Home \ Essen
 

Pfannkuchenteig herstellen

 

2 Methoden: Einfacher Pfannkuchenteig glutenfreier Pfannkuchenteig

 

Wenn Sie Lust auf ein schönes Frühstück am Wochenende haben, ist ein Pfannkuchen-Mix aus einem Paket in der Regel wo Sie zuerst greifen. Aber Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist Pfannkuchenteig mit Zutaten, die bereits in Ihrem Küchenschrank sind, zu machen! Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie lernen möchten, wie man einen traditionellen oder glutenfreien Pfannkuchenteig herstellt.

                 

Inhaltsstoffe

    

     Pfannkuchenteig  

   

Für 8 Pfannkuchen

 

     Glutenfreier Pfannkuchenteig  

   

Für 10 Pfannkuchen

          

Schritte

    

    1      Pfannkuchenteig  

    
     
  1.            1      Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Die Milch Stück für Stück einfüllen und gut vermischen.       
  2.  
  3.             2      Fügen Sie die Eier, den Vanilleextrakt und das Pflanzenöl hinzu. Den Teig gründlich mit einem Schneebesen schlagen, bis keine Klumpen mehr übrig sind.        
  4.  
  5.             3      Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie etwas Butter oder Pflanzenöl hinzu, damit die Pfannkuchen nicht haften.        
  6.  
  7.             4      Schöpfen Sie den Teig mit einer Schöpfkelle oder einem Löffel in die Pfanne und braten Sie jede Seite goldbraun. Benutze einen Spatel, um die Pfannkuchen zu drehen und sie aus der Pfanne zu nehmen, wenn sie fertig sind.        
  8.  
  9.             5      Sofort servieren. Je nach Wunsch Obst, Ahornsirup, Schlagsahne oder Puderzucker hinzufügen.                  
  10.  
             

    2      Glutenfreier Pfannkuchenteig  

    
     
  1.             1      Mischen Sie die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel. Fügen Sie die Eier, Wasser und Öl hinzu und verquirlen Sie den Teig mit dem Schneebesen, bis keine Klumpen mehr übrig sind.        
  2.  
  3.             2      Erhitze eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie etwas Butter oder Pflanzenöl in die Pfanne, damit sich die Pfannkuchen nicht berühren.        
  4.  
  5.             3      Den Teig mit einer Schöpfkelle oder einem Löffel in die Pfanne geben und so lange braten, bis im Teig Blasen zu sehen sind. Die Pfannkuchen mit einem Spatel wenden und braten, bis beide Seiten goldbraun sind.        
  6.  
  7.             4      Sofort servieren. Fügen Sie Ahornsirup, Früchte, Schlagsahne, Walnüsse oder andere Beläge hinzu, die Sie mögen.        
  8.  
  9.             5      Bereit.        
  10.  
             

Anforderungen

                  
Essen beliebt:
Making Samosas.

Bereite einen gefrorenen Truthahn zu.

Pizzateig machen.

Wärmen Sie die Makkaroni mit Käse auf.

Bereiten Sie ein Steak oder einen Londoner Grill zu.

Einfrierender Sellerie.

Ziegenkäsekroketten zubereiten.

Lasst eine Banane schneller reifen.

Entferne das Glockenhaus von einem Apfel.

Lauch vorbereiten.

Lachs pochieren.

Herstellung von Mandelmehl oder Mandelmehl.

Papayasamen essen.

Speichern Sie Brot.

Koriander frisch halten.

Aus einfachem Haushaltszucker Alkohol herstellen.

Kekse zu Hause backen.

Tomatensalsa abholen.

Fry Garnelen.

Backen im Ofen backen.

Spaghetti Kürbis zubereiten.