Home \ Finanzen
 

Sparen Sie Geld.

 

Geld sparen ist leichter gesagt als getan. Es ist mehr, als nur weniger Geld auszugeben, obwohl die Ausgaben für weniger Geld die erste große Herausforderung sein können. Wie viel Geld können Sie sparen, wo lassen Sie es stehen und wie können Sie sicherstellen, dass es dort bleibt? Hier können Sie lesen, wie Sie realistische Ziele setzen können, wie Sie Ihre Ausgaben in Grenzen halten und wie Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

                

Schritte .

    
     
  1.   1      Zuerst, verschulde dich. Wenn Sie berechnen, wie viel Geld Sie jeden Monat für Ihre Schulden ausgeben, werden Sie feststellen, dass die Schulden loszuwerden der schnellste Weg ist, Geld zu verdienen. Sobald Sie frei von Schulden sind, können Sie diese Kosten in Einsparungen umwandeln. Da Ihre Schulden niedriger sind, zahlen Sie außerdem weniger Zinsen, und Sie können dieses Geld auch sparen.  
       
    • Wenn Sie sich entscheiden, mit dem Sparen zu beginnen, bevor alle Ihre Schulden zurückgezahlt sind, dann schauen Sie sich einen Schuldenhilfsplan an, damit Sie nicht zu viel Zinsen zahlen.
    •  
    • Die einzigen Einsparungen, die bei der Rückzahlung Ihrer Schulden gemacht werden sollten, sind die Einrichtung eines Notfallfonds. Stellen Sie also genug Geld beiseite, damit Sie zum Beispiel, wenn Sie Ihren Job verlieren, noch genug Geld haben, um 3-6 Monate zu leben. Wenn Sie keine solche Notwendigkeit haben, sollten Sie jetzt damit beginnen.
    •  
           
  2.  
  3.   2      Sparziele setzen. Dies ist für kurzfristige Ziele einfach. Wenn Sie ein Computerspiel kaufen wollen, finden Sie heraus, was es kostet; Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, berechnen Sie, wie viel Hypothek Sie benötigen. Für langfristige Ziele wie Ihre Rente brauchen Sie mehr Planung. Sie müssen berechnen, wie viel Geld Sie benötigen, um 20 bis 30 Jahre nach Ihrer Einstellung bequem zu leben, und Sie müssen auch herausfinden, mit welchen Investitionen Sie Ihr Ziel erreichen können.     
  4.  
  5.   3      Legen Sie einen Zeitpfad fest. Zum Beispiel: "Ich möchte in zwei Jahren ein Haus kaufen können". Prick bestimmte Daten für kurzfristige Ziele und sicherzustellen, dass sie innerhalb dieser Zeit erreicht werden können. Wenn sie nicht real sind, werden Sie nur entmutigt.     
  6.  
  7.            4      Berechnen Sie, wie viel Sie pro Woche, Monat oder Gehaltsabrechnung sparen möchten, um jedes Ihrer Sparziele zu erreichen. Nehmen Sie alles, was Sie speichern möchten, und berechnen Sie, wie viel Sie von nun an dafür aufwenden sollten. Für die meisten Ziele ist es am besten, den gleichen Betrag pro Zeitraum zu wählen. Zum Beispiel, wenn Sie € 15.000 von Ihrem eigenen Geld für eine Hypothek über 36 Monate (3 Jahre) benötigen, müssen Sie etwa € 420 pro Monat sparen. Aber wenn Sie nur 900 € pro Monat verdienen, ist das kein so realistisches Ziel, also müssen Sie Ihre Zeitleiste anpassen, bis Sie einen angemessenen Betrag erreicht haben.        
  8.  
  9.             5      Behalten Sie Ihre Ausgaben im Auge. Was Sie sparen können, hängt von zwei Aktivitäten und deren Unterschied ab: wie viel Sie verdienen und wie viel Sie ausgeben. Da Sie mehr Kontrolle darüber haben, wie viel Sie ausgeben, ist es ratsam, Ihre Ausgaben kritisch zu betrachten. Schreibe alles, was du für ein paar Wochen ausgegeben hast, auf einen Monat. Sei so ausführlich wie möglich und vernachlässige kleine Ausgaben nicht. Beschreiben Sie alle Käufe oder Kosten wie: Miete, Kfz-Versicherung, Telefonrechnung, Internet, Gas & amp; Strom, Ausgehen usw.  
       
    • Nehmen Sie immer ein kleines Notizbuch mit. Entwickeln Sie die Gewohnheit, jedes Problem aufzuschreiben und die Quittung zu behalten.
    •  
    • Setz dich einmal wöchentlich mit deinem kleinen Notizbuch und deinen Quittungen hin. Übertragen Sie die Ausgaben in ein größeres Kassenbuch oder Tabellenkalkulationsprogramm.
    •  
    • Es gibt auch viele Apps, die Sie auf Ihr Handy herunterladen können, mit denen Sie Ihre Ausgaben verfolgen können.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Reduzieren Sie Ihre Ausgaben. Sehen Sie sich an, was Sie in ein oder zwei Monaten ausgegeben haben. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wenn Sie auf Ihr Kassenbuch zurückblicken: 25 Euro Eiscreme, 20 Euro Parkgeld? Sie sehen wahrscheinlich deutlich, wo Sie schneiden können. Je nachdem, wie viel Sie speichern möchten, müssen Sie jedoch möglicherweise schwierige Entscheidungen treffen. Denken Sie über Ihre Prioritäten nach und machen Sie Einsparungen, mit denen Sie leben können. Berechnen Sie, wie viele dieser Einsparungen Sie pro Jahr generieren werden, und Sie werden viel motivierter sein, sich ein wenig zu drehen.  
       
    • Können Sie in eine billigere Wohnung oder ein billigeres Haus umziehen? Können Sie Ihre Hypothek ändern?
    •  
    • Können Sie Geld für Benzin sparen oder Ihr Auto ganz aufgeben? Wenn deine Familie mehrere Autos hat, kannst du sie zu einem zurückbringen?
    •  
    • Können Sie einen besseren Preis für Ihre Versicherung bekommen? Surf oder rufen Sie herum und stellen Sie sicher, dass Sie den besten Preis haben, den Sie bekommen können. Sie können auch einen höheren Selbstbehalt in Betracht ziehen.
    •  
    • Kaufen Sie Kleidung zum Verkauf. Ermäßigte Artikel können einen großen Unterschied machen, Sie können 50% des Preises sparen.
    •  
    • Können Sie Ihren Festnetzanschluss angeben und nur Ihr Mobiltelefon nutzen oder über das Internet telefonieren?
    •  
    • Können Sie beispielsweise auf Kabel oder Digital verzichten?
    •  
    • Können Sie Ihre Energiekosten senken?
    •  
    • Können Sie seltener essen gehen? Groß essen? Rabattcoupons verwenden? Sie können viel Geld sparen, wenn Sie beim Einkauf auf die Angebote achten.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Überprüfen Sie Ihre Sparziele erneut. Entfernen Sie Ihre Ausgaben (die Sie nicht ohne leben können) von Ihrem gemeinsamen Einkommen (von dem alle Steuern und Prämien abgezogen werden). Was ist der Unterschied? Passt es zu Ihren Sparzielen? Nehmen wir an, Sie haben entschieden, dass Sie Ihren Lebensunterhalt von 1500 € pro Monat verdienen können, und Ihr Gehalt beträgt 2.300 € pro Monat. Dann hast du 800 € zu sparen. Wenn Sie nicht alle Ihre Sparziele in dieses Budget einpassen können, sollten Sie sich genau anschauen, wofür Sie sparen möchten, und die weniger wichtigen Dinge beiseite legen oder Ihren Zeitrahmen anpassen. Vielleicht sollten Sie das neue Auto für ein Jahr verschieben oder vielleicht haben Sie diesen Flachbildfernseher. nicht so dringend benötigt.        
  14.  
  15.             8      Legen Sie ein Budget fest. Wenn Sie Ihr Einkommen mit Ihren Sparzielen und Ausgaben abgestimmt haben, schreiben Sie ein Budget, damit Sie wissen, wie viel Sie jeden Monat für jedes Ding einzeln oder für eine Kategorie von Dingen ausgeben können. Dies ist besonders wichtig für Ausgaben, die sich manchmal unterscheiden, oder Sie wissen, dass es schwierig sein wird, sie zurückzubringen (zum Beispiel "Ich werde diesen Monat nur 30 € für Filme / Schokolade / Kaffee / etc. ausgeben").        
  16.  
  17.             9      Stoppen Sie die Verwendung Ihrer Kreditkarte (n). Bezahlen Sie alles in bar oder per Banküberweisung. Es ist einfacher, zu viel auszugeben, wenn Sie es von Ihrer Bankkarte oder Kreditkarte kaufen, weil Sie nicht genau wissen, wie viel es ist. Wenn Sie Bargeld haben, können Sie sehen, dass Sie immer weniger haben. Sie können sogar ein Bündel von dem Betrag machen, den Sie für eine bestimmte Kategorie ausgeben wollten, und es in einem separaten Glas aufbewahren (so haben Sie einen Topf für Kaffee, einen anderen für Benzin usw.). Wenn Sie Geld aus einem Glas für dieses Problem abheben, sehen Sie, wie viel bleibt und Sie werden auch an Ihr Limit erinnert.  
       
    • Wenn Sie eine Kreditkarte benötigen, aber nicht versucht sein möchten, sie für alltägliche Dinge zu verwenden, sollten Sie eine Notiz oder ein Foto Ihres Sparplatzes an Ort und Stelle in Ihrem Portemonnaie anbringen.
    •  
    • Kreditkarten sind nicht unbedingt schlecht; Es geht nur um deine Selbstbeherrschung. Wenn Sie es verantwortungsvoll nutzen (also jeden Monat auszahlen), können Sie davon profitieren. Aber der Grund, warum die meisten Kreditkartenunternehmen Geld verdienen, ist, weil Leute Geld ausgeben, das sie nicht haben. Es sei denn, Sie sind die Art von Person, die den vollen Betrag jeden Monat zahlt, sollten Sie nicht in alle Angebote gehen, die Kreditkartenunternehmen uns anbieten möchten.
    •  
           
  18.  
  19.             10      Eröffne ein Sparkonto mit hohen Zinsen. Es ist viel einfacher, Ihre Ersparnisse im Auge zu behalten, wenn Sie es von Ihrem aktuellen Konto getrennt halten. Sie können in der Regel auch einen höheren Zinssatz auf einem Sparkonto erhalten als auf einem Zahlungskonto (wenn Sie bereits Zinsen erhalten).        
  20.  
  21.             11      Bezahlen Sie sich zuerst. Einsparungen sollten Priorität haben, also sagen Sie nicht, dass Sie sparen, was am Ende des Monats noch übrig ist. Zahlen Sie Ihre Ersparnisse auf ein Konto (oder in Ihr Sparschwein), sobald Sie Ihren Lohn erhalten haben. Ein einfacher und effektiver Weg, um mit dem Sparen zu beginnen, ist die Einzahlung von 10% eines jeden Lohns auf Ihr Sparkonto. Nach ein paar Jahren haben Sie eine schöne Menge an Ersparnissen.  
       
    • Sie können eine automatische Überweisung von Ihrem Girokonto auf Ihr Sparkonto vornehmen.
    •  
           
  22.  
  23.             12      Lass dich nicht entmutigen und gib nicht auf. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie für etwas viel mehr Spaß beiseite legen können als das, was Sie jetzt veröffentlichen würden. Bei guten Dingen muss man oft etwas länger warten, und je länger man spart, desto mehr Interesse bekommt man an seinen Ersparnissen!                  
  24.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

             
Finanzen beliebt:
Bitcoins kaufen.

Eine Signatur fälschen.

Schreiben Sie einen Geschäftsbericht.

Zinseszinsen berechnen.

Verbessere deinen PageRank.

Raus aus der Schuld.

Verbessere deinen PageRank.

Erzielen Sie den Wettbewerbsvorteil als Unternehmen.

Berechne den Verbraucherpreisindex (CPI).

Handel mit Aktien.

Schreiben Sie ein Memo.

Starten Sie ein Affiliate Marketing Geschäft.

Gründung einer eigenen NGO in Indien.

Starten Sie ein Affiliate Marketing Geschäft.

Sich auf den Markt bringen.

Verdienen Sie Geld mit Google AdSense.

Zahlen Sie Geld zu PayPal.

Gesamtzins für einen Autokredit berechnen.

Geld verdienen (als Teenager).

Erstellen Sie Werbung.