Home \ Hobbys
 

Einen Piratenhut basteln.

 

Jeder wollte sich als Pirat verkleiden. Kein Piratenkostüm ist komplett ohne Piratenhut. Sie können einen Piratenhut aus so ziemlich allem herstellen, einschließlich Zeitungspapier, Bastelkarton und sogar einem alten Cowboyhut. Sie können sogar einen Piratenhut mit Packpapier und einer Schüssel aus Ihrer Küche machen.

              

Schritte .

    

    1      Ein Piratenhut bastelt an Zeitungsdruckpapier  .

    
     
  1.            1      Suchen Sie ein Blatt Zeitungspapier. Falten Sie das Zeitungsblatt auseinander und legen Sie es auf eine ebene Fläche. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz zum Arbeiten haben.  
       
    • Aus einem ganzen Zeitungsblatt kann man einen großen Piratenhut machen. Wenn Sie einen kleineren Hut wollen, schneiden Sie einen Streifen von einem der Ränder einen halben Zentimeter breit.  
    •  
           
  2.  
  3.      2      Falten Sie das Papier horizontal in zwei Hälften. Lege die Ecken zusammen, so dass du einen ordentlichen, gleichmäßigen Hut bekommst. Spreizen Sie Ihren Finger über das Papier, um das Bügeln scharf zu machen.  
       
    • Wenn Sie mit Kindern arbeiten, sagen Sie ihnen, dass sie die kurzen Seiten des Papiers zusammenfalten sollen, damit sie das Papier richtig falten.
    •  
           
  4.  
  5.      3      Bringen Sie die Ecken in die Mitte. Greifen Sie die obere rechte Ecke des Papiers und falten Sie es in die Mitte des Zeitungspapiers, um ein Dreieck zu erstellen. Mach das gleiche mit dem anderen Winkel.  
       
    • Sie sollten jetzt zwei Dreiecke haben, wobei sich die vertikalen Kanten in der Mitte des Papiers berühren. Um einen guten Hut zu machen, versuche die Kanten gerade zu halten. Machen Sie gute Falten, wenn Sie das Papier haben, wie Sie es wollen.  
    •  
    • Kleben Sie die Dreiecke beim Öffnen mit ein wenig Klebeband fest.  
    •  
           
  6.  
  7.      4      Falten Sie die Unterseite des Papiers. Sie sollten jetzt ein Stück Papier haben, das ein bisschen wie ein Piratenhut aussieht, mit Ausnahme der beiden Bodenklappen. Falten Sie eine Klappe an der Unterseite der Dreiecke und kleben Sie sie fest.  
       
    • Drehen Sie den Hut um und machen Sie dasselbe mit der letzten Klappe unten.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Dekoriere deinen Piratenhut. Dein Piratenhut ist fast fertig. Du wirst ihn nur schmücken müssen. Zeichne einen Totenkopf mit gekreuzten Knochen auf den Hut oder drucke ein Bild davon und klebe es auf deinen Hut.  
       
    • Sie können auch einen Schädel mit gekreuzten Knochen auf einem Stück robusten Bastelkartons zeichnen. Schneide die Zeichnung aus und klebe sie dann auf deinen Hut.
    •  
                     
  10.  
             

    2      Erstelle einen Piratenhut aus Bastelkarton  .

    
     
  1.             1      Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz vor und sammeln Sie Ihre Vorräte. Um diesen Piratenhut zu machen, benötigst du folgende Materialien: 
       
    • Solide schwarze Bastelkartonage
    •  
    • Schere
    •  
    • Kleber
    •  
    • Piratenhut-Vorlage
    •  
    • Blätter aus weißem Papier
    •  
    • Stifte, Bleistifte, Marker oder Wachsmalstifte
    •  
           
  2.  
  3.             2      Zeichne eine Vorlage für einen Piratenhut oder drucke einen aus. Im Internet findest du verschiedene Vorlagen für Piratenhüte, oder du kannst selbst eine auf dem Bastelbrett zeichnen. Wenn Sie mehrere Piratenhüte herstellen möchten, denken Sie daran, eine Vorlage auf ein separates Blatt Bastelkarton zu zeichnen.  
       
    • Wenn Sie Ihre eigene Vorlage zeichnen, können Sie selbst entscheiden, welche Form Ihr Piratenhut erhalten soll.
    •  
           
  4.  
  5.      3      Nimm die Schablone auf dem Bastelkarton. Wenn du die Vorlage im Internet gefunden und ausgedruckt hast, lege sie auf den Bastelkarton und ziehe die Form des Hutes an. Zeichnen Sie die Form des Piratenhutes zweimal auf das Papier.        
  6.  
  7.      4      Schneiden Sie die zwei Formen aus. Stellen Sie sicher, dass Sie so sauber und gerade wie möglich schneiden. Wenn Sie die Formen ausschneiden, legen Sie sie übereinander. Stellen Sie sicher, dass sie beide die gleiche Größe und die gleiche Form haben.        
  8.  
  9.             5      Zeichne einen Schädel mit gekreuzten Knochen auf ein separates weißes Blatt Papier. Schneide die Zeichnung aus und klebe sie auf deinen Hut. 
       
    • Verwende Marker, um Schädel und Knochen zu zeichnen. Wenn Sie mit Kindern arbeiten, lassen Sie sie selbst versuchen, einen Schädel zu zeichnen.
    •  
    • Wenn Sie kein Papier mehr haben, können Sie den Schädel und die Knochen auf dem Hut selbst zeichnen.
    •  
           
  10.  
  11.      6      Entferne den Hut. Kleben Sie die oberen Kanten des Hutes zusammen. Verkleben Sie nicht die unteren Ränder des Hutes oder Sie können ihn nicht auf den Kopf legen.  
       
    • Lassen Sie den Klebstoff lange trocknen, bevor Sie den Hut aufsetzen.
    •  
           
  12.  
             

    3      Erstelle einen dreieckigen Piratenhut  .

    
     
  1.             1      Sammle deine Vorräte. Um einen dreieckigen Piratenhut oder einen Dreistich zu machen, benötigst du folgende Materialien:  
       
    • Ein Bleistift
    •  
    • Verschlussstreifen
    •  
    • Schere
    •  
    • Kleber
    •  
    • Eine Schüssel, die ungefähr so ​​groß ist wie Ihr Kopf
    •  
    • Ein Lineal oder anderes Objekt mit einer geraden Kante
    •  
    • Braunes Geschenkpapier oder eine Einkaufstasche aus Papier
    •  
           
  2.  
  3.      2      Bereiten Sie einen Streifen um die Schüssel herum vor. Schneiden Sie einen ca. 5 cm breiten Streifen aus, den Sie um den Rand der Schüssel wickeln können. Schneiden Sie 5 bis 8 Zentimeter mehr ab, damit sich der Streifen überschneidet.  
       
    • Keine Sorge, wenn Sie 2 kleinere Papierstücke zu einem langen Streifen zusammenkleben müssen.  
    •  
           
  4.  
  5.      3      Schneiden Sie den Rest des Papiers ab. Sie brauchen genug Papier, um zwei ziemlich große Formen für die Oberseite des Hutes und die Kante auszuschneiden. Schneiden Sie ein Quadrat von 40 mal 40 Zentimetern und dann ein zweites Quadrat von etwa 60 mal 60 Zentimetern aus.  
       
    • Wenn Sie Ihren Hut wie aus Leder aussehen lassen wollen, tränken Sie die Papierstücke in Wasser und zerknüllen Sie sie. Entferne sie vom Wasser, glätte sie und lass sie über Nacht trocknen. Achten Sie darauf, das Papier dabei nicht zu zerreißen.  
    •  
           
  6.  
  7.      4      Erstellen Sie die Kugelform des Hutes. Stelle die Schüssel kopfüber auf den Tisch und lege das kleinere der beiden Quadrate darauf. Fangen Sie an, das Papier über die Schüssel zu formen, indem Sie es nach unten und entlang der Kante des Hutes drücken.        
  8.  
  9.      5      Fügen Sie den Streifen hinzu. Wenn Sie das Papier um die Schüssel geschoben haben, kleben Sie den 5 cm breiten Streifen um die Schüssel, um den Gürtel des Brunnens zu bilden.  
       
    • Sie müssen möglicherweise viel Kleber verwenden, um den Streifen gut um die Schüssel zu kleben.  
    •  
           
  10.  
  11.      6      Schneiden Sie das überschüssige Papier ab. Wenn der Klebstoff auf dem Hutband trocken ist, schneiden Sie das überschüssige Papier darunter ab. Lassen Sie ein Stück zusätzliches Papier unter die Kugelform des Hutes legen.  
       
    • Um das Schneiden zu erleichtern, schieben Sie die Schüssel zum Rand eines Tisches und drehen Sie die Schüssel während des Schneidens um.  
    •  
    • Entfernen Sie die Schüssel vom Hut, wenn Sie das überschüssige Papier abgeschnitten haben. Sehen Sie, ob der Hut zu Ihnen passt, indem Sie ihn auf Ihren Kopf setzen. Wenn die Kugelform zu groß ist, knicke sie etwas mehr und versuche, einen weiteren Streifen hinzuzufügen, um den Hut fester zu machen. Wenn die Kugelform zu klein ist, müssen Sie von vorne beginnen und eine andere Schüssel verwenden.  
    •  
           
  12.  
  13.      7      Mach die Kante des Hutes. Nehmen Sie das größere Blatt Papier und zeichnen Sie eine vertikale Linie durch die Mitte. Markieren Sie das Papier in einem Abstand von etwa 52 Zentimetern von der Unterkante. Zeichnen Sie diagonale Linien von der Marke zu den Ecken, um ein Dreieck zu erhalten.  
       
    • Wenn Sie das Dreieck gezeichnet haben, schneiden Sie es aus.  
    •  
    • Zeichnen Sie eine Linie auf die Hälfte der Seiten des Dreiecks. Zeichnen Sie eine Linie zur gegenüberliegenden Ecke jedes Streifens, um zwei kleinere Dreiecke zu erzeugen.  
    •  
    • Benutze die Schüssel als Hilfsmittel und zeichne einen Kreis in der Mitte des Dreiecks. Sie sollten jetzt einen Kreis mit sechs kleinen Dreiecken in der Mitte eines großen Dreiecks haben.  
    •  
    • Zeichne drei Linien in den Kreis, um die sechs Dreiecke so zu teilen, dass du zwölf Dreiecke erhältst.  
    •  
    • Schneiden Sie die inneren Dreiecke so aus, dass sie angehoben sind, aber immer noch am Papier haften. Falten Sie sie, bis sie einer Krone ähneln.  
    •  
           
  14.  
  15.      8      Befestigen Sie die Kante an der Kugelform. Tragen Sie ein wenig Kleber auf die zwölf Dreiecke auf und kleben Sie sie an die Innenseite der Kugelform. Möglicherweise müssen Sie viel Kleber verwenden, um alles zu kleben. Mach dir keine Sorgen, wenn du es durcheinanderbringst, denn das ist die Innenseite des Hutes und du wirst es am Ende nicht sehen können.  
       
    • Lassen Sie den Klebstoff vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.  
    •  
           
  16.  
  17.      9      Um die Ecken der Grenze herum. Falten Sie die Punkte an der Kante in Richtung der Mitte des Hutes. Die Punkte sollten die Kugelform des Hutes unten berühren. Machen Sie scharfe Falten und schneiden Sie die Punkte.  
       
    • Runden Sie die Ecken ab, indem Sie die geraden Kanten, die Sie jetzt verlassen haben, abschneiden. Sie sollten jetzt drei abgerundete Dreiecke am Rand haben.  
    •  
    • Wickeln Sie die abgerundeten Ecken um einen Bleistift und rollen Sie sie bis zum unteren Teil der Kugelform. Wenn Sie den Stift entfernen, sollten Sie eine Ecke haben, die leicht aufgerollt ist.  
    •  
    • Sie können sogar die Punkte der Ecken aufrollen, wenn Sie möchten. Auf diese Weise verleihen Sie dem Hut noch mehr Charakter. Um dies zu tun, benutzen Sie Ihren Stift und rollen Sie die Punkte in die entgegengesetzte Richtung.  
    •  
    • Dein Hut sollte jetzt wie ein Piratenhut aussehen.
    •  
           
  18.  
  19.      10      Verbinden Sie die Ecken der Kante mit der Kugelform. Wickle einen Verschlussstreifen um den Radiergummi auf deinem Bleistift und drehe den Streifen ein paar Mal um. Sie sollten jetzt eine Schleife und zwei Enden haben. Entfernen Sie den Verriegelungsstreifen vom Bleistift. Mach das dreimal.  
       
    • Halte die Kante etwas höher als die Kugelform und mache ein Loch. Führen Sie die geraden Enden der Schließleiste durch das Loch. Drehen Sie den Hut um und glätten Sie die beiden Enden, um die Spitze der Kante an der Kugelform zu befestigen. Tun Sie dies auch an den anderen Punkten der Kante.  
    •  
           
  20.  
  21.             11      Schmücke den Hut. Du solltest jetzt einen soliden, dreieckigen Piratenhut haben. Wenn Sie möchten, zeichnen Sie einen Schädel mit gekreuzten Knochen oder fügen Sie einige Knoten hinzu. Sie können sogar den Gürtel des Hutes schmücken, obwohl er größtenteils vom Rest des Hutes bedeckt ist.  
       
    • Kleben Sie einige echte Knoten an den Stellen, an denen Sie den Rand mit der Kugelform verbunden haben, um Ihren Piratenhut erscheinen zu lassen.  
    •  
           
  22.  
             

    4      Aus einem Cowboyhut einen Piratenhut machen  .

    
     
  1.   1      Bring einen Hut in einen Secondhand-Laden. Suchen Sie nach einem Cowboyhut mit breiter Krempe. Wählen Sie einen Hut in einer dunklen Farbe wie dunkelblau oder schwarz.  
       
    • Sie können die Farbe selbst wählen. Wenn Sie einen bunten Piratenhut machen wollen, tun Sie es einfach.
    •  
    • Wählen Sie einen Hut aus flexiblem Material wie Filz oder Samt.
    •  
           
  2.  
  3.   2      Nähen Sie die Ränder der breiten Krempe auf beiden Seiten an den Hut selbst oder nicht. So zieht man die Kante vorne und hinten hoch, so dass man einen Dreistich bekommt.     
  4.  
  5.   3      Schmücke den Hut. Suche in einem Hobbyladen nach einer Bügelplatte mit einem Schädel und gekreuzten Knochen. Sie können auch ein Bild eines Schädels mit gekreuzten Knochen aus einem alten T-Shirt schneiden.  
       
    • Nähen Sie die Zeichnung an die Vorderseite des Hutes, wenn sie aus Stoff besteht. Wenn Sie eine Bügelplatte verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um die Bügelplatte auf den Hut zu kleben.
    •  
           
  6.  
             

Tipps .

                ... (33)      
Hobbys beliebt:
Schleim ohne Borax machen.

Eine Sockenpuppe machen.

Herstellung von selbsthärtendem Ton.

Ein Haus aus Eisstielen bauen.

Mit Monopoly gewinnen.

Mache Schleim mit nur Shampoo und Zahnpasta.

Eine französische Naht machen.

Mach ein T Shirt kleiner.

Ärger vermeiden.

Bring ein Feuer in deine Hand.

Mit Seil einen Eiffelturm bauen.

Einen Football Helm zeichnen.

Lerne Ninja Techniken.

Mach einen Hut aus Papier.

Schnappschüsse abspielen.

Mach ein Kleid.

Perlen aus Papier machen.

Erstellen Sie eine Patchwork Decke.

Herstellung von selbsthärtendem Ton.

Ein Monster zeichnen.

Henker spielen.