.  
  23.             12      Fügen Sie die Klappen des oberen Diamanten in die neu geschaffenen Öffnungen ein. Dies macht einen massiven Diamanten auf der Vorderseite. 
       
    • Klappen Sie die rechte Klappe wieder auf. Falten Sie die rechte Klappe in die entgegengesetzte Richtung und legen Sie sie in die obere Öffnung.
    •  
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der linken Klappe.
    •  
           
  24.  
  25.             13      Drehen Sie das Papier und falten Sie die Seiten. Drehen Sie die Notiz auf der Rückseite und falten Sie die rechte vertikale Kante nach links. Falten Sie die linke vertikale Kante nach rechts. 
       
    • Falten Sie die Kanten so weit wie möglich ohne zu reißen.
    •  
    • Die linke Seite ist etwas, um die rechte zu treffen.
    •  
           
  26.  
  27.             14      Stoppen Sie die linke Seite in der rechten Hand und drehen Sie die Note um. Schieben Sie die Punkte der linken Seite in die Ecken der rechten Seite, um die Form zu verstärken. Drehe die Note noch einmal nach vorne. 
       
    • Damit ist das Falten des Buchstabens abgeschlossen.
    •  
           
  28.  
            

Anforderungen .

                ... (1)      
Hobbys beliebt:
Erstellen Sie eine Gipsmaske.

Glas kleben.

Lerne Tarotkarten zu lesen.

Zeichnen lernen ohne Unterricht.

Masken erstellen.

Mache einen Pfeil und verbeuge dich.

Selbstpolierende Steine.

Einen Truthahn zeichnen.

Graue Mischung.

Finn Zeichen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Geburtstagseinladungen.

Erstelle eine farbige Rauchbombe.

Spielen Skip Bo.

Verwenden Sie eine Heißschmelzpistole.

Schach.

Reinigung eines Ölgemäldes.

Eine Rose zeichnen.

Einen Drachen bauen.

Erstellen Sie ein Lesezeichen.

Einen Papierbumerang machen.

Aus einer Flasche eine Bombe machen.