Home \ Hobbys
 

Ein Herz aus Papier machen.

 

Suchen Sie nach einfachen und einfachen Bastelprojekten, um Herzen aus Papier zu machen? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Papierherzen herstellen können, die Sie als Dekoration, Geschenk oder Ornament verwenden können. Sie sind einfach zu machen und machen auch Spaß für Kinder zum Basteln. Mit ein paar Schritten können Sie ein schönes Herz aus Papier schaffen!

              

Schritte .

    

    1      Eine Papierverzierung in Form eines Herzens machen  .

    
     
  1.            1      Machen Sie dieses Papier Ornament in Form eines Herzens für eine schnelle und einfache Dekoration, die Sie hängen können. Diese Ornamente sind wunderschön und Sie können sie in wenigen Minuten herstellen, so dass sie sich ideal als Pendel eignen. Sie bestehen aus Papierstreifen, die in Form eines Herzens gebogen sind.       
  2.  
  3.             2      Schneiden Sie neun Streifen Papier. Verwenden Sie festes Papier, z. B. farbigen Karton oder Papier mit Mustern, um ein Sammelalbum zu erstellen. Sie benötigen neun Streifen in vier verschiedenen Längen und jeder Streifen muss etwa 5 Zentimeter breit sein.  
       
    • Drei Streifen müssen eine Länge von 25 Zentimetern haben.
    •  
    • Zwei Streifen müssen eine Länge von 32 Zentimetern haben.
    •  
    • Zwei Streifen müssen eine Länge von 40 Zentimetern haben.
    •  
    • Zwei Streifen müssen eine Länge von 50 Zentimetern haben.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Legen Sie die Streifen in der richtigen Reihenfolge zusammen. Die Streifen müssen in einer bestimmten Reihenfolge aufeinander gestapelt werden, damit das Herz bald das richtige Muster hat.  
       
    • Legen Sie vier Streifen von kurz bis lang zusammen, bis Sie jeweils einen Streifen von jeder Länge verwendet haben. Der längste Streifen muss unten und der kürzeste Streifen oben sein.       
    •  
    • Drehen Sie den Stapel um, so dass der längste Streifen oben ist. Legen Sie einen der kürzesten Streifen auf den ersten Streifen von 50 cm Länge. Dieser neueste Streifen kommt in der Mitte Ihres Herzens und wird Ihnen helfen, Ihr Herz zu hängen.       
    •  
    • Stapeln Sie die restlichen Streifen von groß zu klein auf den anderen Streifen, bis Sie alle Streifen verwendet haben. Dies bedeutet, dass der längste Streifen auf dem kürzesten Streifen ist, den Sie gerade auf den Boden gelegt haben, mit den restlichen Streifen oben. Schließlich wird der kürzeste Streifen wieder oben sein.       
    •  
           
  6.  
  7.             4      Binden Sie die Streifen nicht zusammen. Stellen Sie sicher, dass die Unterseiten aller Streifen bündig sind. Legen Sie eine einzelne Heftklammer durch das untere Ende des Stapels, um die Streifen zusammenzuhalten.        
  8.  
  9.             5      Biegen Sie die Streifen nacheinander auf den Boden des Stapels. Halten Sie den Stapel unten in der Nähe der unteren Heftklammer und biegen Sie die Papierstreifen zu Ihren Fingern hin. Beginnen Sie mit dem kürzesten Streifen auf beiden Seiten und biegen Sie alle Streifen bis zur Klammer im unteren Teil des Stapels.  
       
    • Beuge jeden der vier Streifen rechts. Beginne mit dem kürzesten Streifen und beende den längsten Streifen. Biegen Sie sie auf die rechte Seite der Heftklammer am unteren Rand des Stapels.
    •  
    • Biegen Sie die entsprechenden vier Streifen auf der anderen Seite links von der Heftklammer ab.
    •  
    • Lassen Sie den mittleren Streifen gerade. Halten Sie den Streifenstapel mit dem Daumen und dem Zeigefinger am unteren Teil, um das Papier zusammenzuhalten.       
    •  
    • Achten Sie darauf, beim Biegen der Streifen nicht im Papier zu falten.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Befestigen Sie die Streifen nicht an der Unterseite des Herzens. So bleiben alle Streifen ordentlich gebogen. Verwenden Sie so viele Heftklammern wie nötig, um die gebogenen Papierstreifen an ihrem Platz zu halten.  
       
    • Sie müssen möglicherweise mehr Klammern durch die Mitte des Herzens machen, um sicherzustellen, dass das Herz in guter Form ist und dass es weiter hält. Es kann sein, dass diese Heftklammern zu sehen sind. Es ist also deine Entscheidung, ob du sie zu deinem Herzen hinzufügst oder nicht.       
    •  
           
  12.  
  13.             7      Machen Sie ein Loch im mittleren Streifen. Verwenden Sie einen Locher, um ein kleines Loch oben auf dem geraden Mittelstreifen zu machen.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass sich das Loch in der Mitte des Streifens befindet und etwa 2,5 cm von der Oberkante entfernt ist.       
    •  
           
  14.  
  15.             8      Lege eine Schnur durch das Loch. Nehmen Sie ein langes Stück Seil, Band, Wolle oder eine Schnur durch das Loch und binden Sie es in Form einer Schlaufe zusammen. Sie können diese Schleife verwenden, um Ihre Papierverzierung aufzuhängen.        
  16.  
  17.             9      Hängen Sie das Ornament auf. Nun, da dein Herz vollständig fertig ist, kannst du es an der Stelle deiner Wahl aufhängen. Wenn du willst, kannst du auch mehr Ornamente machen und sie dann zusammenbinden, so dass du ein Pendel bekommst.                  
  18.  
             

    2      Erstellen Sie eine Kette von Papierherzen  .

    
     
  1.             1      Verwenden Sie diese Methode, um eine Papierherzkette aus einem einzigen Blatt Papier zu erstellen. Mit dieser Methode machst du eine Kette von identischen Herzen, die alle miteinander verbunden sind. Diese Halskette ist ziemlich einfach zu machen und ist ein passendes Bastelprojekt für Kinder.        
  2.  
  3.             2      Wählen Sie ein Blatt Papier aus. Sie können ein Blatt Papier beliebiger Größe verwenden, aber ein Blatt A4-Papier ist am besten geeignet. Sie können zwei Halsketten mit Herzen machen. Wählen Sie eine Farbe, die Ihnen gefällt und Ihren Vorlieben entspricht.  
       
    • Falten Sie das Blatt Papier der Länge nach und entfalten Sie es dann. Schneiden Sie die Falte so, dass Sie das Blatt Papier in zwei gleiche Teile schneiden.       
    •  
    • Seien Sie sehr vorsichtig und geben Sie kleinen Kindern nur eine stumpfe, sichere Kinderschere, mit der Sie arbeiten können.
    •  
    • Du brauchst nur eine Hälfte, um eine Kette zu machen, aber du kannst die andere Hälfte behalten und eine zweite Kette bilden, wenn du willst.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Falten Sie den Streifen wie ein Akkordeon. Beginnen Sie an der kurzen Kante des Papiers und falten Sie den Streifen dann vorwärts und rückwärts. Stellen Sie sicher, dass jede Falte etwa 3 cm breit ist.  
       
    • Sie können die Falten so breit oder so schmal machen, wie Sie möchten. Aus einem Blatt A4-Papier können Sie eine Kette von etwa vier Herzen mit dieser Breite machen. Wenn Sie breitere Falten machen, werden Sie weniger Herzen bekommen.
    •  
    • Das Papier doppelt falten.       
    •  
    • Bei der nächsten Falte faltet man die Kante, die aus zwei Papierschichten besteht, unter den Rest des Papiers.       
    •  
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang des Hoch- und Runterklappens, bis Sie den gesamten Streifen gefaltet haben.       
    •  
           
  6.  
  7.             4      Ziehe ein halbes Herz auf die obere Falte. Zeichnen Sie den mittleren Teil des Herzens gegen die Falte auf dem obersten Blatt Papier. Die runde, gebogene äußere Kante des Herzens muss die andere Seite des Blattes berühren.  
       
    • Mit anderen Worten, Sie zeichnen den runden Teil des Herzens nicht vollständig. Wenn Sie das tun, wird Ihre Kette auseinander fallen, wenn Sie sie ausschneiden. Schneiden Sie diese Kante nicht vollständig aus.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Schneide das gezeichnete Herz aus. Schneide mit einer scharfen Schere dein halbes Herz entlang der Bleistiftlinie. Stellen Sie sicher, dass das Papier beim Schneiden richtig gefaltet bleibt.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass auf beiden Seiten des halben Herzens einige gefaltete Kanten vorhanden sind. Wenn Sie den runden Teil des Herzens ausschneiden oder es umschneiden möchten, wird Ihre Kette auseinanderfallen.
    •  
    • Sie können auch einen kleinen Teil von der Innenseite des Herzens schneiden. Auf diese Weise schneiden Sie Formen in der Mitte Ihres Herzens aus, ähnlich wie wenn Sie eine Papierschneeflocke herstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die äußere Form des Herzens nicht verändern, indem Sie Teile aus dem Inneren des Herzens herausschneiden.
    •  
    • Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie eine Schere benutzen. Verletze dich nicht und gib den Kindern nur ein sicheres Kind, mit dem du arbeiten kannst.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Klappen Sie die Kette vollständig auf. Öffne vorsichtig alle Teile, um eine Kette miteinander verbundener Herzen zu entdecken.        
  12.  
  13.             7      Schneiden Sie das überschüssige Papier ab. Normalerweise ist ein Stück zusätzliches Papier am letzten Herzen angebracht. Dies wird wie ein unvollständiges oder unvollständiges Herz aussehen. Daher ist es am besten, diesen Abschnitt einfach zu schneiden.        
  14.  
  15.             8      Dekoriere dein Herz deiner Wahl. Du kannst deine Halskette mit Farbe, Glitzern, Aufklebern, Stempeln oder fast allem, was du willst, verzieren.  
       
    • Wenn Sie Formen aus Ihrem Herzen geschnitten haben, können Sie Löschpapier oder Zellophan auf die Rückseite kleben, um einen Effekt von Buntglas zu erzeugen.
    •  
    • Wenn Sie eine längere Kette herstellen möchten, verwenden Sie einen längeren Papierstreifen oder binden Sie mehrere kürzere Ketten mit einem Seil oder Klebeband zusammen.       
    •  
           
  16.  
             

    3      Erstellen Sie ein gefülltes Papierherz  .

    
     
  1.             1      Verwenden Sie diese Methode, um ein gefülltes Herz aus Papier zu erstellen. Dieses gefüllte Herz wird größer und schwerer als die anderen Papierherzen und eignet sich daher ideal als größere Dekoration oder als Geschenk. Die Ränder sind zusammengenäht und Sie können das Herz so dekorieren, wie Sie möchten.        
  2.  
  3.             2      Falten Sie zwei Blatt Papier in zwei Hälften. Falten Sie die Blätter in die Hälfte oder wie ein Hamburger. Falten Sie die beiden kurzen Seiten des Papiers zusammen. Wähle eine Farbe, die dir gefällt.  
       
    • Machen Sie eine scharfe Falte im Papier, so dass das Papier gut gefaltet bleibt.       
    •  
           
  4.  
  5.             3      Zeichnen Sie die Form eines halben Herzens auf eine Seite eines der Papierblätter. Die Mitte des Herzens muss an der gefalteten Papierkante anliegen. Wenn Sie denken, dass Sie mit der freien Hand das Herz zeichnen können, tun Sie dies, ohne eine Schablone oder ein Muster zu verwenden. Suchen Sie andernfalls nach einem Muster oder einer Form, die Sie zeichnen können.  
       
    • Sie können einen herzförmigen Stich oder einen Briefbeschwerer als Vorlage verwenden. Sie können natürlich eine Herzform auf ein Blatt Druckerpapier drucken und es ausschneiden, um es als Vorlage zu verwenden.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Schneide das Herz aus. Schneiden Sie entlang der Linien, die Sie gezeichnet haben, und falten Sie das Papier auseinander, so dass ein symmetrisches Herz erscheint.        
  8.  
  9.   5      Benutze das gerade ausgeschnittene Herz, um ein zweites Herz aus dem anderen Papier zu machen. Falte das Herz wieder in der Mitte und benutze diese Form, um ein halbes Herz auf das andere Papier zu zeichnen. Schneide auch das zweite Herz aus. Du solltest jetzt zwei identische Herzen haben.     
  10.  
  11.             6      Dekoriere das Herz. Wenn Sie vorhaben, das Papierherz zu dekorieren, tun Sie dies, bevor Sie es schließen und füllen Sie es. Sie können das Herz mit Briefmarken, Aufklebern, Markern, Buntstiften, Wachsmalstiften, Farbe, Glitzer, Pailletten und allem, was Sie sich vorstellen können, verzieren.        
  12.  
  13.             7      Passen Sie die Löcher in der gleichen Entfernung entlang der Kante des Herzens. Verwenden Sie eine dicke Nadel, um kleine Löcher in gleichen Abständen entlang der äußeren Kante des Herzens zu stechen. Lassen Sie kleine Kinder, die dieses Handwerksprojekt durchführen, eine sichere Nadel mit einer etwas stumpfen Spitze verwenden.  
       
    • Anstelle einer Nadel kann auch eine Stechhilfe oder die scharfe Spitze einer Kompassnadel verwendet werden.
    •  
    • Stellen Sie sicher, dass die zwei Papierstücke gut ausgerichtet sind, so dass Sie die gleichen Stellen in beiden Herzen durchbohren.       
    •  
    • Prick Löcher entlang der Kante, aber nicht zu nahe an der Kante. Dies kann dazu führen, dass das Papier reißt. Ein Abstand von 1,25 Zentimetern ist in Ordnung.       
    •  
           
  14.  
  15.             8      Nähen Sie drei Viertel der Löcher im Herzen zusammen. Führen Sie einen Faden durch eine Nadel und nähen Sie die beiden Papierherzen zusammen und führen Sie den Faden durch die Löcher, die Sie gerade gestochen haben. Nähen Sie drei Viertel der Löcher zusammen, damit Sie das Herz füllen können.  
       
    • Verwenden Sie dickes Garn oder zwei oder drei Garnstücke gleichzeitig.
    •  
    • Beginnen Sie mit dem Nähen auf der Rückseite, in Richtung der Unterseite des Herzens.
    •  
    • Ziehen Sie den Faden nicht vollständig durch das erste Loch. Lassen Sie stattdessen etwa 7,5 Zentimeter Draht am Anfang des Herzens.
    •  
    • Sie können das Herz auch mit einem Girlandenstich nähen. Wie Sie auf dem Bild sehen können, wird Ihr Herz einen schönen fertigen Rand bekommen. Bei einem Girlandenstich den Faden durch das erste Loch binden und dann die Nadel durch beide Papierschichten führen. Bevor Sie das Garn fest ziehen, erhalten Sie es durch die Schleife, die sich um die Kante gebildet hat. Zum Schluss das Garn fest anziehen.       
    •  
           
  16.  
  17.             9      Fülle das Herz. Benutze Einkaufstüten aus Plastik, Watte oder gefaltetes Gewebe, um das Herz durch das Loch zu füllen, das du gerade offen gelassen hast. Fülle vorsichtig das Herz, damit es nicht reißt.  
       
    • Drücken Sie die Füllung mit einer Schere oder einem Stift durch das Loch im Herzen.       
    •  
           
  18.  
  19.             10      Schließe das Herz. Die restlichen Löcher zusammennähen. Binde die beiden losen Enden des Seils an der Rückseite des Papierherzens zusammen. Du solltest jetzt ein wunderschön dekoriertes Herz haben, das du bewundern kannst!        
  20.  
             

    4      Einen Papierkorb in Form eines Herzens flechten  .

    
     
  1.   1      Verwenden Sie das geflochtene Papierherz als Verzierung oder als kleinen Korb zum Aufbewahren von Süßigkeiten. Das sind schöne kleine Herzen, die auch als kleine Körbe dienen. Sie können sie in den Weihnachtsbaum hängen und kleine Bonbons als Geschenke hineinlegen.        
  2.  
  3.   2      Finden Sie zwei Blätter Papier. Die Papierblätter müssen eine andere Farbe haben, damit Sie ein schönes Muster in Ihrem Herzen flechten können. Traditionelle Farben sind weiß und rot, aber Sie können jede gewünschte Farbkombination verwenden. Wählen Sie Papier mit einer durchschnittlichen Stärke.  
       
    • Wenn das Papier zu dick ist, wird es schwierig, das Herz zu flechten.
    •  
    • Wenn das Papier zu dünn ist, ist der Korb nicht stabil genug.  
    •  
           
  4.  
  5.   3      Schneiden Sie das Papier auf die gewünschte Größe. Wenn Sie Papier im A4-Format verwenden, können Sie es im Hamburger-Format oder in der Breite falten. Schneiden Sie dann eine gerade Linie von der Mitte der gefalteten Kante zur Mitte der Kante, die nicht umgefaltet ist. Tun Sie dies mit beiden Blättern Papier. Sie werden ein Rechteck aus beiden Farben verwenden.  
       
    • Sie können die Größe des Papiers nach Ihren Wünschen anpassen. Die Größe des Papiers bestimmt die Größe des endgültigen Herzens.
    •  
    • Halten Sie beide Blätter gefaltet.
    •  
           
  6.  
  7.   4      Legen Sie ein gefaltetes Blatt Papier im 90-Grad-Winkel auf das andere Blatt Papier. Das oberste Blatt Papier ist vertikal und das untere Blatt Papier ist horizontal. Die linken Kanten beider Blätter sollten genau übereinander liegen, so dass das nach rechts zeigende Blatt Papier nach rechts zeigt. Zeichnen Sie eine dünne Linie mit einem Bleistift auf das Seitenpapier. Zeichnen Sie die Linie entlang der Kante des vertikal liegenden Papierbogens.     
  8.  
  9.   5      Legen Sie die Rechtecke zusammen, so dass die Falten übereinander liegen. Stellen Sie sicher, dass die beiden Blätter in die gleiche Richtung zeigen. Das Blatt mit der Bleistiftlinie muss oben liegen, damit du es sehen kannst.     
  10.  
  11.   6      Zeichnen Sie dünne Bleistiftlinien von der Unterseite des gefalteten Papierbogens zu der dünnen Linie, die Sie zuvor gezeichnet haben. Zeichnen Sie mehrere gerade Linien über das Papier zur ursprünglichen Linie. Auf diese Weise teilen Sie das Papier an der Längsseite teilweise in Streifen. Schneiden Sie diese Linien durch die beiden gefalteten Papierblätter.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass die Streifen mindestens 1,25 cm breit sind, da sie sonst schnell reißen. Es spielt keine Rolle, wie groß die Streifen sind und wie viel du machst. Das kannst du selbst wissen. Beachten Sie, dass die Größe und Anzahl der Streifen bestimmt, wie schwierig das Flechten des Herzens ist. Für Kinder ist es am besten, mit nur drei Streifen zu beginnen.
    •  
           
  12.  
  13.   7      Schneiden Sie die Oberkante der gefalteten Papierblätter um. Lassen Sie beide gefalteten Papierbogen aufeinander liegen und schneiden Sie die Seite ohne Streifen ab. Diese abgerundeten Teile bilden die zwei oberen kreisförmigen Teile des Herzens. Diese Kanten sollten nun wie ein halbes Oval aussehen.     
  14.  
  15.   8      Drehen Sie ein Blatt Papier im 90-Grad-Winkel wieder zur Seite. Drehen Sie eines der Blätter so, dass es horizontal ist, während das andere Blatt vertikal bleibt. Die abgerundete Kante des vertikalen Teils sollte nach oben zeigen, während die abgerundete Kante des horizontalen Teils nach rechts zeigen sollte.  
       
    • Die beiden gefalteten Kanten sollten in der unteren linken Ecke einen Winkel von 90 Grad bilden.
    •  
           
  16.  
  17.   9      Flechten Sie die Streifen zusammen. Das Flechten dieses Herzens ist anders als nur Flechten, weil du die Streifen "aneinander" und "herum" flechtest statt "unter" und "übereinander".  
       
    • Nehmen Sie den oberen Streifen des horizontalen Blattes und flechten Sie es durch den ersten Streifen des vertikalen Papiers. "Durch" bedeutet hier zwischen den zwei Schichten dieses Streifens.
    •  
    • Nehmen Sie den gleichen oberen Streifen und flechten Sie ihn um den zweiten Streifen des vertikalen Blattes Papier. "Om" bedeutet hier, dass die zwei Schichten über und unter den zweiten Streifen des vertikalen Blattes Papier kommen. Mit anderen Worten, der zweite Streifen des vertikalen Papiers kommt zwischen den zwei Schichten des oberen Streifens des horizontalen Blattes Papier.
    •  
    • Flechten Sie den oberen Streifen des horizontalen Papiers weiter durch und um die Streifen des vertikal gefalteten Papiers. Dieser obere Streifen sollte nun durch alle anderen Streifen geflochten werden.
    •  
    • Nehmen Sie den ersten Streifen (auf der rechten Seite) des vertikalen Blattes Papier und flechten Sie es durch und um den Rest der horizontalen Streifen. Da der erste vertikale Streifen bereits um den ersten horizontalen Streifen geflochten ist, flechten Sie ihn nun durch den zweiten horizontalen Streifen und fahren fort, bis Sie fertig sind.
    •  
    • Fahren Sie mit den restlichen Streifen fort und flechten Sie sie durch und um die anderen Streifen, bis alle horizontalen und vertikalen Streifen zusammen geflochten sind.  
    •  
           
  18.  
  19.   10      Öffne den Korb. Jetzt, da alle Reihen von Streifen durch die anderen Streifen geflochten wurden, sollten Sie ein vollständig geflochtenes Herz haben. Öffne den Korb, indem du deinen Finger zwischen die beiden Papierschichten legst. Sie können diesen Korb mit Süßigkeiten oder mit anderen kleinen Gegenständen Ihrer Wahl füllen.     
  20.  
  21.   11      Fügen Sie einen Griff oder einen Griff hinzu. Schneiden Sie ein langes Stück passendes Papier, solange Sie den Griff machen wollen. Verwenden Sie Klebeband oder Heftklammern, um den Griff an beiden Seiten an der Innenseite des Herzens zu befestigen.
       
    • Sie können auch ein Loch in der Mitte des oberen Teils des Herzens stanzen und ein Band oder eine Schnur ziehen. Machen Sie einen Knoten in den beiden Enden des Bandes und Sie werden einen schönen Griff oder eine Schleife haben, an die Sie Ihr Herz hängen können.
    •  
    • Wenn Sie Löcher bohren, können Sie auch kleine Eisenringe hinzufügen, damit das Herz schöner aussieht. Dies ist jedoch nicht notwendig.
    •  
           
  22.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

    

     Papierornament in Form eines Herzens  .

   

     Halskette aus Papierherzen  .

   

     Gefülltes Papierherz  .

   

     Geflochtenes Papierherz  .

            ... (4)      
Hobbys beliebt:
Eine Blumenkrone machen.

Entwerfe deinen eigenen Manga oder Animé Charakter.

Eine Mottenburg bauen.

Falten Sie ein Origami Herz.

Holz alt aussehen lassen.

Erstelle eine 3D Papierschneeflocke.

Heften Sie eine Broschüre.

Eier ausblasen.

Besiege Ancano in Skyrim.

Gib Sand eine Farbe.

Lerne Manga zu zeichnen und entwickle deinen eigenen Stil.

Künstliche Blumen machen.

Ein T Shirt malen.

Unterrichte dich selbst, um Gitarre zu spielen.

Einen Schädel zeichnen.

Falten Sie eine Notiz mit einer geheimen Nachricht.

Aus einer Flasche eine Bombe machen.

In drei Schritten jemanden zum Schachmatt machen.

Anime Hände zeichnen.

Micky Maus zeichnen.

Zeichne einen Obstkorb.