Home \ Familieenleben
 

Eine Windeltorte backen.

 

Wer schon einmal mit Babys zu tun hatte, weiß, dass sie viele Windeln benutzen. Wenn Sie zu einer Babyparty oder einem Mutterschutzbesuch eingeladen sind und etwas Kreatives und Nützliches mitbringen möchten, machen Sie eine Windeltorte. Mach dir keine Sorgen, das ist kein essbarer Kuchen - es ist eine ganze Reihe von Windeln aneinander befestigt, so dass es aussieht wie ein Kuchen! Eine Windeltorte ist einfach herzustellen, nicht teuer und sehr nachdenklich. Probieren Sie diese verschiedenen Möglichkeiten aus, um eine Windeltorte herzustellen, dann machen Sie die (zukünftigen) Eltern sehr glücklich.

              

Schritte .

    

    1      Erstelle eine aufgerollte Windeltorte  .

    
     
  1.            1      Wählen Sie Windeln mit einem schönen Druck. Die meisten Windelpackungen haben ein transparentes Fenster, damit Sie sehen können, was die Windeln zu bieten haben. Mit bunten Windeln macht der Kuchen noch mehr Spaß.        
  2.  
  3.             2      Mach die Spitze des Kuchens. Eine Windel aufrollen, beginnend mit der "offenen" Oberseite. Binden Sie ein Gummiband um die aufgerollte Windel, um sicherzustellen, dass es aufgerollt bleibt. Farbige Gummibänder machen es noch lustiger. Diese Windel bildet die Mitte dieser Schicht. 
       
    • Alternativ kann stattdessen eine Babyflasche verwendet werden.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Aufrollen und sieben weitere Windeln befestigen. Legen Sie sie um die mittlere Windel (oder die Babyflasche), so dass sie alle in der gleichen Entfernung sind. Binden Sie ein großes Gummiband darum. Sie können große Gummibänder in einem Bürobuchladen kaufen. Die aufgerollten Windeln müssen jetzt einen Kreis bilden.       
  6.  
  7.             4      Erstellen Sie den Mittelpunkt für die mittlere Ebene. Auch hier kann es sich um eine zusammengerollte Windel oder ein längliches Geschenk (wie eine Trinkflasche oder eine Flasche Babylotion) handeln. Rollen Sie 15 weitere Windeln und legen Sie sie um die Mitte. Sichern Sie es mit einem großen Gummiband.       
  8.  
  9.             5      Erstellen Sie die Basisschicht auf die gleiche Weise. Legen Sie eine zusammengerollte Windel oder ein Geschenk (vielleicht ein Kuscheltier oder einen zusammengerollten Strampler) in die Mitte. 30 Windeln zusammenrollen, jeweils mit einem Gummiband sichern. Legen Sie sie um die Mitte und fixieren Sie alles mit einem großen Gummiband.       
  10.  
  11.             6      Sichern Sie die beiden Schichten, indem Sie vorsichtig ein oder zwei Holzstäbchen durch die Grundschicht stechen. Dann kleben Sie die anderen zwei Schichten vorsichtig auf die Basisschicht und stechen die Holzstäbchen zwischen die Windeln und nicht durch die Windeln.                 
  12.  
             

    2      Erstellen Sie eine Wrap-around-Windelabdeckung  .

    
     
  1.             1      Stellen Sie eine halb leere Rolle Küchenpapier aufrecht auf den Tisch. Diese Rolle wird zum Mittelpunkt des Kuchens und hält alle Schichten zusammen.  
       
    • Sie können auch eine gerollte Decke oder eine große Trinkflasche oder Babylotion als Mitte verwenden. Mit einer Rolle Küchenpapier lässt sich jedoch am einfachsten arbeiten.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Nehmen Sie die Windeln aus der Verpackung und glätten Sie sie. Legen Sie eine Windel in die Länge entlang der Küchenpapierrolle.       
  4.  
  5.             3      Legen Sie eine nächste Windel so auf die Rolle, dass sie die erste Windel überlappt. Wiederhole, bis du einen ganzen Kreis überlappender Windeln um die Küchenpapierrolle hast. Sie können diesen Boden so groß oder klein machen, wie Sie möchten, aber denken Sie daran, dass dies die Grundlage ist und dass die nächsten Schichten immer kleiner werden.        
  6.  
  7.             4      Legen Sie ein großes Gummiband um diese Basisschicht. Wenn dir jemand helfen kann, wird es einfacher. Halten Sie die Windeln um die Küchenpapierrolle fest. Lassen Sie jemand anderes das Gummiband darum legen, damit die Windeln an der Rolle kleben.       
  8.  
  9.             5      Wiederholen Sie dies mit den anderen beiden Schichten. Die Schichten müssen immer etwas kleiner als die vorherigen sein, und die obere Schicht ist daher die kleinste. Sichern Sie jede Schicht mit einem großen Gummiband.       
  10.  
             

    3      Dekorieren der Windeltorte  .

    
     
  1.             1      Machen Sie die Basis des Kuchens aus einem Stück Pappe. Legen Sie die Windeltorte auf ein großes Stück Pappe und ziehen Sie sie mit einem Bleistift ab. Entferne den Kuchen und schneide den Kreis aus dem Karton. 
       
    • Sie können den Kuchen auch auf eine schöne Plastikplatte legen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Wickeln Sie ein Band um jede Ebene. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gummibänder vollständig abdecken. Schneiden Sie das Farbband so aus, dass das Ende den Anfang überlappt. Sichern Sie das Farbband mit Klebeband. 
       
    • Sie können mehrere Arten von Bändern auf Ihrem Kuchen verwenden. Wickeln Sie eine weitere Farbbandschicht um jede Schicht oder wickeln Sie ein schmaleres Farbband um das breitere Farbband.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Dekoriere deinen Kuchen mit lustigen Dekorationen. Füge gefälschte Blumen auf den Kuchen, indem du die Stiele zwischen die Windeln steckst. Legen Sie farbige Tücher in das Papiertuch (wenn Sie Methode 2 verwendet haben) und lassen Sie Blumen aus der Spitze kommen. Gehen Sie zu einem Hobbyladen und sehen Sie, welche schönen Dekorationen Sie finden können.       
  6.  
  7.             4      Wickeln Sie die Windelabdeckung in Mesh oder Cellophan, damit Sie sie leichter transportieren können (optional). Binde ihn oben mit einer Schleife oder füge ein Stofftier hinzu.       
  8.  
             

Tipps .

      

            

Anforderungen .

      

                 
Familieenleben beliebt:
Die letzten Schwangerschaftswochen verstehen.

Die letzten Schwangerschaftswochen verstehen.

Verschmelzen Sie zwei Haushalte.

Hilf deinem Partner bei Depressionen.

Einem hartnäckigen Verwandten helfen, auf sich selbst zu achten.

Sei ein guter Vater.

Ein Baby zum Krabbeln lernen.

Stimulieren Sie die Kreativität Ihrer Kinder.

Erkennen Sie die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft.

Lass ein neugeborenes Baby farmen.

Stillen mit einem Kleinkind.

Hör auf, in deiner Beziehung unsicher zu sein.

Halte deine Frau glücklich.

Einem hartnäckigen Verwandten helfen, auf sich selbst zu achten.

Ein Baby in der Wiege warm halten.

Fürsorglich.

Manuelles Ausdrücken der Muttermilch.

Ein autistisches Kind aufziehen.

Ein autistisches Kind aufziehen.

Begrenzen Sie das Risiko des plötzlichen Kindstodes.

Umgang mit schwierigen Teenagern.