Home \ Essen
 

Create cronuts.

 

Ein Cronut ist eine verrückte aber köstliche Kreuzung zwischen einem Croissant und einem Donut mit einer Schicht von süß-saurer Glasur. Dieser knusprige Wahnsinn ist aus New York gekommen und jetzt auch im Albert Heijn erhältlich. Aber testen Sie Ihre kulinarischen Fähigkeiten, indem Sie selbst Cronuts backen? Lesen Sie weiter, um bald zu starten.

                 

Zutaten .

    

     Für den Teig  .

   

     Für die Glasur  .

            

Schritte .

    

  Teil 1      Den Teig zubereiten  .

    
     
  1.            1      Aktiviere die Hefe. Die Hefe in einer Schüssel durch die Milch rühren. Lassen Sie es für ungefähr fünf Minuten stehen, bis die Hefe anfängt zu schäumen und zu sprudeln.        
  2.  
  3.             2      Fügen Sie Salz, Zucker, Eier und Vanille hinzu. Mit einem Holzlöffel gut umrühren.       
  4.  
  5.             3      Mehl vermischen. Tasse für Tasse einrühren und sicherstellen, dass alles gut vermischt ist, bevor die nächste Tasse hinzugefügt wird.       
  6.  
  7.             4      Den Teig kneten. Kneten Sie den Teig mindestens 5 Minuten mit den Händen oder mit den Knethaken Ihres Mixers, bis er glatt und elastisch ist.        
  8.  
  9.             5      In Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank stellen. Lass es eine halbe Stunde ruhen.       
  10.  
  11.             6      Schlage die Butter. Die Butter in eine Rührschüssel geben und schlagen, bis sie hell ist. Wenn es in Ihrem Zimmer oder in Ihrer Küche sehr heiß ist, machen Sie 1/2 Tasse Mehl durch die Butter, dann bleibt es steif.                 
  12.  
             

  Teil 2      Den Teig falten und wenden  .

    
     
  1.             1      Den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Die Teigkugel auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit einem Nudelholz ausrollen. Der Teig sollte etwa 0,5 cm dick sein.       
  2.  
  3.             2      Pinsel mit Butter. Tauchen Sie ein Messer in die Butter und verteilen Sie es auf dem Teig. Weiter schmieren, bis die Butter leer ist.       
  4.  
  5.             3      Den Teig in drei Teile falten. Mach das in Längsrichtung, wenn du einen Buchstaben foldest.       
  6.  
  7.             4      Den Teig in den Kühlschrank stellen. Lass es noch eine halbe Stunde abkühlen.       
  8.  
  9.             5      Drehe den Teig um. Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und rollen Sie es wieder aus, bis es ein Rechteck ist. Wenn das Rechteck vor Ihnen liegt, falten Sie die beiden Enden übereinander, so dass sie sich überlappen. Das nennen Sie. Pack es wieder in Frischhaltefolie und lege es noch eine halbe Stunde in den Kühlschrank.        
  10.  
  11.             6      Den Teig rollen und falten. Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank, rollen Sie es wieder wie ein Rechteck aus und falten Sie es in drei, wie ein Brief. Wiederholen Sie den Vorgang für eine halbe Stunde im Kühlschrank.       
  12.  
  13.             7      Rollen und drehen Sie den Teig. Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank, rollen Sie es wieder zu einem Rechteck aus und drehen Sie es so, dass sich die beiden Enden überlappen.       
  14.  
  15.             8      Den Teig über Nacht in den Kühlschrank stellen. Der Teig muss nach dem Drehen und Falten ruhen. Wickeln Sie es in Frischhaltefolie und legen Sie es in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen können Sie es braten.       
  16.  
             

  Teil 3      Die Cronuts braten  .

    
     
  1.             1      Den Teig ausrollen. Den Teig zum letzten Mal auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Nun lass es ein bisschen dicker sein, etwa ein Zoll dick.       
  2.  
  3.             2      Lege 8 Kreise aus dem Teig. Machen Sie ein Loch von etwa 2-3 cm in der Mitte jedes Kreises.       
  4.  
  5.             3      Erhitzen Sie das Öl in einer Friteuse oder in einer großen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze. Lassen Sie das Öl 180 ° C       
  6.  
  7.             4      Lege einen Cronut in das Öl. Verwenden Sie einen geschlitzten Löffel oder einen Spatel, um den Cronut im Öl abzusenken.       
  8.  
  9.             5      Die Cronut auf beiden Seiten backen, bis sie goldbraun ist. Cronuts werden sich ausdehnen, wenn sie im Öl sind. Wenn sie fertig sind, legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Gestell oder auf ein Küchenpapier.       
  10.  
  11.             6      Machen Sie die Glasur. Den Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt verquirlen. Die Glasur muss glatt und flüssig sein.       
  12.  
  13.             7      Taufe die Cronuts in der Glasur. Decken Sie nur die Oberseite des Gebäcks ab. Sie können auch die Glasur über die Cronuts gießen. Legen Sie sie auf das Gestell oder auf das Küchenpapier, damit die Glasur trocknen kann.       
  14.  
             

Tipps .

                    
Essen beliebt:
Erstelle einen dreidimensionalen Geburtstagskuchen in Form eines Dinosauriers.

Dampfender Fisch.

Filet vorbereiten.

Erstellen Sie gnocchi.

Einen Caipirinha machen.

Erstelle Kürbiskuchen.

Wärmen Sie die Makkaroni mit Käse auf.

Making ein Sandwich mit Erdnussbutter und Marmelade.

Kochen Sie Wasser in der Mikrowelle.

Dämpfen von Reis.

Honig Donuts machen.

Eier in der Mikrowelle zubereiten.

Tortillas machen.

Making Cupcakes einfach und schnell.

Erstelle Kürbiskuchen.

Auberginen zubereiten.

Vanilleeis zubereiten.

Kegeln machen Wodka.

Ein Sandwich anlegen.

Gebratene Oreos machen.

Essen abholen.