Home \ Familieenleben
 

Rette deine Ehe.

 

Manchmal scheint das Loslassen am einfachsten zu sein. Aber denken Sie daran: Sie haben so viel Zeit und Energie in diese andere Person (und vielleicht sogar in die Kleinen) investiert, Sie haben eine feierliche Verheißung abgegeben und Sie wissen, dass es immer noch Liebe gibt, auch wenn sie nicht sofort sichtbar ist. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie eine Ehe retten und eine Scheidung verhindern können, selbst wenn Sie der Einzige sind, der es versucht. Wenn Sie die glücklichen Zeiten Ihrer Ehe wieder aufleben lassen wollen und die Sache auf die lange Bank schieben, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie das geht.

              

Schritte .

    

    1      Finde heraus, was falsch gelaufen ist  .

    
     
  1.            1      Bemühen Sie sich, herauszufinden, was falsch gelaufen ist. Du kannst nicht weitermachen, wenn du nicht weißt, was dich zurückhält. Die meisten Beziehungen - und Menschen - leiden an einigen Fehlern, und vielleicht werden diese Mängel einer gesunden Beziehung im Wege stehen. Ihre Aufgabe ist es, einen langen, kritischen Blick auf das zu werfen, was Sie für falsch halten. Hier sind nur ein paar: 
       
    •   Ein Widerspruch, der ständig zunimmt. Arbeit, Familie, Stress, Finanzen und all die anderen Dinge, die unsere moderne Welt Ihnen zuwirft, können Menschen dazu bringen, ihre wahre Natur zu zeigen. Unterscheiden sich Mann und Frau wirklich von den Märchenfiguren?
    •  
    •   Untreue. Belastet die Schuld einer Affäre dich oder deinen Partner? Hat das Geständnis einer Affäre plötzlich alles zum explodieren gebracht?
    •  
    •   Mangel an Kommunikation. Was Sie sagen, wird nicht von Ihrem Partner verarbeitet und was Ihr Partner sagt, wird nicht von Ihnen verarbeitet. Vielleicht sagt keiner von euch etwas.
    •  
    •   Tod eines geliebten Menschen. Deine Welt oder die Welt deines Partners hat sich unwiderruflich verändert, nachdem jemand gestorben und gestorben ist, und du kannst dein vorheriges Leben nicht fortsetzen.
    •  
    •   Geld. Jemand ist ein Verschwender und der andere ist ein Geizhals, und die beiden treffen sich nie. Vielleicht macht die zunehmende finanzielle Unsicherheit das Leben im Heim extrem negativ.
    •  
    •   Sex. Wenn Sex ein physisches Symbol für deine Liebe zueinander ist, kann das Verblassen dieses Symbols sowohl emotional als auch physisch belastend sein.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Finden Sie heraus, ob etwas schief gelaufen ist. Es ist eine ganz natürliche Reaktion, dein sinkendes Schiff zu retten, aber was ist, wenn das Schiff so beschädigt ist, dass es sich nicht lohnt, es zu retten? Niemand kann diese Entscheidung für Sie treffen, aber Sie wissen, dass bestimmte Fehler in Personen oder Beziehungen nicht wert sind zu versuchen, zu sparen. 
       
    • Wisse, dass Menschen sich selten ändern. Die Leute sagen oft, dass sie sich ändern werden, aber das tun sie selten. Wenn sie sich wohl fühlen, wechseln sie gewöhnlich wieder zu der Person, die sie vorher waren. Es ist nicht unmöglich für jemanden, sich enorm zu verändern, aber es ist unwahrscheinlich.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Öffnen Sie die Kommunikation mit Ihrem Partner. Versuchen Sie, Informationen darüber zu erhalten, wie sie die Beziehung verbessern können. Bedenken Sie beim Öffnen dieses schwierigen Gespräches mit Ihrem Partner ein paar Dinge: 
       
    • Sei nicht anklagend. Sie für etwas zu beschuldigen, wird nur die Schiffe hinter dir verbrennen. Statt "Ich dachte, du würdest dich darum kümmern, was nicht passiert ist und mich wütend machen", kannst du sagen: "Wir alle wissen, dass niemand perfekt ist. Ich dachte nur, dass du dich darum kümmern würdest und war überrascht, wenn es nicht passiert ist. "
    •  
    • Zählen Sie bis drei, bevor Sie antworten. Unser Impuls besteht größtenteils darin, zurückzuschlagen, anstatt zuzuhören, was der andere tatsächlich zu sagen hat. Zähle bis drei, bevor du antwortest, denke darüber nach, was dein Partner gesagt hat. Ruhe und Selbstbeherrschung an Ihrem Ende werden zu ähnlichen Ergebnissen führen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Besuche einen Ehepartner (optional). Obwohl es teuer ist, bietet ein Heiratstherapeut einen sehr nuancierten Einblick, wie Ihre Ehe funktioniert. Ein Ehepartner könnte aus einer gut informierten, aber emotional distanzierten Position heraus feststellen, was schief gelaufen ist. Weil der Therapeut sozusagen nicht Teil des Spiels ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er / sie lügt, etwas verschont oder unbequeme Fakten vergisst, viel kleiner. Ein Ehepartner könnte Ihre Ehe sehr gut retten.       
  8.  
  9.             5      Probiere etwas Neues aus. Ist Ihr Partner absolut nicht bereit, sich zu verbeugen? Wenn dies der Fall ist, kann es schwierig sein, die Änderung zu erstellen, die Sie in Ihrer Beziehung sehen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, versuchen Sie etwas Neues, um zu sehen, ob Ihr Partner bereit ist, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, um Ihre Beziehung zu retten. Wiederum ist es schwer jemandem zu helfen, der nicht geholfen werden will. Sie können etwas Neues ausprobieren, indem Sie:# * Fragen Sie Ihren Partner, ob sie bereit sind, einen Ehepartner zu besuchen.  
       
    • Frage deinen Partner, ob sie dich so sehr lieben, wenn nicht mehr, als an deinem Hochzeitstag.
    •  
    • Fragen Sie Ihren Partner, ob er bereit ist, zusammen mit Ihnen zu opfern, um die Beziehung zum Funktionieren zu bringen.
    •  
                     
  10.  
             

    2      Bringe die Teile wieder zusammen  .

    
     
  1.             1      Erstellen Sie einen sicheren Speicherplatz für diese Konversation. In vielen Fällen löst sich eine Ehe auf, weil beide Parteien vergessen zu kommunizieren, sich unsicher oder peinlich fühlen zu kommunizieren oder zu denken, dass sie kommunizieren, wenn sie es nicht tun. Um die richtige Art der Kommunikation anzuregen, denke über Folgendes nach: 
       
    • Reservieren Sie einen Moment am Tag, damit Sie und Ihr Partner zusammenkommen und einfach reden können. Kein Sex, keine Kinder, kein Fernseher, keine Arbeit. Sprich einfach. Wenn Sie über Ihre Probleme sprechen wollen, sprechen Sie darüber. Wenn Sie über Ihren Tag sprechen wollen, sprechen Sie über Ihren Tag. Wenn Sie Zeit zum Reden einplanen, wird der Verlauf Ihrer Beziehung erleichtert und eine tiefere Kommunikation angeregt.
    •  
    • Lass deinen Partner reagieren. Manchmal will dein Partner einfach etwas aus dem Herzen: Sie wollen keine Analyse, sie wollen keine Führung, sie wollen nur ein offenes Ohr und eine Schulter zum Anlehnen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Verwenden Sie keine Bedrohungen als Tauschmittel. Drohungen gegen Bedrohungen werden oft in einer falschen Ehe eingesetzt. Bedrohungen auszudrücken bedeutet nicht, dass du ein schlechter Mensch bist, es bedeutet, dass du eine schlechte Angewohnheit hast, eine, die du verlernen musst . Das Problem mit Drohungen ist, dass sie Menschen dazu ermutigen, aus den falschen Gründen die richtigen Dinge zu tun: Ihr Partner möchte die Ehe nicht retten, weil Sie drohen, ihn zu verlassen - Ihr Partner muss die Ehe retten, weil er / sie absolut, liebt dich wirklich.       
  4.  
  5.             3      Lerne, wie man effektiv mit Demut argumentiert. In einer Ehe können Argumente nicht ausgeschlossen werden. Die Paare, die überleben und auf ihre Liebe aufbauen, sind in der Lage, persönliche Obsessionen zu überwinden, stehen in den Fußstapfen ihres Partners und lernen aus ihren Fehlern. Wenn Sie Ihre Ehe retten wollen, müssen Sie und Ihr Partner lernen, in der richtigen Weise zu argumentieren. 
       
    • Entgrabe nicht die Vergangenheit. Es ist sehr verlockend, etwas aufzuzeichnen, was vor 14 Jahren geschah, als Beweis dafür, warum Ihr Partner es nicht wert ist oder ob es falsch ist. Dies ist völlig zusätzlich zu dem Problem: Es geht nicht darum, das Argument zu gewinnen, sondern darum, dass Ihr Partner Ihren Standpunkt hören und vielleicht sein Verhalten ändern kann. Wenn Sie die alte Spickmaschine Ihres Partners fortwährend herausziehen, fühlen sie sich angegriffen, anstatt an einer Diskussion beteiligt zu sein. Dann beginnt das Argument zu wandern.
    •  
    • Verwenden Sie keine Ad-hominem-Argumente. Ein Ad-hominem-Argument ist, wenn Sie eine Person (ihre physischen, emotionalen, psychologischen Eigenschaften) anstelle ihrer Ideen angreifen. Manchmal muss eine Immobilie kritisiert und behandelt werden. Zu oft fühlt es sich an wie ein ernsthafter Tiefschlag und verursacht mehr Verleumdungen, als schließlich zusammen zu kommen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Sagen Sie, was Sie tun und tun, was Sie sagen (und erwarten Sie dasselbe von Ihrem Partner). Eine Beziehung hat etwas mit Vertrauen zu tun. Vertrauen wird gewonnen, wenn Erwartungen erfüllt werden und wenn Taten folgen. Wenn Sie sagen, dass Sie etwas tun werden, tun Sie es. Wenn Sie Ihren Worten nicht folgen, wird Ihr Partner glauben, dass Ihre Worte nicht das sind, was Sie sagen. Dies führt zu einer Unterbrechung der Vertrauensbeziehung.       
  8.  
  9.             5      Lerne Erfolge zu feiern und mit Fehlern zu leben. Jedes Leben ist mit Höhen und Tiefen gefüllt, so wie jeder Mensch Stärken und Schwächen hat. In einer gescheiterten Ehe nutzen wir allzu oft die Fehler unserer Partner als eine Gelegenheit, heimlich zu glänzen und den Erfolg an unsere Partner weiterzugeben, als ob es selbstverständlich wäre. Was will ein Mann oder eine Frau in Zeiten der Verzweiflung mehr als ihren Geliebten mit sich haben und in Zeiten der Freude ihr Glück mit ihrem Geliebten teilen? 
       
    • Wenn die Idee, die Erfolge Ihrer Partner zu feiern und das Versagen Ihrer Partner zu bedauern, furchtbar komisch klingt, machen Sie einen Schritt zurück und denken Sie darüber nach, was Ihre Ehe Ihnen bringen soll. Die meisten der glücklich verheirateten Paare geben zu, Freude zu empfinden, wenn ihr Partner glücklich und traurig ist, wenn sie nicht glücklich sind.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Behalten Sie Zeit für sich. Sich wieder zu verlieben macht Spaß, aber manchmal verlieren wir die persönliche Unabhängigkeit, nach der wir uns alle sehnen. Oft brauchen wir ein oder zwei Stunden, um an etwas teilzunehmen, das wir absolut lieben, sei es Gartenarbeit, Reparatur von Autos oder das Lesen von Büchern. Wenn sich eine Person in der Ehe erstickt fühlt, wird sie ihre Unzufriedenheit mit ihrem Partner herausfinden und es ist unwahrscheinlich, dass dies zu Glück führt. Sorgen Sie während Ihrer Zeit der Versöhnung dafür, dass Sie Dinge tun, die Sie beide mögen, um Energie zu tanken und vor allem nachzudenken.       
  12.  
  13.             7      Geben Sie Ihrem Partner an, dass keiner von Ihnen für diese Heiratspause verantwortlich ist. Es ist verlockend, deinen Partner für alles verantwortlich zu machen, was schief gelaufen ist, ohne zuzugeben, dass du auf die eine oder andere Weise auch Komplizen bist. Es gibt auch Raum zuzugeben, dass Sie beide Schulden und Verantwortung tragen. Der Prozess, dies Ihrem Partner zu sagen, kann viel bedeuten und Ihnen helfen, Ihre Bindung zu reformieren. 
       
    • Es ist zum Beispiel unfair zu sagen, dass Ihr Partner nie das Abendessen mit der Familie priorisiert hat, wenn Sie nicht versucht haben, es mit ihnen zu beheben. Sie können so etwas sagen wie: "Sie hatten keine Priorität beim Familienessen, wie ich es mir erhofft hatte, aber ich war schuldig, Ihnen das zugeschrieben zu haben und nicht versucht zu haben, nach Ihrem Terminkalender zu arbeiten und Sie zu empfangen. du warst frei. "
    •  
           
  14.  
             

    3      Praktische Dinge, die Sie sofort tun können  .

    
     
  1.             1      Segne dein Versprechen wieder, indem du es greifbar machst. Eine Ehe ist auch eine Verpflichtung, eine Verpflichtung, durch die Sie andere Menschen für sich selbst einsetzen. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Versprechen Ihrer Ehe zu segnen, sollten Sie in Erwägung ziehen, es körperlich oder materiell zu tun, damit Ihr Partner Ihre Verpflichtung sehen kann. Geben Sie Ihrem Partner ein Geschenk als: 
       
    • Ring
    •  
    • Foto
    •  
    • Blume oder Pflanze (etwas, was wächst)
    •  
    • Mahlzeit
    •  
    • Artwork (selbst gemacht)
    •  
           
  2.  
  3.             2      Schalten Sie die Umgebung ein. Paare, deren Ehe in Gefahr ist, reisen oft weit und breit, denn die Monotonie des Lebens zu Hause scheint selbstverständlich. Wenn die Pflichten der Arbeit, der Kinder, der Familie verschwinden, entdecken Paare wieder, warum sie sich einst ineinander verliebt haben. 
       
    •   Bemerkung: Ein Urlaub kann ein ziemlich schlechter Lackmustest sein, ob die Beziehung Erfolg haben wird. Ein Urlaub spielt nur und keine Arbeit. Zurück zu der vertrauten Routine der Arbeit, die Familie zu pflegen und Aufgaben zu erledigen, kann dafür sorgen, dass das Ende des Märchens sehr schnell passiert.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Organisiere Abende. Eine liebevolle Ehe ist eine Ehe, in der beide Partner immer noch die Idee haben, mit den beiden völlig allein zu sein. Manche Paare versuchen jede Woche eine Nacht zu planen, andere alle paar Wochen. Sie sollten versuchen, mindestens einmal im Monat einen Abend mit Ihrem Partner zu planen. Dies muss dazu beitragen, die Leidenschaft füreinander aufleben zu lassen, sowie einige der lästigeren Aufgaben des täglichen Lebens zu beseitigen.       
  6.  
             
Familieenleben beliebt:
Erstellen Sie eine Konzeptkarte.

Reduzieren Sie das Stillen.

Fürsorglich.

Herrinnen sind.

Kümmere dich um ein krankes Kind.

Ein Baby baden.

Wasche ein neugeborenes Baby.

Verbessere eine schwierige Beziehung zu deinen Schwiegereltern.

Erhöhen Sie die FSH Werte.

Umgang mit der Situation, in der dein Geliebter ins Gefängnis muss.

Ein autistisches Kind aufziehen.

Fürsorglich.

Wissen, wann du ovulierst.

Sei ein guter Bruder oder eine gute Schwester.

Setze Grenzen in die Erziehung deines Kindes.

Jemanden gehen lassen.

Umgang mit deinen Eltern, wenn sie wütend auf dich sind.

Erstellen Sie eine Konzeptkarte.

Umgang mit kontrollierenden Eltern.

Zeige deiner Frau oder deinem Ehemann, dass du sie wirklich liebst.

Behandeln Sie Ihr Kind, wenn es sich übergeben muss.