Home \ Hobbys
 

Erschaffe Mondsand.

 

Wenn deine Kinder das Playmobil satt haben und etwas "Spannendes" wollen, dann ist es an der Zeit, den Mondsand hervorzubringen und sie zu überraschen. Mit einer netten Geschichte kannst du sie sogar glauben machen, dass ein Astronaut dieses fantastische Zeug vom Mond zurückgebracht hat, damit sie damit spielen können! Anstatt im Laden Mondsand zu kaufen, kannst du auch deinen eigenen Mondsand zu Hause machen.

                 

Mondsand "Zutaten" .

    

     Mit Sand und Maismehl  .

   

     Mit Blume und Babyöl  .

   

     Mit Maismehl und Pflanzenöl  .

   

Alle Rezepte können mit Kalkfarbe, Lebensmittelfarbe, Düften oder Glitzer ergänzt werden.

          

Schritte .

    

    1      Mit Sand und Maismehl  .

    
     
  1.            1      Gießen Sie 360 ​​ml Wasser in eine große Schüssel. Nehmen Sie eine Schüssel, die nicht mehr so ​​schön ist und die Sie später leicht reinigen können. Du kannst eine große, nicht so schöne Plastikschüssel benutzen. 
       
    • Wenn Sie Ihren Sand färben möchten, rühren Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe oder Aquarell ein.
    •  
    • Um im Dunkeln leuchtenden Mondsand zu machen, kannst du eine leuchtende Farbe einrühren.
    •  
    • Damit Ihr Mondsand gut riecht, können Sie ein paar Tropfen Backzutaten wie Zitrone oder Vanille hinzufügen. Sie können später auch Kräuter zu Ihrem Sand hinzufügen.
    •  
           
  2.  
  3.      2      Gießen Sie 450 Gramm Maismehl in das Wasser. Gut umrühren, um Klumpen zu entfernen, die sich leicht bilden. Maismehl neigt dazu, zu klumpen.        
  4.  
  5.             3      Erwägen Sie, dem Sand Farbe, Duft oder Glitter hinzuzufügen. Sie können farbigen Sand oder Sand kaufen. Farbiger Sand ist teurer, aber mit glattem Sand haben Sie eine leere Leinwand, mit der Sie arbeiten können. Wenn Sie nur Sand haben und verschiedene Farben wünschen, dann müssen Sie den Sand gleichmäßig in kleineren Behältern verteilen und erst dann die einzelnen Farben hinzufügen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um nur etwas Sand etwas zu geben:  
       
    • Mischen Sie ein paar Teelöffel Glitter durch den Sand, damit er funkelt.
    •  
    • Mischen Sie einige Esslöffel Tempera-Farbe in Pulverform, Wasserfarbe in Pulverform oder Kalk durch den Sand, um es zu färben. Wenn Sie das Wasser bereits gefärbt haben, müssen Sie dies nicht tun. Denken Sie daran, dass Temperafarben in Pulverform eine hellere Farbe ergeben.
    •  
    • Um Ihrem Mond einen schönen Geruch und eine Farbe zu geben, können Sie ein paar Tropfen Eßlöffel Pulver hinzufügen, um Getränke wie Kool-Aid herzustellen.
    •  
    • Damit Ihr Mondsand köstlich riecht, können Sie einige Gewürze zum Backen hinzufügen, wie Apfelkuchen, Kürbiskuchen, Zimt, Kakao oder Vanillezucker.
    •  
           
  6.  
  7.      4      Mische es durch den Sand. Jetzt ist es wichtig, den ganzen Brunnen zu mischen und sicherzustellen, dass alle Zutaten vollständig gemischt sind. Rühre weiter!  
       
    • Versuchen Sie, sauberen Sand in Ihrem örtlichen Baumarkt oder Hobbyladen zu kaufen. Sand vom Strand oder von einem Spielplatz ist normalerweise nicht so sauber.
    •  
    • Wenn Sie noch nie Sand gefärbt haben, sollten Sie sich für farbigen Sand entscheiden. Sie finden diese in der Kinderabteilung oder in der Blumenkunstabteilung in Hobbyläden.
    •  
           
  8.  
  9.      5      Geben Sie Ihrem Kind Zeit, mit dem Sand zu spielen. Die Herstellung dieses Sandes macht Spaß, aber denken Sie daran, wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Kind noch mehr spielen lassen! Und wenn Sie später damit spielen, können Sie den Sand mit 2-3 Esslöffeln Wasser wieder beleben.  
       
    • Verpacken Sie alles, wenn Sie fertig sind in einem wiederverschließbaren, luftdichten Behälter. Lagern Sie es an einem kühlen, trockenen Ort, um die Haltbarkeit zu verlängern. Sie sollten es für weitere 2-3 Monate verwenden können.  
    •  
                     
  10.  
             

    2      Mit Blume und Babyöl  .

    
     
  1.      1      Streuen Sie das Mehl in einer großen Schüssel. Wenn Sie mehrere Farben haben möchten, teilen Sie die Blume in verschiedene Schalen. Wie viele Schalen Sie benötigen, hängt davon ab, wie viele Farben Sie wünschen. Das Beste an der Verwendung von Mehl und Babyöl ist, dass der Sand bleibt schön und leicht, sieht sauber aus und sieht etwas weniger wie Sand aus (und die Kinder können wirklich glauben, dass es vom Mond kommt).        
  2.  
  3.      2      Fügen Sie der Blüte Farbe, Duft oder Glitter in Pulverform hinzu. Es ist viel einfacher, trockene Materialien mit anderen trockenen Materialien zu mischen als mit nassen Materialien. Wenn Sie Farbe, Glitter oder Duft hinzufügen möchten, tun Sie es jetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie gut mit dem Mehl mischen. Hier sind einige Puder, die Sie jetzt zu Ihrer Blume hinzufügen können:  
       
    • Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Temperafarben, Wasserfarbe oder Kalkpulver hinzu, wenn Sie nur eine Farbe wünschen. Wenn Sie Lebensmittelfarbe oder Ölbasis verwenden, warten Sie eine Weile.  
    •  
    • Um Ihrem Mond einen schönen Geruch und eine Farbe zu geben, können Sie etwas Pulver hinzufügen, um Getränke herzustellen, wie Kool-Aid.
    •  
    • Fügen Sie einige Teelöffel oder Esslöffel Glitzer hinzu, um Ihren Sand besonders puderig zu machen.
    •  
    • Damit Ihr Mondsand gut schmeckt, können Sie Kräuter wie Kürbiskuchen, Apfelkuchen, Vanillezucker, Kakao oder Zimt hinzufügen.
    •  
           
  4.  
  5.      3      Fügen Sie dem Babyöl Düfte und Ölfarben hinzu und rühren Sie gut um. Wasser und Öl vermischen sich nicht, daher ist Standard-Lebensmittelfarbe oder flüssiges Aquarell nicht geeignet. Wenn du keine Puderfarbe oder Kräuter hast, kannst du dem Sand immer noch Geruch und Farbe geben, indem du Dinge hinzufügst. Hier sind einige Vorschläge:  
       
    • Um deinen Mondsand mit Pulverfarbe zu färben, kannst du Öl-basierte Lebensmittelfarbe oder Öl-basierte Süßigkeiten wählen.
    •  
    • Damit der Mondsand ohne Kräuter gut riechen kann, können Sie einige Tropfen ätherisches Öl oder Backzutaten (wie Vanille oder Erdbeere) hinzufügen.
    •  
           
  6.  
  7.      4      Fügen Sie das Babyöl dem Mehl hinzu. Sobald die Farbe gut gemischt ist (oder nicht, wenn Sie mit einer leeren Leinwand arbeiten möchten), fügen Sie 60 ml Babyöl hinzu. Es ist wahrscheinlich am einfachsten, es mit deinen Händen zu mischen, obwohl das ein bisschen Chaos sein wird. Sie können Ihren Kindern mit diesem Schritt auch helfen!        
  8.  
  9.      5      Gut mischen und damit spielen. Sobald alles gemischt ist - Farbe, Geruch, Glitzer usw. - vermische alles gründlich und du kannst damit spielen. Was wird deine erste Schöpfung sein? Ein großer Oktopus? Eine Burg? Der Mond selbst?  
       
    • Wenn Sie kleine Kinder haben, achten Sie darauf, dass sie nichts in den Mund nehmen. Babyöl und Blumen sind nicht gefährlich, aber Farbe und Kalk sind nicht für den internen Gebrauch bestimmt.
    •  
           
  10.  
  11.      6      Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Mondsand dauert einen Monat oder zwei, und Sie möchten vielleicht mehr machen, bevor der erste Vorrat nicht mehr gut ist, aber bis dahin können Sie Ihren Vorrat in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Platz, wie Ihre Speisekammer oder eine Spielzeugkiste für Ihre Kinder.  
       
    • Wenn Sie es ein zweites Mal spielen lassen, können Sie es mit ein paar Esslöffeln Wasser verstärken. Es kommt wieder zum Leben und ist wieder so gut wie neu.
    •  
           
  12.  
             

    3      Mit Maismehl und Pflanzenöl  .

    
     
  1.      1      Gießen Sie 600 Gramm Maismehl in eine große Schüssel. Wenn Sie in der Umgebung kein Maismehl finden, suchen Sie nach Maismehl. Dieser Sand wird reinweiß sein, wenn Sie ihm keine Farbe hinzufügen. Es sieht fast wie Schnee aus!  
       
    • Wenn Sie Sand mit verschiedenen Farben oder Düften herstellen möchten, teilen Sie ihn in verschiedene Schalen.
    •  
           
  2.  
  3.      2      Glitzern, Riechstoffe oder Farben in Pulverform durch das Maismehl mischen, falls gewünscht. Es ist viel einfacher, trockene Materialien mit anderen trockenen Materialien zu mischen als mit nassen. Wenn Sie Ihrem Sand Glitzer, Gewürze oder Farben in Pulverform hinzufügen möchten, tun Sie dies jetzt. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um nur etwas Sand etwas zu geben:  
       
    • Fügen Sie einige Teelöffel oder Esslöffel Glitzer hinzu, damit Ihr Sand funkelt. Wenn Sie den Mond sandweiß lassen, können Sie weißes, irisierendes Glitzern verwenden.
    •  
    • Mischen Sie einige Esslöffel Tempera-Farbe in Pulverform, Wasserfarbe in Pulverform oder Kalk durch den Sand, um es zu färben.
    •  
    • Um Ihrem Mond einen schönen Geruch und eine Farbe zu geben, können Sie ein paar Esslöffel Pulver hinzufügen, um Getränke herzustellen, wie Kool-Aid.
    •  
    • Damit Ihr Mondsand gut riecht, können Sie einige Gewürze zum Backen hinzufügen, wie Apfelkuchen, Kürbiskuchen, Zimt, Kakao oder Vanillezucker.
    •  
    • Wenn Sie Lebensmittelfarben auf ätherischen Ölen oder Ölen hinzufügen möchten, bewahren Sie sie für später auf.
    •  
           
  4.  
  5.      3      Mischen Sie auf Ölbasis Farbstoffe oder ätherische Öle mit dem Pflanzenöl, falls gewünscht. Sie benötigen 175 ml Pflanzenöl. Da sich Öl und Wasser nicht vermischen, können Sie keine Farben oder Farben auf Wasserbasis verwenden. Was Sie dem Öl hinzufügen, muss auf Öl basieren.  
       
    • Wenn du kein Puderpulver findest und deinen Sand einfärben willst, rühre ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe oder -farbe für Bonbons auf Ölbasis ein. Verwenden Sie nicht die Standard-Lebensmittelfarbe; Öl und Wasser vermischen sich nicht.
    •  
    • Wenn Sie keine Kräuter finden, die Sie ansprechen, aber trotzdem Ihren Sand riechen möchten, geben Sie einige Tropfen ätherischen Öls oder Extrakts zum Frittieren hinzu, wie Vanille, Mandel oder Orange.
    •  
           
  6.  
  7.      4      Mischen Sie das Pflanzenöl durch das Maismehl, so dass es wie verschneit bleibt. Wenn Sie es zu trocken finden, fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Pflanzenöl hinzu, um es zu lösen. Wenn es zu nass ist, fügen Sie etwas zusätzliches Maismehl hinzu.  
       
    • Das Beste an diesem Rezept ist, dass diese beiden Zutaten Mondfische enthalten, die wie Schnee aussehen. Es ist einfach nicht kalt, nass und wird nicht schwarz, wenn man damit spielt.
    •  
           
  8.  
  9.      5      Mische es gut und spiele! Sobald alles gemischt ist, können Sie Ihre Hände in die Hand nehmen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wie kombinieren sich die Farben? Wie fühlt es sich an? Stellen Sie mehr Fragen, um Ihr Kind in das sensorische Spiel einzubeziehen, in dem sich der Mondsand hervorragend eignet.        
  10.  
  11.             6      Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter auf. Nachdem Ihr Kind genug hat (und Sie natürlich auch), können Sie den Mondsand in einen luftdichten, wiederverschließbaren Behälter geben. Bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen Ort auf, z. B. in einem Schrank, unter dem Bett oder in einer Spielzeugkiste. 
       
    • Wenn du wieder damit spielst (es dauert ein paar Monate, aber es ist so billig, dass du immer einen neuen Vorrat machen kannst), kannst du es mit ein paar Esslöffeln Wasser wieder zum Leben erwecken. Benutzen Sie Ihre Hände, um das Wasser durch den Sand zu bearbeiten und es wird in kürzester Zeit so gut wie neu sein.
    •  
           
  12.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

                ... (6)      
Hobbys beliebt:
Finger stricken.

Führe Zaubertricks aus.

Eine Brücke mit Eisstäben bauen.

Eier ausblasen.

Holen Sie sich ein Lied aus dem Kopf.

Haarzeichnung im Anime Stil.

Herstellung von Glycerinseife.

Erstellen Sie eine Geburtstagskarte.

Spannen Sie Ihre Jeans.

Erstellen Sie einen Papiertrichter oder kegel.

Erstelle einen Origami Schmetterling.

Eine Rose aus Ton machen.

Ärger vermeiden.

Einen Panda zeichnen.

Ein Herz aus Papier machen.

Lackvorhänge.

Falten Sie eine Notiz.

Erstelle coole Muster auf einem Zauberwürfel.

Verwenden Sie eine Nähmaschine.

Lieber zeichnen lernen.

Mache einfache Kartentricks.