Home \ Hobbys
 

Erstelle selbst ein Funkflugzeug

 

Fliegen mit einem ferngesteuerten Flugzeug ist ein schönes Hobby, kann aber auch sehr teuer sein. Zum Glück können Sie Kosten sparen, indem Sie das Flugzeug selbst bauen. Dieser wikiHow wird dir zeigen, wie das geht.

              

Schritte

    

  Teil 1      Herstellung der Teile  

    
     
  1.      1      Erstellen Sie den Rumpf des Flugzeugs. Zeichnen Sie auf einem Stück Karton die Formen, die Sie für den Rumpf des Flugzeugs benötigen. Verwenden Sie einen Winkelmesser oder ein anderes Werkzeug mit einer rechteckigen Kante, z. B. ein kleines Buch, für die 90-Grad-Winkel. Verwenden Sie ein Lineal oder ein anderes gerades Objekt für die geraden Linien. Schneiden Sie dann die von Ihnen erstellten Formen aus. Sie müssen folgende Teile zeichnen und zuschneiden:  
       
    • 2 gerade Dreiecke, 15 × 15 × 21,5 Zoll (38,1 × 38,1 × 54,6 cm).
    •  
    • 1 Quadrat, 10,6 × 10,6 Zoll (26,9 cm × 26,9 cm).
    •  
           
  2.  
  3.      2      Schneiden Sie die Elevon-Teile aus. Der Elevon kombiniert die Funktionen des Höhenruders und des Querruders mit schwanzlosen Flugzeugen. Dies bedeutet, dass sie das Heben und Senken und das Rollen des Flugzeugs überprüfen. Dies sind die zwei kleinen Ruder an der Rückseite der Flügel, die sich nach oben und unten drehen. Wie der Rumpf des Flugzeugs, zeichne und schneide die folgenden Formen für die Elevons:  
       
    • 2 Rechtecke, 1,5 × 14,5 Zoll (3,8 cm × 37 cm).
    •  
    • 2 Quadrate, 1,5 × 1,5 Zoll (3,8 cm × 3,8 cm).
    •  
           
  4.  
  5.      3      Montieren Sie die Elevons. Platzieren Sie die zwei Rechtecke, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben, nebeneinander und kleben Sie die zwei kleineren Quadrate an das Ende jedes der Rechtecke, ausgerichtet mit den Ecken. Die zwei Quadrate sind auch die Halter für die Kontrollhörner.        
  6.  
  7.      4      Schneiden Sie den Seitenleitwerk aus. Der Seitenleitwerk sorgt für die Stabilität des Flugzeugs in der Luft. Die Form dieses Stückes ist ein bisschen seltsam. Um es zu beginnen, beginnen Sie mit einem Quadrat mit den Maßen 6 x 6 Zoll (15,2 x 15,2 cm). Dann machst du folgendes:  
       
    • 2,5 cm nach innen markieren, von oben rechts und unten links.
    •  
    • Zeichnen Sie eine diagonale Linie zwischen den beiden Punkten und schneiden Sie die Form entlang der Linie.
    •  
    • Halte eine Hälfte des Quadrats.
    •  
           
  8.  
  9.      5      Machen Sie die "Kontrollhörner". Die Kontrollhörner verbinden die beweglichen Teile des Flugzeugs mit dem System der Fernbedienung. Lege zwei Eisstäbchen zusammen und bohre ein Loch durch das Ende eines der Stäbchen. Entfernen Sie die Enden der Stöcke, so dass Sie zwei kleine Stücke der Eisstöcke mit Löchern darin halten.        
  10.  
  11.      6      Befestigen Sie die Kontrollhörner an den Elevons. Um die Kanten Ihrer selbstgebauten "Kontrollhörner" an den Elevons befestigen zu können, müssen Sie einen Slot für die Kontrolle erstellen. Richten Sie einen Schlitz in einem 45-Grad-Winkel in jeder der verstärkten Platten (Quadrate) ein. Stellen Sie sicher, dass das Steuerelement in die Rillen passt und kleben Sie es fest an. Mit anderen Worten, die geraden Seiten der Eisstangen bleiben in den verstärkten Enden der Elevons stecken.  
       
    • Die Kante mit dem Loch muss nach oben zeigen.
    •  
                     
  12.  
             

  Teil 2      Baue das Flugzeug  

    
     
  1.      1      Baue den Rumpf. Platziere die zwei großen quadratischen Dreiecke nebeneinander. Die rechten Winkel müssen sich berühren. Wenn alles gut geht, haben Sie jetzt ein größeres gleichschenkliges Dreieck, mit der Spitze von Ihnen weg. Kleben Sie die beiden geraden Dreiecke zusammen und ziehen Sie das Klebeband fest über den Karton, um eine feste Verbindung herzustellen. Wenn Sie dies getan haben, drehen Sie das Dreieck um.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Klebeband entlang der unteren Kante der Dreiecke und in der Mitte, wo sich die beiden Teile treffen, anbringen.
    •  
           
  2.  
  3.      2      Kleben Sie das große Quadrat auf das Dreieck. Mit einem Heißkleber gleichmäßig auf einer Seite des Quadrats verteilen. Richten Sie eine Ecke des Quadrats mit dem Punkt des größeren Dreiecks aus, das Sie gerade erstellt haben, und drücken Sie dann das Quadratstück darüber. Das Quadrat kommt auf halbem Weg jedes Stück jedes kleineren Dreiecks. Das Quadrat und die zwei zusammengeklebten Dreiecke bilden den Rumpf des Flugzeugs.        
  4.  
  5.             3      Fixiere die Elevons. Legen Sie das Flugzeug und die Elevons flach auf den Arbeitstisch vor sich, mit den Ruderhörnern nach oben zeigend. Legen Sie die beiden Elevon gegen die Unterkante des Flugzeugs. Stellen Sie sicher, dass die verstärkten Seiten zur Mitte zeigen. Befestigen Sie jede Elevon mit einem Klebeband am Körper und bedecken Sie die gesamte Länge mit Klebeband. Schneiden Sie überschüssiges Klebeband von den äußeren Ecken ab. 
       
    • Legen Sie das Flugzeug auf die Nase und biegen Sie die Elevons nach vorne, ohne die Kontrollhörner zu beschädigen. Kleben Sie ein Stück Klebeband entlang des Scharniers der gebogenen Elevons. Dies verstärkt das Scharnier.
    •  
    • Arbeite so hin und her, dass es flexibel genug ist, damit die kleinen Motorsteuerungen es bewegen können.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Befestigen Sie den vertikalen Stabilisator daran. Zeichnen Sie eine vertikale Linie von 15 cm in der Mitte der Unterseite des Rumpfes des Flugzeugs. Es muss auch mit den verstärkten Enden der beiden Elevon zusammenfallen. Verwenden Sie die Linie als Richtlinie und machen Sie eine Rille entlang dieser Linie. Nach dem Testen, ob es passt, legen Sie den vertikalen Stabilisator in den Schlitz, mit einer geraden Seite nach unten in diesem Schlitz. Kleben Sie es an Ort und Stelle, um sicher zu sein, Kleber auf beiden Seiten des Stabilisators, für die stärkste Verbindung zu schmieren. 
       
    • Stellen Sie sicher, dass der Seitenleitwerk geradeaus fährt, sonst dreht sich Ihr Flugzeug.
    •  
           
  8.  
             

  Teil 3      Montieren Sie die Elektronik  

    
     
  1.      1      Montieren Sie den Motor. Markieren Sie einen Bereich etwas hinter der Nase vor dem Motor. Sie können den Motor als Richtlinie für die Abmessungen verwenden. Direkt hinter diesem Bereich machen Sie eine Kerbe über den Rumpf des Flugzeugs für den Propeller. Dann montieren Sie den Motor in dem Bereich, den Sie markiert haben.  
       
    • Sie können die Schraube jetzt auch am Motor befestigen.
    •  
           
  2.  
  3.      2      Passen Sie die anderen Teile an. Die anderen Komponenten sind der Drehzahlregler, der Empfänger und der Akku. Kleben Sie diese Teile sorgfältig unter Berücksichtigung einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung ein. Obwohl sie nicht viel wiegen, mit Ausnahme des Akkupacks, müssen Sie das Gewicht im Gleichgewicht halten, damit das Flugzeug beim Fliegen nicht auf eins kippt.        
  4.  
  5.      3      Befestigen Sie die Servos. Die Servos bilden das Gehäuse für die Zahnräder, die die beweglichen Teile des Flugzeugs steuern. Markieren Sie auf beiden Seiten des Seitenleitwerks (und vor den Elevons) einen Punkt für jedes der Servos. Dann markiere und schneide ein Loch an den markierten Stellen. Platzieren Sie ein Servo in jedes der Löcher und befestigen Sie sie mit Klebstoff an den Rumpf des Flugzeugs.        
  6.  
  7.      4      Legen Sie die Verdrahtung ein. Beginnen Sie mit dem Anbringen der Servos an den "Kontrollhörnern". Sie müssen die Stangen manipulieren, um die Elevons auf und ab zu bewegen, und Sie schrauben sie in die Kontrollhörner. Die anderen Enden sind an den Servos befestigt. Irgendwann verbinden Sie alles mit dem Empfänger.  
       
    • Kleben oder kleben Sie die Drähte so, dass sie nicht vom Flugzeug hängen.
    •  
           
  8.  
             

Anforderungen

                ... (1)      
Hobbys beliebt:
Einen Anker zeichnen.

Führe einen Levitationstrick aus.

Erstelle eine 3D Papierschneeflocke.

Erstellen Sie ein Kaleidoskop.

Dekoriere dein Zuhause.

Eine Rose aus Papier falten.

Verwenden Sie eine Heißschmelzpistole.

Einen Haarbogen machen.

Einen Zubringer für Vögel machen.

Ein Catwoman Kostüm machen.

Finn Zeichen.

Dekoriere dein Zuhause.

Eine Rose aus Ton machen.

Lerne den Text eines Liedes auswendig.

Finden Sie heraus, ob ein Spiegel transparent ist.

Eine Jeans.

Den Körper eines Anime zeichnen.

Gewinn mit der Dreiecksvariante von Solitaire.

Ein Kaninchen zeichnen.

Kitzelnde Füße.

Rahmung eines Puzzles.