Home \ Hobbys
 

Holz alt aussehen lassen

 

Wenn dein Holz alt aussieht, gibst du einem neuen Holzmöbel einen verwitterten Look, ohne dafür viel Geld auszugeben. Sie können an einer neuen Holzoberfläche arbeiten oder Techniken anwenden, um der Oberfläche eines vorhandenen Möbelstücks ein wohnliches Aussehen zu verleihen.

              

Schritte

    

  Teil 1      Bereiten Sie die Oberfläche vor  

    
     
  1.      1      Stellen oder legen Sie das Holzstück oder das Möbelstück auf einen freien Platz. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um sich frei zu bewegen, so dass Sie niemanden berühren, wenn Sie mit einem Objekt durch die Luft schwingen.       
  2.  
  3.      2      Entfernen Sie Farbe oder Flecken, wenn Sie mit unbehandeltem Holz arbeiten möchten. Verwenden Sie Schleifpapier, um Latexfarbe und Terpentin zu entfernen, um Ölfarbe zu entfernen.        
  4.  
  5.      3      Malen Sie das Holz, wenn Sie Techniken verwenden möchten, mit denen Sie mehrere Farbschichten sichtbar machen können. Wenn Sie zum Beispiel farbige Farbe über einer weißen Farbschicht verwenden, ist nach der Verwendung dieser Techniken ein Teil der unteren weißen Ebene sichtbar.                  
  6.  
             

  Teil 2      Das Holz alt aussehen lassen  

    
     
  1.      1      Füllen Sie eine Socke mit Schrauben oder Nägeln. Rette das Holz mit der Socke. Beginnen Sie auf einer Seite der Oberfläche und arbeiten Sie langsam auf die andere Seite. Die Socke wirkt auf diese Weise als Puffer, so dass sich im Holz Dellen und andere Schäden allmählich bilden können.        
  2.  
  3.      2      Sparen Sie das Holz mit einem normalen oder Gummihammer. Ein regelmäßiger Hammer hinterlässt tiefe Abdrücke im Holz, während ein Gummihammer kleine Dellen macht.        
  4.  
  5.      3      Machen Sie große "Wurmlöcher" im Holz mit einer Platte und 6 bis 12 Gipsschrauben. Befestigen Sie die Gipsschrauben an einer 5 x 10 Zentimeter großen Platte, so dass sie alle die gleiche Menge projizieren. Sparen Sie mehrere Male auf dem Holz, so dass es aussieht, als wäre das Holz voller Wurmlöcher.  
       
    • Um kleinere Wurmlöcher zu machen, benutzen Sie einen kleinen Schraubenzieher, der an derselben Stelle leicht in das Holz eindringt. Stellen Sie sicher, dass die Wurmlöcher in irgendeiner Weise über das Holz verteilt sind und dass Sie sie nicht alle an einem Ort anbringen.
    •  
           
  6.  
  7.      4      Ein Trinkglas in Wasser tauchen und fünfzehn Minuten auf einer dunklen Holzoberfläche stehen lassen. Der Ring hinter dem Glas ist ein schöner Effekt für einen Tisch oder eine Bar.        
  8.  
  9.      5      Verwenden Sie Vaseline, um das Holz alt aussehen zu lassen. Wenn Sie mehrere Farbschichten verwenden, können Sie Vaseline oder Vicks VapoRub verwenden, um die Oberfläche alt und gebraucht aussehen zu lassen. Malen Sie die Oberfläche und lassen Sie sie trocknen. Dann schmieren Sie Vaseline an den Stellen, die Sie alt aussehen möchten; Verwenden Sie keine großen Mengen. Malen Sie die Oberfläche ein zweites Mal und lassen Sie es trocknen. Behandeln Sie die zuvor mit Vaseline geriebenen Stellen mit einem Stück Stahlwolle.        
  10.  
  11.      6      Verwenden Sie einen Damenschuh mit einem hohen Absatz, um das Holz zu schlagen, um kleine Dellen in der Oberfläche zu machen. Die Spitze der Ferse hinterlässt ein schönes Loch im Holz. Schlage den Schuh an zufälligen Orten und verwende nicht immer die gleiche Menge an Kraft.        
  12.  
  13.      7      Schlage mit einer Metallkette auf das Holz. Eine Metallkette zeigt die verwendete Oberfläche und deckt neue Kratzer an den Enden des Holzstücks ab.  
       
    • Befestigen Sie die Flügelmuttern und -schrauben an der Kette, um dem Holz ein zufälligeres, realistischeres Aussehen zu geben. Mit einer normalen Kette hinterlassen Sie ein regelmäßiges Muster auf dem Holz, während Sie mit einer Kette, an der Sie Teile wie Schrauben befestigt haben, ein abwechslungsreicheres Muster hinterlassen.
    •  
           
  14.  
  15.      8      Verwenden Sie Stahlwolle und Essig. Ein Stück feine Stahlwolle (0000) in ein mit weißem Essig gefülltes Glas eintauchen. Lass das eine Nacht. Am Morgen wird die Stahlwolle fast vollständig aufgelöst. Bemale die Mischung aus Stahlwolle und Essig mit einem Pinsel auf dem unbehandelten Holz. Sie können sehen, wie die Essiglösung direkt auf das Holz reagiert.  
       
    • Diese Technik wird hauptsächlich verwendet, um das Holz zu altern und ihm ein verwittertes Aussehen zu geben, anstatt das Holz alt aussehen zu lassen. Diese Techniken sind sehr ähnlich. Testen Sie zuerst diese Technik auf einem anderen Stück Holz, bevor Sie die Holzoberfläche Ihrer Wahl behandeln.
    •  
           
  16.  
  17.      9      Verwenden Sie einen kleinen Meißel, eine Brechstange oder die Klaue eines Hammers, um Stücke an den Enden des Holzstückes abzuhacken. Sie können auch tiefe Rillen im Holz machen, indem Sie eines dieser Werkzeuge über die Oberfläche zerkratzen.        
  18.  
  19.      10      Verwenden Sie Farbe, um das Holz älter aussehen zu lassen. Sie können dies tun, indem Sie zwei Schichten kontrastierender Farben auftragen - Sie müssen nicht schlagen, kratzen oder kratzen. Tragen Sie die untere Farbschicht auf und lassen Sie sie vollständig trocknen. Dann die Deckfarbe auftragen und warten bis die Farbe fast trocken ist. Verwenden Sie ein feuchtes, nicht nasses Tuch, um die obere Farbschicht gleichmäßig zu entfernen, bis Sie die untere Farbschicht sehen können. Auf diese Weise schaffen Sie einen schönen, gelebten Look in zwei Farben.  
       
    • Wenn Sie diese Technik verwenden, überspringen Sie den unten beschriebenen Prozess, in dem Sie einen Fleck anwenden. Holz, das Sie mit dieser Maltechnik behandelt haben, benötigt keine Beize.
    •  
           
  20.  
  21.      11      Behandeln Sie die Holzoberfläche mit einem Stück Sandpapier (Körnung 60). Sie können auch einen Schleifer an zufälligen Orten über der Oberfläche verwenden.        
  22.  
             

  Teil 3      Erstellen Sie Wurmlöcher  

    

Sie können Wurmlöcher erzeugen, um dem Holz ein lebendiges Aussehen zu geben, das dem Schaden gleicht, den Holzwürmer jemals in der Oberfläche verursacht haben.

 
     
  1.      1      Klemmen Sie den Kopf einer langen Gipsschraube in den Kiefer einer Verschlusszange.        
  2.  
  3.      2      Legen Sie die Schraube flach auf die Holzoberfläche. Schlage den Faden mit einem kleinen Hammer.        
  4.  
  5.      3      Variiere die Kraft, mit der du den Hammer triffst und setze die Schraube immer auf eine andere Fläche auf der Oberfläche.        
  6.  
  7.             4      Heben Sie den Schraubenkopf leicht an, um ein tieferes "Wurmloch" zu erhalten.        
  8.  
  9.             5      Schleifen Sie die Oberfläche ab, um sie zu beenden.        
  10.  
            

  Teil 4      Fertigstellung des Projekts weiter  

    
     
  1.             1      Tauche ein Tuch in einen Topf mit Flecken. Tragen Sie diese auf die Oberfläche auf. Stellen Sie sicher, dass Sie auch tiefe Rillen und Dellen vollständig abdecken. 
       
    • Verwenden Sie einen Fleck, der sowohl der Holzfarbe als auch der Holzart entspricht, die Sie verwenden.
    •  
    • Lassen Sie den Fleck trocknen und tragen Sie gegebenenfalls mehrere Schichten auf.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Behandeln Sie das Holz mit Holzlasur mit einer braunen oder grauen Tönung. Die Glasur auf die Oberfläche mit einem trockenen Pinsel auftragen und die Farbe mit einem fusselfreien Tuch polieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Glasur in den Scharnieren und Ecken des Möbelstücks schmieren.       
  4.  
  5.             3      Tragen Sie eine Schicht Klarlack auf das Holz auf, um den Fleck oder die Glasur zu schützen. Wenn Sie sehen, dass die Farbe zu stark scheint, verwenden Sie ein Werkzeug, um die Oberfläche zu polieren und sie weniger glänzend zu machen.       
  6.  
             

Tipps

                  

Warnungen

                  

Anforderungen

              ... (1)      
Hobbys beliebt:
Stricken.

Goldpfannen.

Herstellung von Pappmaché Leim.

Eine Strickware abschneiden.

Falten Sie eine Papierbox.

Einen neuen Terrakottatopf bemalen.

Mach ein T Shirt kleiner.

Ein Bücherregal machen.

Eine Spinne zeichnen.

Erstelle eine farbige Rauchbombe.

Realistische Haarzeichen.

Laminatpapier.

Zeig deine Jeans.

Zeichne die Karte von Indien.

Codecracker lösen.

Bart Simpson Zeichnung.

Machen Sie eine Abdeckung für Ihr Sofa.

Eine Tafel machen.

Mach einen Hut aus Papier.

Einen Siebdruck machen.

Falten Sie eine Kusudama Blume.