Home \ Essen
 

Herstellung von Honigbutter

 

Wenn Sie Butter und Honig mischen, erhalten Sie eine weiche, cremige Substanz, die auf Pfannkuchen, Keksen oder Sandwiches schmeckt. Honigbutter kann genau so sein, wie es sich anhört - Honig und Butter - aber Sie können auch Kräuter oder pürierte Früchte hinzufügen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man Honigbutter, würzige Honigbutter oder Honigbutter mit Erdbeeren zubereitet.

                 

Inhaltsstoffe

    

     Honigbutter  

   

     Würzige Honigbutter  

   

     Honigbutter mit Erdbeeren  

           

Schritte

    

    1      Honigbutter  

    
     
  1.            1      Beginnen Sie mit Honig und Butter von guter Qualität. Da Honigbutter so wenige Zutaten enthält, müssen Sie darauf achten, dass alles frisch und von bester Qualität ist. Vielleicht gibt es einen Imker in der Nachbarschaft oder auf einem Bauernmarkt. Probieren Sie zuerst den Honig, bevor Sie Honigbutter machen, denn der Geschmack wird die Verbreitung dominieren.  
       
    • Roher Honig ist eine gute Alternative zu pasteurisiertem Honig. Es hat einen tiefen erdigen Geschmack und hat normalerweise eine etwas körnige Textur.
    •  
    • Sie können gesalzene oder ungesalzene Butter verwenden. Wenn Sie gesalzene Butter nehmen, lassen Sie das Extra-Salz aus, wenn Sie die Zutaten mischen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Lassen Sie die Butter Raumtemperatur erreichen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und eine Stunde ruhen lassen, bevor der Honig eingemischt wird. Dann ist es schön und weich und Sie können besser damit arbeiten.  
       
    • Verwenden Sie keine geschmolzene Butter für Ihre Honigbutter. Stellen Sie sicher, dass die Butter fest genug ist, um streichfähig zu sein. Wenn es geschmolzen ist, kann es anfangen sich zu trennen, was ihm eine seltsame Textur verleiht, wenn es fertig ist.
    •  
    • Um die Butter etwas weicher zu machen, können Sie sie in einen sonnigen Fensterrahmen stellen. Sie können es auch auf den Ofen stellen, während etwas darin ist - vielleicht ein köstlicher Kuchen, den Sie für die Honigbutter verwenden werden.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Mischen Sie die Zutaten mit einem Mixer. Wenn die Butter weich genug ist, tun Sie es mit dem Honig und etwas Salz in einer Schüssel. Schlagen Sie die Zutaten mit hoher Geschwindigkeit, bis es eine helle, luftige und weiche gelbe Mischung ist.  
       
    • Sie können die Zutaten mit einem Standmixer oder einem Handmixer schlagen. Sie können es sogar mit einem Schneebesen machen, aber das wird länger dauern.
    •  
           
  6.  
  7.   4      Gib die Honigbutter kalt. Decken Sie die Schale mit Frischhaltefolie ab und legen Sie sie für etwa eine Stunde in den Kühlschrank, damit sie steif wird. Die Honigbutter bleibt etwa 2 Wochen lang gut.     
  8.  
  9.             5      Serviere die Honigbutter in einem schönen Gericht. Du kannst etwas Zimt darauf streuen, um es noch attraktiver zu machen. Legen Sie ein Buttermesser darauf.        
  10.  
  11.             6      Gib der Honigbutter dein Lieblingsbrot oder Kuchen. Honigbutter passt sehr gut zu Muffins und Scones. Es ist auch sehr lecker auf Maisbrot. Manche Leute essen es sogar einfach vom Tablett.                  
  12.  
             

    2      Würzige Honigbutter  

    
     
  1.             1      Bringen Sie die Butter auf Raumtemperatur. Stellen Sie es für eine Stunde auf den Tresen, bis es weich genug ist, um sich ausbreiten zu können.        
  2.  
  3.   2     Fügen Sie den Honig, Vanille und Gewürze hinzu.     
  4.  
  5.             3      Schlagen Sie die Butter mit einem elektrischen Mixer. Schlagen Sie es bei mittlerer Geschwindigkeit, bis es hell und luftig ist, mit kleinen Spritzer Zimt darin. Wenn Sie einen Schneebesen verwenden, müssen Sie mindestens 10 Minuten lang schlagen, um die richtige Konsistenz zu erhalten.        
  6.  
  7.             4      Probieren Sie die Honigbutter. Ist es scharf genug? Fügen Sie noch etwas Vanille, Zimt, Muskatnuss oder Ingwer hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt ist. Zusätzlich zu diesen Kräutern können Sie auch folgende Dinge hinzufügen:  
       
    • Gewürznelken
    •  
    • Lavendel
    •  
    • Mandelextrakt
    •  
    • Pistazienextrakt
    •  
           
  8.  
  9.   5      Gib die Honigbutter kalt. Bedecke die Schale mit Frischhaltefolie und halte die Honigbutter bis zur Verwendung kalt. Diese würzige Honigbutter schmeckt hervorragend zu würzigen Kuchen wie Fruchtstollen, Gewürzkuchen etc.     
  10.  
             

    3      Honigbutter mit Erdbeeren  

    
     
  1.   1      Die Erdbeeren waschen und die Kronen entfernen. Sieh sie dir genau an und wirf Erdbeeren weg, die matschig oder verfärbt sind.     
  2.  
  3.   2      Die Erdbeeren pürieren. Die Erdbeeren in einen Mixer oder Küchenmaschine geben. Pürieren Sie sie, bis sie glatt sind und drücken Sie dann das Püree durch ein Sieb. Halten Sie den Erdbeersaft und entsorgen Sie das Fruchtfleisch. Dann bleibt die Textur Ihrer Honigbutter schön glatt. Wenn Sie das Fruchtfleisch verwenden, wird es klumpig.     
  4.  
  5.   3      Koche das Püree. Das Püree in eine Pfanne geben und den Honig und den Zitronensaft hineingeben. Die Mischung zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Rühre die Mischung für 3 Minuten, bis sie verdickt ist.     
  6.  
  7.   4      Entferne das Püree vom Feuer. Lass es vollständig abkühlen. Schmecken Sie das Püree und fügen Sie etwas Salz hinzu, wenn Sie ungesalzene Butter verwenden.     
  8.  
  9.   5      Gib die reine Mischung in die Butter. In eine Schüssel geben und schlagen, bis alles glatt ist. Sie können es von Hand oder mit einem elektrischen Mixer machen.     
  10.  
  11.   6      Lassen Sie die Mischung für eine Stunde ruhen. Der Erdbeergeschmack kann sich dann in die Butter ziehen.     
  12.  
  13.   7      Gib es in eine Schüssel, um es zu servieren. Wenn Sie es nicht sofort verwenden, bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Verwenden Sie es innerhalb von 3 Tagen.     
  14.  
             

Tipps

                  

Warnungen

                  

Anforderungen

              ... (1)      
Essen beliebt:
Einen Milchshake machen.

Erstelle Ganache.

Wärmen Sie das Huhn.

Making Chapati.

Zwiebel karamellisieren.

Apfelkuchen machen.

Gebratenen Reis zubereiten.

Tomaten Crevette machen.

Einen Cocktail machen.

Schokolade machen.

Einen Kuchen mit Kuchen mixen ohne Eier und Öl.

Brownies machen.

Blumenkohlröschen vorbereiten.

Schwertfisch vorbereiten.

Dschungelsaft machen.

Faltende vietnamesische Frühlingsrollen.

Knoblauchquetschungen.

Verwendung eines Pizzasteins.

Machen Sie gefüllte Paprika.

Verwendung eines Pizzasteins.

Proteinspatel durch Teig.