Home \ Hobbys
 

Rat, um die Person zu spielen.

 

Council Die Person ist ein klassisches Spiel, das seit dem neunzehnten Jahrhundert gespielt wurde. Um an der Person zu spielen, denkt ein Spieler an eine Person, ein Objekt oder ein Tier, wonach die anderen Spieler 20 Fragen stellen können, um zu versuchen und zu erraten. Dieses Spiel eignet sich sehr gut für lange, langweilige Autofahrten, zwischendurch in der Schule oder für Leute, die Niederländisch lernen und ihren Wortschatz erweitern möchten.

              

Schritte .

    

    1      Spiele als Fragesteller  .

    
     
  1.                    1      Richte die Spielregeln ein. Jeder kennt eine etwas andere Variante des Rats der Person. Wissen Sie, mit wem Sie spielen, nach welchen Regeln sie das Spiel spielen und zu einer Einigung kommen.  
       
    • Der Game Manager zeigt normalerweise die Kategorie an. Er oder sie hat zwei Möglichkeiten:  
         
      • Ist es ein Tier (es lebt und atmet)? Ein Gemüse (es wächst)? Oder ist es ein Mineral (es lebt nicht, es wächst nicht und kommt aus dem Boden)? Diese Variante kann etwas knifflig sein, da ein Objekt in verschiedene Kategorien fallen kann (zB ein Ledergürtel).
      •  
      • Ist es eine Person, ein Ort oder eine Sache? Diese Variante ist viel einfacher, aber Sie können auch abstraktere Ideen wie "San Francisco" wählen.
      •  
       
    •  
    • Die Spieler können bestimmen, ob das Objekt sichtbar sein soll oder nicht. Dies ist besser für kürzere Spiele oder für Leute, die ihre Aufmerksamkeit für eine lange Zeit nicht behalten können.
    •  
    • Einige Spielefirmen sind nett genug, um den Spielern eine Chance zu geben, noch einmal zu raten, wenn das Objekt noch nicht erraten wurde, nachdem sie 20 Fragen gestellt haben. Dies ist eine Art letzte Chance.
    •  
    • Die Fragen können mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden. Die Antworten können auch in Form eines Adverbs wie "gewöhnlich", "manchmal" oder "selten" gegeben werden.
    •  
    • Lassen Sie jemanden wissen, wie viele Fragen gestellt werden. Dies kann normalerweise von jemandem getan werden, der seine Hände frei hat, um die richtige Anzahl von Fingern zu heben.
    •  
           
  2.  
  3.                  2      Stellen Sie Fragen basierend auf den Antworten, die Sie zuvor erhalten haben. Das Spiel hat begonnen und du hast keine Ahnung welche Fragen du stellen sollst. Es hilft nicht, wenn Sie zuerst eine Frage stellen wie "Ist es größer als ein Elefant" und fragt dann "Riecht es besser als ein Stinktier?" Beginnen Sie groß und stellen Sie mehr und spezifischere Fragen.  
       
    • Beginnen Sie mit einer allgemeinen Frage wie "Ist es größer als ein Brotkasten?" Wenn die Antwort ja lautet, stellen Sie eine ähnliche Frage ("Ist es größer als ein Kühlschrank?"). Stoppen Sie, wenn Sie keine Antwort erhalten. Folgen Sie dann einer weiteren Frage (Farbe usw.), bis Sie zwei Informationen kombinieren können.
    •  
           
  4.  
  5.                  3      Stellen Sie keine spezifischen Fragen. Wenn du mit spezifischen Fragen beginnst, kann der Spielleiter nur seinen Kopf schütteln. Beginnen Sie mit allgemeineren, umfassenderen Fragen, um "Ja" als Antwort zu erhalten, damit Sie in die richtige Richtung gehen.  
       
    • Eine Frage wie "Ist Technologie für Kommunikation, Unterhaltung oder Arbeit gedacht?", Ist zum Beispiel eine Frage, die gut durchdacht ist. Wenn die Antwort ja lautet, können Sie spezifischere Fragen stellen. Wenn die Antwort nein ist, haben Sie eine ganze Reihe möglicher Objekte ausgeschlossen.
    •  
           
  6.  
  7.                  4      Ratet nicht nur was. Ihre zweite Frage sollte nicht lauten: "Ist es eine Ziege?" Wenn Sie die Gedanken der anderen Person nicht lesen können, werden Sie damit wahrscheinlich nicht erfolgreich sein. Versuchen Sie nur, das Objekt zu erraten, wenn Sie bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, was es sein könnte.  
       
    • Versuchen Sie, das Objekt ein paar Mal zu erraten, wenn Sie nahe 20 sind. Jeder Versuch zählt als Frage. Wenn Sie bei Frage 16 oder 17 sind und absolut keine Ahnung haben, was es sein könnte, können Sie einfach anfangen zu raten.  
         
      • Wenn du nicht wüsstest, dass das fragliche Objekt der kleine Zeh am rechten Fuß des Spielführers ist, dann kannst du sicher etwas dazu sagen. Lass hören, was du denkst, was das unfair ist.
      •  
       
    •  
           
  8.  
  9.                  5      Runden Sie das Spiel ab. Wenn Sie gewonnen haben (das Objekt hat in weniger als 20 Fragen getippt), dann ist es Zeit, sich zu rächen. Sie können nun selbst ein Objekt auswählen und Ihr Mitspieler muss raten, was es ist.  
       
    • Wenn du das Objekt mit 20 Fragen nicht erraten hast, denke über deine Fragen nach und versuche es in einem zweiten Spiel noch einmal. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Strategie ändern können, wenn Sie wissen, wie Ihr Mitspieler spielt.
    •  
                     
  10.  
             

    2      Spiele als Spielführer  .

    
     
  1.                  1      Besprechen Sie die Regeln. Es ist möglich, dass die Spieler das Spiel mit leicht abweichenden Regeln gelernt haben. Notieren Sie die Grundregeln, bevor Sie anfangen zu denken und Fragen zu stellen.  
       
    • Mit welchen Kategorien beginnt der Game Leader? Fangen Sie an oder fragen Sie den Fragesteller?  
         
      • Wähle zwischen den folgenden Dingen: ein Tier (es lebt und atmet), ein Gemüse (es wächst), ein Mineral (es lebt nicht, es wächst nicht und kommt aus dem Boden) oder eine Person, Ort oder Sache. Die ersten drei Optionen können Unstimmigkeiten verursachen (ist ein Holztisch ein Gemüse oder ein Mineral?), Aber in den letzten drei Kategorien sind die Möglichkeiten endlos (wie der Dom in Utrecht).
      •  
       
    •  
    • Sollte das Objekt sichtbar sein? Im Raum sein? Kann das Objekt irgendwo stehen?
    •  
    • Ermöglichen Sie einen letzten Versuch, das Objekt als die einundzwanzigste Frage zu erraten?
    •  
    • Können Sie nur mit Ja oder Nein antworten oder Antworten mit "manchmal", "normalerweise" und "selten" geben?
    •  
    • Wer verfolgt die Anzahl der Fragen? Behalten Sie die Fragen selbst oder machen die Spieler das selbst?
    •  
           
  2.  
  3.                  2      Erstellen Sie ein Objekt. Sie können am besten von Ihrem normalen Denkmuster abweichen und an ein Objekt denken, das keinen Spieler im Kopf hat. Denken Sie an ein Objekt, das Sie beide kennen und das schwierig, aber nicht unmöglich zu erraten ist.  
       
    • Wähle nicht das Tagebuch deiner jüngeren Schwester, dass sie sich unter ihrem Bett versteckt. Der Fragesteller wird niemals in der Lage sein, das Objekt zu erraten. Das macht einfach keinen Spaß.
    •  
    • Wähle nie etwas, das etwas mit Star Trek zu tun hat, wenn du ein Fan davon bist. Wenn Garfield Odie täuschen will, wird er sich nicht für Lasagne entscheiden. Wähle etwas, was dein Gegner nicht erwartet, besonders wenn es um einen Freund geht, den du gut kennst.
    •  
           
  4.  
  5.                  3      Gib richtige Antworten. Wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht kennen, können Sie spielen, aber lassen Sie die andere Person wissen, dass Sie sich nicht ganz sicher sind. Versetze die andere Person nicht auf die falsche Fährte.  
       
    • Denk nicht zu viel nach. Wenn die andere Person Sie fragt, ob der Gegenstand größer als ein Kühlschrank ist, geben Sie nicht die Antwort "Vielleicht? Was für einen Kühlschrank hast du gedacht? "Denke an Standards. Wenn Sie nicht zu viel nachdenken, haben Sie beide das gleiche vor Augen.
    •  
           
  6.  
  7.                  4      Weisen Sie einen Gewinner zu. Nach der zwanzigsten Frage (bedenke, dass das Zählen auch zählt) ist das Spiel vorbei. Wenn die andere Person Ihre Gedanken nicht lesen konnte, gewinnen Sie. Zeit, ihn oder sie wieder zu täuschen.  
       
    • Wenn die andere Person das Objekt erraten hat, lass sie oder sie den Spielführer sein. Hoffentlich ist die andere Person so nett zu dir wie du zu ihm oder ihr.
    •  
           
  8.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                     
Hobbys beliebt:
Erstellen Sie einen Schreibtisch.

Entfernen Sie Farbe von Holzobjekten und beenden Sie sie erneut.

Erstellen Sie ein Übereinstimmungsfeld.

Spielstein, Papier, Schere.

Erstelle einen Flammenwerfer.

Schneiden Sie ein symmetrisches Papierherz.

Holz verbiegen.

Mach einen Hut aus Papier.

Anime Kleidung für Mädchen zeichnen.

Poker.

Trocknende Eicheln zum Basteln.

Ein Fahrrad malen.

Lieber zeichnen lernen.

Knisternffektbild.

Brotteig zum Modellieren herstellen.

Zeichnen Sie Menschen realistisch.

Ein Haus aus Eisstielen bauen.

Malerei Keramik.

Erstellen Sie ein Papierskelett.

Gedanken lesen als Zaubertrick.

Mischen von Farben.