Home \ Hobbys
 

Das Kartenspiel Geschwindigkeit spielen.

 

Geschwindigkeit ist ein Spiel, das mit einem Standardkartenspiel mit 52 Karten gespielt wird und setzt auf schnelles Denken und schnelle Reflexe. Das Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler alle Karten so schnell wie möglich loszuwerden - das macht ihn zu einem Mitglied der "discarding" Familie von Kartenspielen. Wenn Sie dieses Spiel mögen, können Sie auch "Spit" (Nerven) spielen, ein ähnliches Spiel, dessen Regeln komplizierter sind.

              

Schritte .

    

  Teil 1      Geschwindigkeit abspielen  .

    
     
  1.            1      Geben Sie zwei Spielern jeweils fünf Karten. Dies sind die Karten, die sich zu Beginn des Spiels in der Hand eines jeden Spielers befinden. Teilen Sie die Karten mit dem Bild nach unten. Zu Beginn des Spiels dreht jeder Spieler schnell seine Karten um, um seine / ihre Hand zu betrachten. Die Spieler dürfen die Karten der anderen nicht sehen. 
       
    • Geschwindigkeit wird traditionell mit zwei Spielern gespielt. Three- und Four-Way sind beliebte Varianten von Speed, erfordern aber mehrere Kartenspiele.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Lege 4 Stapel Karten mit dem Bild zwischen die beiden Spieler. Die Stapel auf jeder Seite haben fünf Karten und die inneren zwei Stapel haben jeweils eine Karte. 
       
    • Die Stapel auf der Außenseite sind die Seitenstapel und bilden die Ersatzstapel, die jeder Spieler benutzt, um die beiden inneren Stapel zu ersetzen, sobald beide Spieler keine Züge mehr machen können.
    •  
    • Die inneren zwei Stapel sind die aktiven Stapel und werden umgedreht, wenn das Spiel beginnt. Die Spieler werden dann versuchen, die richtigen Karten von ihrer Hand mit fünf Karten auf diesem Stapel zu legen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Teilen Sie den Stapel in zwei Hälften und bilden Sie einen 15-Karten-Nachziehstapel für jeden Spieler. Dies ist der Stapel, aus dem die Spieler ziehen, wenn ihre Hand aus 5 Karten weniger als 5 Karten hat. Sobald sie eine der Karten in ihrer Hand spielen können, können sie mehr Karten von diesem Stapel nehmen. Jeder Spieler muss Karten vom eigenen Nachziehstapel nehmen.       
  6.  
  7.             4      Beginne das Spiel, indem du die zwei mittleren Karten drehst. Jeder Spieler kann seine eigene Hand mit fünf Karten sehen, um zu sehen, ob einer von ihnen auf den mittleren Stapel gelegt werden kann, in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge. Jeder Spieler muss seine Hand vor dem anderen Spieler verstecken - die offene Hand wird zu ihrer eigenen Bequemlichkeit gezeigt.       
  8.  
  9.             5      Jeder Spieler sollte die Karten auf die aktiven Stapel in seiner Hand in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge legen. Auf jeder Karte des aktiven Stapels kannst du unabhängig von der Farbe eine höhere oder niedrigere Karte mit dem Wert 1 spielen (du kannst eine 10 oder eine 8 auf eine 9, eine 10 oder eine Dame auf eine legen Bauer usw.). Du kannst so viele Karten nehmen, wie du magst und du musst nicht darauf warten, dass der andere Spieler eine Karte nimmt, bevor du wieder an der Reihe bist. 
       
    • Das Ass kann als hohe oder niedrige Karte gespielt werden. Dies kann auf den König oder unter die Zwei gelegt werden. Auf diese Weise kann das Spiel in einer Schleife gespielt werden.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Jeder Spieler zieht jedes Mal eine Karte von seinem Nachziehstapel, wenn er eine Karte aus seiner Hand spielt, so dass er immer fünf Karten zum Spielen hat. Wenn du eine Karte spielst, ziehe sofort eine andere Karte vom Stapel. Das einzige Mal, wenn dies nicht geschieht, ist, wenn der Nachziehstapel eines der Spieler ausgeht; Dann muss er nur noch das Spiel gewinnen und versuchen, die restlichen Karten in seiner Hand zu spielen.       
  12.  
  13.             7      Wenn beide Spieler keine Karten spielen können, müssen sie beide eine der Seitenstapelkarten umdrehen und auf die mittleren Stapel legen. Dies bringt zwei neue Karten in die Mitte, hoffentlich können die Spieler jeweils eine ihrer Karten in aufsteigender Reihenfolge nehmen. Jedes Mal, wenn keine Züge gemacht werden können, muss dies wiederholt werden. Geschieht dies und sind keine Karten mehr in den Seitenstapel, werden die Karten in den mittleren Stapeln erneut gemischt und als neue Seitenstapel wieder abgelegt. Dann können sie jeweils eine Karte aus diesen Stapeln drehen und weiterspielen.       
  14.  
  15.             8      Wenn ein Spieler keine Karten mehr in der Hand oder im Nachziehstapel hat, muss er beide Stapel treffen und "Speed! " rufen, um zu gewinnen. Einige Spieler denken, dass dies kein obligatorischer Teil des Spiels ist und dass ein Spieler automatisch gewinnt, wenn seine Karten weg sind. Aber das macht nicht so viel Spaß! Aufruf "Geschwindigkeit!" ist das perfekte Ende dieses schnellen Spiels. 
       
    • Normalerweise wird Geschwindigkeit als ein Spiel gespielt, bei dem das Best-of-Three gewinnt. Der erste Spieler, der zwei Spiele gewinnt, gewinnt das Set. Aber du kannst natürlich so viele Spiele spielen wie du willst!
    •  
                     
  16.  
             

  Teil 2      Variationen zu Geschwindigkeit hinzufügen  .

    
     
  1.             1      Spiele mit Doppelkarten. Diese Variante fügt dem Spiel nur eine neue Regel hinzu - Sie können nicht nur Karten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge platzieren, sondern Sie können auch eine Karte auf eine andere Karte mit demselben Wert legen. Du kannst also einen König auf einen anderen König im Stapel legen, eine Sieben auf eine andere Sieben usw. Das macht das Spiel noch schneller, weil du mehr Möglichkeiten hast, Karten zu spielen. 
       
    • Da dies das Spiel etwas einfacher macht, wird es auch als "Kinderversion" von Speed ​​bezeichnet.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Legen Sie mehr als eine Karte in absteigender oder aufsteigender Reihenfolge ab. Das kann etwas knifflig sein, aber wenn du dieser Regel zustimmst, kann das Spiel noch spannender werden. Aufgrund dieser Variation können Sie, wenn Sie eine 3, 4 und 5 haben, warten, bis Sie eine 2 oder eine 6 sehen und in diesem Moment alle drei Karten gleichzeitig setzen. Du kannst deinen Gegner mit einem unvorhergesehenen Angriff überraschen, sodass du plötzlich viel weniger Karten übrig hast.       
  4.  
  5.             3      Verwenden Sie Joker. Wenn Sie die zwei Joker im Kartenspiel verwenden, können sie "jeden Wert annehmen". Wenn Sie einen Joker haben, können Sie ihn jederzeit auf den Stapel legen und dann eine Ihrer Karten wieder oben drauf legen - da es sich um einen Joker handelt, können Sie jede beliebige Karte einsetzen. Dann geht das Spiel weiter. Aber seien Sie nicht zu scharf darauf, sie zu benutzen. Warte, bis du keine anderen Karten mehr spielen kannst, damit du sie optimal nutzt. 
       
    • Wenn Sie Joker benutzen, werden normalerweise 16 statt 15 Karten gezogen.
    •  
    • Der Joker muss verwendet werden, wenn Sie keine anderen Karten Ihrer Hand mehr spielen können. Du kannst keine Karten vom Nachziehstapel ziehen, wenn du einen anderen Joker in deiner Hand hast.
    •  
    • Der Joker ist möglicherweise nicht die letzte Karte, die Sie spielen. Er ist möglicherweise nicht die "oberste" Karte des Stapels.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Spiele mit 3 oder 4 Spielern. Du kannst dieses aufregende Spiel erweitern, indem du mit mehr als 2 Spielern spielst. Wenn Sie das machen wollen, machen Sie einfach einen zusätzlichen Stapel Karten in der Mitte. Wenn Sie 3 Spieler haben, haben Sie auch 3 Stapel in der Mitte, in die die Spieler ihre Karten legen können. Sie können immer noch 5 Karten an jeden Spieler verteilen und den Rest der Karten gleichmäßig verteilen, so dass jeder Spieler seinen eigenen Nachziehstapel hat. 
       
    • Wenn du die Dinge noch interessanter und aufregender machen willst, kannst du 2 Sätze Spielkarten anstelle von 1 mit 4 Spielern verwenden, die zusätzlichen Karten werden auf den Nachziehstapel gelegt, so dass es noch mehr Kombinationen von Spielen gibt.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Spiel Spucke. Obwohl einige Leute es vorziehen, das Spiel "Spit" als "Geschwindigkeit" zu nennen, ist dies eigentlich ein anderes, etwas komplizierteres Spiel mit anderen Regeln. In dieser Version des Spiels wird das gesamte Kartenspiel auf zwei Spieler aufgeteilt, wobei jeder Spieler fünf Stapel erhält, jeder mit einer offenen Karte und 1-4 Karten sind abgedeckt. Jeder Spieler hat 11 Karten mit dem Bild auf dem Ablagestapel, und es gibt immer noch zwei offene Karten in der Mitte des Spiels. Das Ziel des Spielers ist es, alle Karten aus seinen 5 Stapeln zu verlieren und bei Bedarf Karten vom Nachziehstapel zu benutzen. 
       
    • Dieselben Regeln - das Auflegen von Karten auf die Karten im mittleren Stapel in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge - gelten immer noch, aber das Spiel ist komplizierter, da jeder Spieler die Karten der 5 Stapel mit Karten statt dessen spielen kann nur die Karten in seiner Hand. Wenn Sie wissen möchten, wie man Spucke spielt, lesen Sie die folgenden Anweisungen für weitere Erklärungen.
    •  
           
  10.  
             

  Teil 3      Nerven / Nehrung  .

    
     
  1.             1      Split ein Spiel von 52 Karten in 2 gleiche Stapel. Obwohl viele Leute Spit oft mit dem Spiel "Speed" verwechseln, ist dies in Wirklichkeit eine kompliziertere Version des Spiels, obwohl die gleichen Prinzipien darauf zutreffen. Das erste, was Sie tun müssen, ist das Spiel in zwei gleiche Stapel zu teilen, so dass jeder Spieler beginnen kann, seinen eigenen Stapel zu organisieren.       
  2.  
  3.             2      Jeder Spieler muss 6 Stapel mit je 5 Geduldsstapel und 1 Nachziehstapel machen. Wenn Sie mit Solitaire oder Solitaire vertraut sind, werden Sie feststellen, dass 5 Stapel ähnlich angeordnet sind. Sie können nicht mehr als 5 Gruppen mit geöffnetem Bild haben. Jeder Spieler sollte die Solitärstapel und den Nachziehstapel wie folgt teilen: 
       
    •   Die Solitärstapel :  
         
      • Stapel 1 hat 0 Karten mit dem Bild unten und 1 Karte offen
      •  
      • Stapel 2 hat 1 Karte mit dem Bild unten und 1 Karte offen
      •  
      • Stack 3 hat 2 Karten mit dem Bild unten und 1 Karte offen
      •  
      • Stapel 4 hat 3 Karten mit dem Bild unten und 1 Karte offen
      •  
      • Stapel 5 hat 4 Karten mit dem Bild unten und 1 Karte offen
      •  
       
    •  
    •   Der Nachziehstapel :  
         
      • Stack 6 ist der Nachziehstapel eines jeden Spielers und kann auf die Seite gelegt werden. Dies wird auch der Spießhaufen der Spieler genannt.
      •  
       
    •  
           
  4.  
  5.             3      Das Spiel beginnt, indem man jeden Spieler einer Karte von seinem Nachziehstapel in der Mitte des Spiels dreht. Jeder Spieler sagt "Spucke!" wenn er / sie das macht. Diese Karten sind der Anfang des Nachziehstapels, wobei jeder Spieler versucht, Karten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge auf seinen oder ihren geduldigen Stapel zu legen.       
  6.  
  7.             4      Jeder Spieler muss offene Karten auf eine der mittleren Karten legen, wenn diese in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge angeordnet sind. Wenn ein Spieler eine der Karten in den 5 Stapeln spielt, kann er / sie eine Karte mit der Karte auf den freien Platz legen, um eine neue, aktive Spießkarte zu erstellen. Betrachte diese 5 Stapel als "Hand" jedes Spielers. In diesem Spiel haben die Spieler keine Hand, die sie halten, wie bei Speed.       
  8.  
  9.             5      Die Spieler ziehen eine Karte aus den 5 Stapeln, wenn sie keine ihrer anderen Karten setzen können. Wenn das passiert, ziehen die Spieler jeweils eine Karte aus den 5 Stapeln und legen sie gleichzeitig in die Mitte des Stapels.       
  10.  
  11.             6      Wenn ein Spieler alle Karten aus seinen 5 Stapeln gespielt hat, kann er die Mitte erobern und gewinnen. Wenn der andere Spieler dies sieht und zuerst den Stapel seiner Präferenz auswählt, erhält er diesen Stapel. Die Idee ist, den kleineren Stapel zu wählen, wenn es einen gibt, so dass der andere mit mehr Karten bleibt. Der Spieler, der den Stapel zuletzt trifft, muss den anderen Stapel nehmen. Wer immer seine Hand auf den Stapel legen kann, bekommt diesen Stapel. 
       
    • Wenn keiner der Spieler spielen kann und einer der Spieler keine gespuckten Karten mehr hat, muss der andere Spieler weiterhin Karten aus einem der Stapel ziehen. Dieser Spieler kann aus einem der beiden Stapel wählen, muss dann aber die Runde damit spielen.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Schüttel die zwei Spießstapel, um mit dem Spiel fortzufahren. Nun muss jeder Spieler die restlichen Karten seines Solitaire-Stapels zusammen mit den Karten aus seinen eigenen Spuckstapeln nehmen und erneut schütteln. Der Spieler legt diese Karten dann in 5 Solitärstapel, wie zu Beginn des Spiels, wobei die restlichen Karten den Spießstapel bilden. Einer der Spieler kann mehr Karten als der andere haben. Wenn ein Spieler nicht genügend Karten hat, um einen Spieß-Stapel zu machen (nachdem er die 5 Solitaire-Stapel erstellt hat), dann gibt es nur einen Spieß-Stapel in der Mitte des Spiels.       
  14.  
  15.             8      Spiel weiter, bis ein Spieler gewinnt, weil seine Karten leer sind. Um das Spiel zu gewinnen, muss ein Spieler alle Karten seines Decks ablegen und die Karten teilen. Hat ein Spieler keine Karten mehr, hat er das Spiel gewonnen. Dieses Spiel kann im Vergleich zu "Speed" viel mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber der Sieg schmeckt noch süßer!       
  16.  
             

Tipps .

                  

Anforderungen .

                  
Hobbys beliebt:
Baue ein Auto aus Pappe.

Fossilien machen.

Messen Sie Ihre eigene Körpergröße.

Eine Vase aus einer Plastikflasche herstellen.

Einen Hund zeichnen.

Sprich die Sprache der Elfen.

Granny Squares verbinden.

Handpuppen machen.

Waffen aus Alltagsgegenständen herstellen.

Faltpapier Glückssternchen.

Falten Sie eine Notiz.

Papier machen Ton.

Hände aus Wachs machen.

Stricken Sie einen einfachen Hut.

Laminatpapier.

Beschichte einen Stuhl neu.

Barbie Kleidung machen.

Animé und Mangage Ansichten Zeichen.

Sandfarben.

Ein kleines Papierschiff falten.

Erstellen Sie Oobleck.