Home \ Essen
 

Bereite Kaninchen vor.

 

Kaninchenfleisch ist magerer als Rind, Schwein und Huhn, und es kann auch eine gute Proteinquelle sein. Es gibt verschiedene Arten, auf die sich Ihr Kaninchen vorbereiten kann. Wenn du dieses Fleisch vorher noch nie zubereitet hast, hier sind ein paar gute Möglichkeiten, um damit anzufangen.

                 

Zutaten .

    

     Gebratenes zahmes Kaninchen  .

 

Für zwei Personen

   

     Geschmorte Kaninchen  .

 

Für 6 bis 8 Personen

   

     Gebratener Hase  .

 

Für vier Personen

   

     Kaninchen aus dem Slow-Cooker  .

 

Für 6 bis 8 Personen

   

     Coniglio Fettuccine Alfredo  .

 

Für 4 Personen

            

Schritte .

    

    1      Gebratenes zahmes Kaninchen  .

    
     
  1.            1      Mischen Sie die Marinade. Olivenöl, Dijonsenf und etwas schwarzen Pfeffer in eine Schüssel geben. Schlage die Zutaten gut zusammen. 
       
    • Sie können die Marinade in eine große wiederverschließbare Plastiktüte oder in eine Schüssel geben, die groß genug ist, um alle Hasen in eine Schicht zu legen.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Lassen Sie den Hasen mindestens eine Stunde marinieren. Legen Sie die Hasenstücke in die Marinade und bedecken Sie sie vollständig. Bedecke es und lege es für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. 
       
    • Wenn Sie ein ganzes Kaninchen rösten, verwenden Sie nur zahmen Hasen. Wenn Sie Wildkaninchen verwenden, verwenden Sie nur den Rücken oder die Brust des Kaninchens. Tam Kaninchen hat viel mehr Fett, so dass es in trockenen Heizmethoden wie Rösten erfolgreicher ist als ein wildes Kaninchen.
    •  
    • Da der Rücken eines Wildkaninchens fett genug ist, kann es gebacken werden. Verwenden Sie zwei große Rücken oder vier kleinere Rücken von Wildkaninchen anstelle von zwei ganzen Hauskaninchen.
    •  
    • Sie können das Kaninchen besser zwei Stunden lang marinieren, damit die Marinade mehr Zeit hat, das Fleisch hineinzuziehen und es zu probieren.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Bereiten Sie eine ofenfeste Bratpfanne vor, indem Sie die Butter hineingeben und bei mittlerer Hitze erhitzen. 
       
    • Die Butter weiter erhitzen, bis sie geschmolzen ist.
    •  
    • Anstelle von ungesalzener Butter können Sie auch Entenfett oder Schmalz verwenden.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Lass die Kaninchen-Teile versiegeln. Die Hasenstücke in die Butter in die Bratpfanne geben und auf jeder Seite drei bis fünf Minuten anbraten oder bis sie auf beiden Seiten braun sind.       
  8.  
  9.             5      Den Hasen im Ofen backen. Die ofenfeste Bratpfanne mit dem Hasen und der restlichen Butter in den vorgeheizten Ofen stellen. Backen Sie für sechs bis acht Minuten, bevor Sie prüfen, ob sie gekocht werden. 
       
    • Beim Kochen muss sich das Fleisch fest anfühlen und es darf keine Rötung oder Blut auf der Innenseite sein.
    •  
    • Lassen Sie das Backfett aus der Pfanne laufen, bevor Sie es wieder auf den Herd stellen.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Fügen Sie die Brühe hinzu und erhitzen Sie sie. Die Brühe in die Bratpfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Brühe anfängt zu köcheln. 
       
    • Es sollte leise köcheln. Lassen Sie die Brühe nicht vollständig kochen.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Lass es eine Weile ruhen, bevor du es servierst. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 10 Minuten an einem warmen Ort ruhen. Warm servieren.                 
  14.  
             

    2      Geschmorte Kaninchen  .

    
     
  1.             1      Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Bereiten Sie eine Bratpfanne vor, indem Sie sie mit Backspray besprühen. 
       
    • Bedecken Sie die Skala für diese Methode nicht mit Backpapier oder Aluminiumfolie. Backspray hat den geringsten Effekt auf den Geschmack und beeinträchtigt nicht die Art, wie das Gemüse gekocht wird.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Bedecke die Kaninchenstücke mit Mehl. Streue Salz und schwarzen Pfeffer über den Hasen, bevor du die Stücke durch das Mehl schiebst. Stellen Sie sicher, dass alle Seiten des Kaninchens gut bedeckt sind. 
       
    • Sie können Salz und Pfeffer vorher in das Mehl mischen oder Salz und Pfeffer separat zum Kaninchen geben. Beide Methoden treffen aufeinander.
    •  
    • Gießen Sie das Mehl in eine große wiederverschließbare Plastiktüte oder in eine flache Schale, bevor Sie die Kaninchenstücke durchziehen. Wenn Sie eine Tasche benutzen, können Sie die Teile in die Tasche legen, schließen und den Beutel schütteln. Wenn Sie eine flache Schale verwenden, müssen Sie alle Stücke mit der Hand aufnehmen und sie drehen.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Öl und Gemüse in den vorbereiteten Bräter geben. Geben Sie die Zwiebelringe, den fein gehackten Knoblauch, die gehackten Karotten und die in Scheiben geschnittenen Pilze in Ihr Gericht. Lassen Sie ein wenig Öl darauf und schütteln Sie alles gut, um es gut abzudecken. 
       
    • Versuchen Sie, die verschiedenen Gemüse gleichmäßig über die Schüssel zu verteilen, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig erstickt wird.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Legen Sie die Kaninchenstücke auf das Gemüse. Legen Sie die mit Blumen bedeckten Hasenstücke auf die Pflanzenschicht. Legen Sie die Stücke in eine Schicht, damit die Stücke gleichmäßig kochen.       
  8.  
  9.             5      Fügen Sie die Kräuter und den Wein hinzu. Die Petersilie, den Thymian und den Oregano gleichmäßig über die Hasenstücke und das Gemüse streuen. Die Lorbeerblätter in die Gemüsemischung geben und den Wein gleichmäßig über den Inhalt gießen. 
       
    • Stellen Sie sicher, dass die Feuchtigkeit in der Schüssel das Niveau der Kaninchenstücke erreicht. Um das Kaninchen zu ersticken, muss das Fleisch selbst in der Kochflüssigkeit sein, wenn es kocht.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Mach es eine Stunde lang. Bedecke das Gericht und brate, bis das Kaninchen zart wird. 
       
    • Wenn Sie eine Schüssel ohne ofenfesten Deckel verwenden, verwenden Sie Aluminiumfolie, um die Schüssel abzudecken.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Die Lorbeerblätter entfernen und servieren. Fisch die Lorbeerblätter aus dem Bräter. Serve das Kaninchen, solange es noch warm ist, und servieren Sie die Gemüsemischung daneben.       
  14.  
             

    3      Gebratener Hase  .

    
     
  1.             1      Mischen Sie die ganze Milch und die Kräuter. Die Vollmilch zusammen mit den italienischen Kräutern, Paprika, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. 
       
    • Wenn Sie keine italienische Gewürzmischung haben, können Sie diese durch eine halbe Tasse mit gemischten und fein gehackten frischen Kräutern ersetzen. Verwenden Sie Kräuter wie Oregano, Thymian und Petersilie.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Marinieren Sie die Hasenstücke. Die Hasenstücke in die gewürzte Vollmilch geben und drehen, bis sie vollständig bedeckt sind. Decken Sie diese ab und lassen Sie sie 8 Stunden im Kühlschrank stehen. 
       
    • Wenn Sie es länger marinieren lassen, erhalten Sie einen stärkeren Geschmack und zartes zartes Fleisch.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Gießen Sie das Öl in einen großen Topf mit einem dicken Boden und lassen Sie es aufwärmen. Tragen Sie das Öl auf eine mittlere Hitze auf. Das Beste ist, wenn das Öl auf eine Temperatur von 160 Grad Celsius erhitzt wird. 
       
    • Überprüfen Sie die Temperatur des Öls mit einem Zuckerthermometer. Stellen Sie sicher, dass Sie die Temperatur regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass es nicht zu kalt oder zu heiß wird. Lassen Sie das Öl während des Kochvorgangs nicht rauchen.
    •  
    • Wenn Sie kein Zuckerthermometer haben, testen Sie das Öl, indem Sie etwas Mehl schnell bestreuen. Die Blume sollte sprudeln, wenn sie berührt wird.
    •  
    • Eine große Gusseisenbratpfanne ist die beste Art von Pfanne, die dafür verwendet wird.
    •  
    • Denken Sie daran, dass das Öl, wenn Sie die Hasen-Teile hinzugefügt haben, ungefähr bis zur Hälfte der Seiten der Stücke reichen sollte.
    •  
           
  6.  
  7.             4      Gießen Sie die Kaninchenstücke. Legen Sie die Kaninchenstücke in ein Sieb und lassen Sie die ganze Milch einige Minuten lang tropfen. 
       
    • Die Milch nicht abschütteln oder den Überschuss abwischen. Lass die überschüssige Milch einfach davon tropfen.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Bestäuben Sie die Kaninchenstücke in der Mehlmischung. Mehl und Salz in einem großen Plastikbeutel mischen und schütteln, bis alles gut vermischt ist. Legen Sie ein paar Stücke in den Beutel und schütteln Sie gut, um alle Seiten zu bedecken.       
  10.  
  11.             6      Fry sie für 22 bis 30 Minuten, sobald Sie sie umdrehen. Brate die Stücke 12 bis 15 Minuten bei gleichmäßigem Feuer. Mit einer Zange die Stücke wenden und weitere 10 bis 15 Minuten braten. 
       
    • Der Hase muss bei schwacher Hitze braten. Es sollte nicht zu schwer sein, aber nicht nur ein bisschen im Öl.
    •  
    • Entfernen Sie die Stücke einzeln, wenn sie knusprig und goldbraun sind. Die Teile des Bauches und der Vorderbeine werden als erste fertig sein. Die Lende wird folgen und die Hinterbeine werden zuletzt fertig sein.
    •  
    • Wenn Sie die Kaninchenstücke in Teilen rösten müssen, lassen Sie sie im Sieb abtropfen, während sie warten. Bedecke die Hasenstücke mit Mehl, bevor sie in die Pfanne gehen können.
    •  
           
  12.  
  13.             7      Abgießen und servieren. Bewege die Hasenstücke zu einer Schicht sauberer Küchenrollen oder braunen Papiertüten. Vor dem Servieren einige Minuten abtropfen lassen und heiß oder bei Raumtemperatur servieren.       
  14.  
             

    4      Kaninchen vom Slow Cooker  .

    
     
  1.             1      Die ersten neun Zutaten in einen Topf geben. Mit den Hasen-, Sellerie-, Karotten-, Zwiebel-, Wasserkastanien- und Champignonstücken im Topftopf eine Schicht bilden. Die Hühnerbrühe über den Topf geben und mit Salz und Pfeffer beträufeln. 
       
    • Wenn Sie sich nicht sicher sind, wieviel Salz und Pfeffer Sie hineinstreuen müssen, versuchen Sie einen Teelöffel Salz und einen halben Teelöffel Pfeffer.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Stellen Sie den Cropppot 6 Stunden lang auf niedrig. Setze den Deckel auf den Topftopf und lass die Hasenstücke so lange köcheln, bis sie so zart sind, dass sie auseinander fallen, wenn du sie mit einer Gabel stechen lässt. 
       
    • Der Deckel muss die gesamten 6 Stunden eingeschaltet bleiben. Wenn Sie den Deckel abnehmen, können Sie einen Teil der angesammelten Wärme entweichen lassen. Diese Hitze ist jedoch essentiell, wenn der Inhalt des Topftopfs gegart wird, so dass Wärme entweichen kann, was die Kochzeit beeinflusst.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Mische den Sherry und die Maisstärke. Schlagen Sie die beiden Zutaten in einer kleinen Schüssel fest zusammen, bis sie richtig zu einer Paste verarbeitet sind.       
  6.  
  7.             4      Dicke die Sauce. Den Hasen aus dem Topftopf nehmen und die Maismaispaste durch die restliche Soße einrühren. Bedecken Sie und kochen Sie für 10 bis 15 Minuten in der hohen Einstellung, oder bis die Soße eindickt. 
       
    • Alternativ können Sie die Sauce in einen mittelgroßen Topf geben und den Maissirup hinzufügen. Erhitzen Sie den Inhalt des Kochtopfes bei mittlerer Hitze bis zum Kochen. Lassen Sie es für 1 bis 3 Minuten kochen, oder bis die Soße verdickt ist.
    •  
    • Halten Sie die gekochten Hasenstücke warm, während Sie die Sauce eindicken.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Hasenstücke zurück in den Topftopf geben. Die Hasenstücke wieder in die Soße im Topftopf geben und alles gut mischen. 
       
    • Ziel dieses Schrittes ist es, die Kaninchenstücke mit der Soße zu bedecken und gleichzeitig gut zu erhitzen.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Dienen. Legen Sie die Hasenstücke auf einzelne Teller. Die Sauce vor dem Servieren über die Kaninchenstücke geben.       
  12.  
             

    5      Coniglio Fettuccine Alfredo  .

    
     
  1.             1      Bereiten Sie Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung vor.        
  2.  
  3.             2      Würze den Hasen, wenn du möchtest, mit Salz und Pfeffer. Drei Esslöffel Butter in einem 30,5 cm Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und das Kaninchen anbraten, dabei gelegentlich umrühren, bis das Kaninchen weich ist. Entferne den Hasen aus der Pfanne und lege ihn beiseite.       
  4.  
  5.             3      Geben Sie Tomaten und Brokkoli in den gleichen Topf, senken Sie die Hitze und garen Sie sie bis zum Schluss unter gelegentlichem Umrühren. Das gebratene Kaninchen in den Topf geben und warm halten.       
  6.  
  7.             4      75 Gramm Butter in einem mittelgroßen Kochtopf auf einer mittleren Feuerschicht schmelzen. Sahne hinzufügen, Hitze reduzieren und unter ständigem Rühren fünf Minuten köcheln lassen. Dann den Knoblauch und den Käse hinzufügen und schnell umrühren, alles gut erwärmen.       
  8.  
  9.             5      Sauce in die Bratpfanne geben und über den heißen Fettuccine-Nudeln servieren.        
  10.  
  11.             6      Fertig!        
  12.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                  

Anforderungen .

    

     Gebratenes zahmes Kaninchen  .

   

     Geschmorte Kaninchen  .

   

     Gebratener Hase  .

   

     Kaninchen aus dem Slow-Cooker  .

                  
Essen beliebt:
Erstellen Sie eine Sushi Rolle.

Poch ein Ei in der Mikrowelle.

Spart zu heiße Salsa.

Butterbier zubereiten.

Lachsgrill.

Fruchtgärung.

Pfannkuchenteig herstellen.

Schokolade machen.

Eier kochen, ohne sie zu zerbrechen.

Eine Grapefruit schneiden.

Butter klären.

Spaghetti Kürbis zubereiten.

Lass eine Banane schnell reifen.

Paprika und Paprika einfrieren.

Hähnchenfilet im Ofen backen.

Kekse backen.

Auswahl der richtigen Art von Flaschenwasser.

Eine Avocado essen.

Pommes Frites in einer Fritteuse zubereiten.

Bereite Ahi Thunfisch zu.

Zwiebeln lagern.