Home \ Familieenleben
 

Leg deine Kinder am Heiligabend ins Bett.

 

Wenn Sie ein Kind sind, kann es sehr schwierig sein, am Weihnachtsabend einzuschlafen. Denken Sie an all die Jahre, in denen Sie gelebt haben und nicht einschlafen konnten, um auf die ersten Anzeichen von Santa Claus zu warten! Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Kinder zum "großen Tag" zum Schlafen bringen können.

                 

Schritte .

    
     
  1.            1      Plane aktive Zeit für den Tag. Auch wenn Sie damit beschäftigt sind, die Weihnachtsdekoration zu verbessern oder anderweitig beschäftigt sind, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kinder zu ermutigen, draußen zu spielen. Draußen zu spielen, macht sie später müde und schläfrig.  
       
    • Wenn Sie nicht die Zeit haben, sie zu überwachen, bitten Sie ein Familienmitglied oder sogar einen Freund, die Verantwortung zu übernehmen. Solange die Kleinen spielen, machst du es gut.
    •  
    • Machen Sie einen langen Spaziergang oder gehen Sie nach draußen. Wählen Sie eine schöne, malerische Gegend (wenn Sie können), um Ihre Kinder zu bringen, und bringen Sie Spielsachen und warme Kleidung mit. Bleiben Sie ein oder zwei Stunden bei den Kindern, während sie sich anstrengen.
    •  
    • Wenn möglich, machen Sie Schneefiguren draußen. In kälteren Klimazonen ist das Herstellen von Schneefiguren die Ausrede, nach draußen zu gehen und sich zu bemühen. Erschaffe alle Arten von verschiedenen Figuren, von einfachen Schneemännern und Schneefrauen bis hin zu spezifischeren Figuren, wie zum Beispiel Star Wars Charakteren.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Aber übertreibe nicht zu viel. Weihnachtsmusik zu hören, Weihnachtsfilme anzuschauen, Weihnachtsbücher zu lesen und gleichzeitig Weihnachtsspiele zu spielen macht alle sehr aufgeregt. Sie müssen all diese Dinge nicht verbieten, aber Moderation ist der Schlüssel zum Erfolg.  
       
    • Konzentriere dich auf eine Sache nach der anderen. Lass die Musik nicht laut klingen, wenn die Kinder ein Spiel spielen. Lassen Sie den Fernseher nicht eingeschaltet, wenn die Kinder mit der Musik singen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Gib ihnen eine heiße Dusche oder ein Bad, bevor du ins Bett gehst. Dadurch werden sie entspannt und besonders sauber.  
       
    • Sag ihnen, dass du sie für den Weihnachtsmann haben willst, besonders weil sie tagsüber verschwitzt und dreckig waren.
    •  
    • Bleib bei deiner Routine. Mit was auch immer Sie versuchen, Ihre Kinder davon zu überzeugen, dass dies ein ganz normaler Tag ist, auch wenn sie wissen, dass dies nicht der Fall ist, werden sie ihnen helfen, ins Bett zu gehen.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Geben Sie Ihren Kindern warme Milch, bevor sie ins Bett gehen. Dies macht sie schläfrig, besonders in Kombination mit einem Snack.  
       
    • Kombinieren Sie die Milch mit einigen Kohlenhydraten, um den idealen Snack für die Schlafenszeit zu erhalten. Milch enthält Tryptophan und die Kohlenhydrate helfen bei der Produktion von Insulin, das letztendlich das Gehirn zur Produktion von Serotin anregt, das auch als "beruhigendes Hormon" bezeichnet wird.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Beschäftigt sie, bis sie zu Bett gehen. Lesen Sie ihnen eine Geschichte vor oder machen Sie eine andere ruhige Aktivität. Es sollte nicht Weihnachten sein.  
       
    • Versuchen Sie, die Kinder mit Hörbüchern kennenzulernen. Audiobooks haben den Vorteil, so lange wie nötig weiterzumachen, erfordern wenig Aufwand und sind in einer Vielzahl faszinierender Geschichten mit großartigen Geschichtenerzählern erhältlich.
    •  
    • Gönnen Sie Ihren Kindern eine Massage oder reiben Sie sie auf dem Rücken, wenn sie gut waren. Stellen Sie sich als Bedingung, dass sie vollständig bereit sein müssen, ins Bett zu gehen, so dass sie mit einer fast vollständigen Entspannung ihrer Körper nicht wecken sollten, um ihre Zähne zu putzen oder ihre Gesichter zu waschen.
    •  
    • Schließen Sie die Vorhänge, schließen Sie die Tür und legen Sie die Hintergrundmusik etwas weicher auf die Außenseite. Wenn Sie und der Rest der Familie ruhig und still sind, ist das ein Zeichen für die Kinder, dass sie schlafen gehen sollten.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Schick sie etwas früher ins Bett. Die meisten Kinder bleiben eine Weile wach, auch wenn sie sehr entspannt sind. Das ist in Ordnung. Es ist Weihnachten und sie haben Anspruch darauf. Irgendwann werden sie einschlafen.  
       
    • Nehmen Sie dieses Beispiel: Jan bleibt etwa eine Stunde wach, bevor er an Heiligabend einschläft. Wenn er normalerweise um 20.30 Uhr ist. geh schlafen, setze ihn um 20.00 Uhr. im Bett. Auf diese Weise bleibt er bis 21 Uhr wach, nur 30 Minuten später als normal.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Wenn Ihre Kinder nach dem Zubettgehen zu Bett gehen, bringen Sie sie wieder ins Bett. Geben Sie ihnen Ideen zum Nachdenken. Versuche nicht, weihnachtliche Ideen zu geben. Sie können vorschlagen, Schafe zu zählen, versuchen, jeden Muskel in ihren Körpern zu entspannen, oder Superman sein. Sich auf diese Dinge zu konzentrieren, kann ihnen helfen, an etwas anderes als an Weihnachten zu denken.  
       
    • Wenn Ihre Kinder wirklich Probleme mit dem Schlafen haben, können Sie versuchen, für eine Weile neben ihnen zu liegen oder sie zu kuscheln. Wenn Sie sich entspannt und bereit zum Schlafen fühlen, werden Ihre Kinder in die richtige Stimmung kommen.
    •  
    • Lass die Kinder nicht zusammen schlafen, es sei denn, das ist üblich. Kinder, die zusammen im selben Raum schlafen, werden eifriger miteinander reden und ihnen einen Anreiz geben, wach zu bleiben.
    •  
    • Erinnere sie daran, dass der Weihnachtsmann nicht kommen kann, wenn sie nicht schlafen.
    •  
           
  14.  
  15.             8      Planen Sie eine Zeit, um die Geschenke zu öffnen. Damit wird sichergestellt, dass Ihre Kinder nicht um 4 Uhr morgens sind. aus dem Bett springen. Um 6.30 Uhr bis 8.00 Uhr. ist eine gute Zeit.        
  16.  
  17.             9      Öffnen Sie keine Geschenke für die angegebene Zeit. Geben Sie Ihren Kindern eine positive Bestätigung, wenn sie eine Weile im Bett geblieben sind. Dies wird die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie dies nächstes Jahr tun werden.                  
  18.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                     
Familieenleben beliebt:
Eine nette Familie sein.

Eine gute Großmutter sein.

Identifizieren und behandeln Sie eine Ohrentzündung bei einem Kind.

Stimulieren Sie die Kreativität Ihrer Kinder.

Eine gute Großmutter sein.

Behandlung von Akne bei Babys.

Umgang mit deinen Eltern, wenn sie dich anschreien.

Sei ein guter Bruder oder eine gute Schwester.

Ein guter Elternteil sein.

Besprechen Sie eine arrangierte Ehe.

Antworten auf die Frage, woher Babys kommen.

Umgang mit deinen Eltern, wenn sie dich anschreien.

Wissen, wann du ovulierst.

Schutz der Kinder vor Mücken.

Beeinflusst das Ergebnis eines Schwangerschaftstests.

Stellen Sie die Lieferung vor.

Ein großartiger Ehemann sein.

Halte deine Frau glücklich.

Anorexiesignale bei Mädchen erkennen.

Vorbereitung für Kinder.

Herrinnen sind.