Home \ Beruf
 

Finden Sie einen Job ohne Berufserfahrung.

 

Um zu einer anderen Branche oder Disziplin zu wechseln, benötigen Sie einen Start-Job, damit Sie Ihre Startposition verbessern können. Um für einen Job in einem ganz anderen Zweig akzeptiert zu werden, müssen Sie Selbstvertrauen und Ausdauer haben. Die meisten Menschen wissen jedoch nicht, dass viele ihrer Fähigkeiten und Qualifikationen auch in einer anderen Branche nützlich sein können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Job ohne Berufserfahrung finden.

              

Schritte .

    

    1      Start Freiwilligenarbeit  .

    
     
  1.            1      Legen Sie fest, welchen Job Sie haben möchten oder in welchem ​​Bereich Sie arbeiten möchten.        
  2.  
  3.             2      Wählen Sie Ihren Traumberuf in dieser Branche. Untersuchen Sie dann, auf welche Weise die meisten Menschen diesem Job nachgehen und welche Jobs sie zuvor hatten.        
  4.  
  5.             3      Bewerben Sie sich für Praktika, egal ob sie bezahlt oder unbezahlt sind. Nutzen Sie die bekannten Suchmaschinen für freie Stellen, Jobbörsen oder schauen Sie sich Firmenwebseiten an. Beginnen Sie Ihr Praktikum so schnell wie möglich.        
  6.  
  7.             4      Beginne mit Freiwilligenarbeit. Wenn du kein Praktikum bekommst, fange an, dich für eine Organisation zu engagieren, am Abend oder am Wochenende. Es ist oft einfacher, ehrenamtliche Arbeit zu finden als ein bezahltes Praktikum, das auch für dein Training zählt.  
       
    • In einigen Sektoren, wie im Non-Profit-Sektor oder im Gesundheits- und Medizinsektor, kann Freiwilligenarbeit genauso wertvoll sein wie ein Praktikum. Wenn Sie als Freiwilliger anfangen, bitten Sie um mehr Verantwortung oder ergreifen Sie selbst die Initiative.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Machen Sie ein Praktikum oder Freiwilligenarbeit, bis Sie einen Job gefunden haben. Je länger Sie in der Branche arbeiten, desto besser.  
       
    • Viele Menschen beginnen nach dem ersten Jahr ihres Studiums oder ihrer Ausbildung mit der Freiwilligenarbeit, damit sie sich ein Bild von der Branche machen und herausfinden, ob dies der richtige Bereich für sie ist.
    •  
                     
  10.  
             

    2      Inventarisieren Sie Ihre Fähigkeiten  .

    
     
  1.             1      Nimm ein Blatt Papier. Erstellen Sie eine Liste aller Fähigkeiten, die für einen Mitarbeiter im Allgemeinen und für einen Mitarbeiter in Ihrem Bereich nützlich sind.  
       
    • Erstellen Sie eine Liste aller Ihrer Computerfähigkeiten. Sie verfügen möglicherweise über umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen wie Windows und Mac, tippen mehr als 60 Wörter pro Minute, arbeiten mit PowerPoint oder anderen Microsoft Office-Programmen, haben Erfahrung mit Programmierung, Blogging, Content-Management-Systemen, Datenbanken und Grafiken Design und vieles mehr. Wenn Sie keine Computerkenntnisse haben, sollten Sie einen Kurs in Ihrer Bibliothek für einen kleinen Betrag absolvieren und dieses Training zu Ihrer Liste von Fähigkeiten hinzufügen.
    •  
    • Erstellen Sie eine Liste Ihrer Kommunikationsfähigkeiten. Bist du gut in der Öffentlichkeit zu sprechen, zu schreiben, Dinge zu erklären, zuzuhören oder in Gruppen zu arbeiten, dann füge diese Fähigkeiten zu deiner Liste hinzu. Sie können diese Fähigkeiten erlernen und verbessern, indem Sie zum Beispiel einen Schreibkurs oder einen anderen Kurs belegen.
    •  
    • Erfassen Sie Ihre Forschungskompetenzen und Ihre Fähigkeiten, Probleme zu lösen. Studenten und Blogger verfügen in der Regel über ausgeprägte Forschungskompetenzen, die für ein Unternehmen von Vorteil sein können. Personen mit organisatorischen Fähigkeiten oder Kenntnissen der Büroleitung können auch sagen, dass sie gut darin sind, Probleme zu lösen.
    •  
    • Fügen Sie Ihre Managementfähigkeiten hinzu. Haben Sie jemals ein Projekt bei der Arbeit, für einen guten Zweck oder mit Ihren Freunden geleitet, dann können Sie diese Führungsqualitäten zu Ihrer Liste hinzufügen. Beschreibe Situationen, in denen du gebeten wurdest, Kontakt zu anderen Abteilungen zu halten oder ein Gruppenprojekt zu organisieren. Viele Arbeitgeber suchen nach Menschen, die sowohl alleine als auch im Team arbeiten können.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Vergessen Sie nicht, Fähigkeiten aufzuschreiben, die Sie bei früheren Jobs, Ferienjobs, befristeten Jobs oder bei der Arbeit, wo Sie Ihrer Familie und Freunden geholfen haben, erworben haben.        
  4.  
  5.             3      Erläutern Sie, wie Sie diese Fähigkeiten in Ihrem neuen Job oder Ihrer Branche anwenden können. Sei analytisch und kreativ. Sobald Sie selbst festgestellt haben, wie Sie Ihre Fähigkeiten in einem anderen Bereich anwenden können, können Sie dies auch einem potenziellen Arbeitgeber erklären.        
  6.  
             

    3      Ermitteln Sie, was Sie bisher erreicht haben  .

    
     
  1.             1      Überlegen Sie, welche Preise Sie gewonnen haben. Unabhängig davon, ob Sie ein Mitarbeiter des Monats waren oder die meisten Produkte verkauft haben, müssen Sie solche Preise zu Ihrer Liste hinzufügen, um Ihre Ausdauer und Ihre motivierte Arbeitseinstellung zu zeigen.        
  2.  
  3.             2      Vergessen Sie nicht, die Fähigkeiten hinzuzufügen, die Sie während Ihrer Freiwilligenarbeit erworben haben. Geben Sie auch die Dienstleistungen an, die Sie als Freiwillige geleistet haben. Menschen entwickeln während ihrer Arbeit als Freiwillige viele Fähigkeiten.  
       
    • Wenn Sie während Ihrer Freiwilligenarbeit viel erreicht haben, zeigt dies, wie motiviert Sie sind, zu arbeiten. In Ihrem Bewerbungsschreiben möchten Sie natürlich klarstellen, dass Sie zielorientiert arbeiten, Ausdauer haben und erklären, warum diese Eigenschaften sicherstellen, dass Sie die richtige Person für den Job sind.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Erweitern Sie Ihr Fachwissen. Wenn Sie versuchen, einen Job als Texter, Filmemacher oder Innenarchitekt zu bekommen, dann stellen Sie sicher, dass Sie potenziellen Arbeitgebern Beispiele Ihrer Arbeit zeigen können.  
       
    • Starten Sie einen Blog. Wenn Sie recherchieren und mehr über den Bereich erfahren, schreiben Sie in Ihrem Blog über die neuesten Entwicklungen in der Branche. Erwähnen Sie Ihren Blog in Ihrem Lebenslauf.
    •  
    • Wenn Sie Texter werden möchten, schreiben Sie Beispielartikel in verschiedenen Stilen. Platzieren Sie sie auf einer Portfolio-Website oder erstellen Sie PDF-Dokumente, die Sie problemlos senden können.
    •  
    • Bieten Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden an, eine Arbeit für sie zu erledigen, wie zum Beispiel die Innengestaltung eines Hauses. Nehmen Sie Ihr Projekt gut auf, machen Sie Fotos und erstellen Sie ein Portfolio.
    •  
           
  6.  
             

    4      Richten Sie einen funktionalen Lebenslauf ein  .

    
     
  1.             1      Überlegen Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf am besten vorbereiten. Die meisten Leute denken, dass ein Lebenslauf immer chronologisch sein muss. Dies ist jedoch nicht die richtige Art von Lebenslauf für jemanden auf der Suche nach einem Job in einer anderen Branche.        
  2.  
  3.             2      Starten Sie Ihren Lebenslauf, indem Sie Ihre persönlichen Daten auflisten. Geben Sie immer alle Ihre Kontaktdaten an.        
  4.  
  5.             3      Fügen Sie am Anfang Ihres Lebenslaufs eine kurze Zusammenfassung ein. Beschreiben Sie in zwei oder drei Sätzen Ihre wichtigsten Fähigkeiten und die Ziele, die Sie in diesem Bereich erreichen wollen. Es könnte besser sein, diese Zusammenfassung zu schreiben, nachdem Sie den Rest Ihres Lebenslaufs abgeschlossen haben.        
  6.  
  7.             4      Teilen Sie Ihre Arbeitserfahrung in Fähigkeiten und Kompetenzen und nicht chronologisch auf. Betrachte 4 bis 6 Tassen und beschreibe mindestens 3 Fähigkeiten oder Leistungen unter jeder Tasse.  
       
    • Stellen Sie sicher, dass alle Qualifikationen, die Sie in Ihren Lebenslauf eingeben, auch den Anforderungen in der Stelle entsprechen. Passen Sie daher Ihren Lebenslauf für jede Funktion an. Verwenden Sie die Liste der Fähigkeiten und Erfolge, die Sie gemacht haben, damit Sie verschiedene Versionen Ihres Lebenslaufs vorbereiten können.
    •  
    • Verwenden Sie immer aktive Verben, wenn Sie Ihre Arbeitserfahrung beschreiben. Wenn Sie beispielsweise Ihre Computerkenntnisse beschreiben, können Sie die Wörter "programmiert", "trainiert" oder "gebaut" verwenden, wenn es sich um Computerprogramme handelt.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Erstellen Sie unten einen neuen Abschnitt, um Ihre Kurse und Kurse zu beschreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur beschreiben, welche Diplome Sie erhalten haben, sondern auch den Namen der Schule und des Programms.        
  10.  
  11.             6      Geben Sie alle Nebentätigkeiten an, die Sie für die Schule oder für einen guten Zweck durchgeführt haben. Wenn Sie Vorsitzender, Sekretär oder Schatzmeister eines Vereins sind, kann dies Ihnen helfen, sich zu vernetzen. Es zeigt auch, dass Sie hart arbeiten können.  
       
    • Vergessen Sie nicht, alle Fähigkeiten zu erwähnen, die Sie während Ihrer Freiwilligenarbeit erworben haben.
    •  
           
  12.  
             

    5      Passen Sie Ihre Suche nach Arbeit an  .

    
     
  1.             1      Verwenden Sie Job-Aggregatoren wie Monsterboard, Jobrapido, Jobbird, Indeed oder SimplyHired, um nach Start-Jobs zu suchen.  
       
    • Wenn Sie schon lange nicht mehr gesucht haben, melden Sie sich über die UWV oder eine Berufsberatungsstelle für einen Kurs oder Workshop an.
    •  
           
  2.  
  3.             2      Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie nur nach Stellen suchen, die maximal zwei Jahre Berufserfahrung erfordern. Dies verhindert, dass Sie Jobs sehen, die mehr Erfahrung erfordern.        
  4.  
  5.             3      Gehen Sie bei Treffen in Ihrer Stadt oder Ihrem Dorf auf Netzwerke. Fragen Sie nach neuen offenen Stellen für Unternehmen. Ihre Gespräche geben Ihnen möglicherweise keinen neuen Job, aber Sie können zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden.        
  6.  
  7.             4      Beginnen Sie mit einem Teilzeitjob. Manche Firmen stellen neue Leute schneller für Teilzeitjobs oder Sommerjobs ein. Arbeite hart und vielleicht wird dir schließlich eine Vollzeitstelle angeboten.        
  8.  
  9.             5      Fragen Sie nach einem Vorstellungsgespräch. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen Job bekommen, wenn Sie einem Arbeitgeber persönlich sagen können, wie schnell Sie neue Fähigkeiten erlernen und Beispiele dafür geben.  
       
    • Gehen Sie vertrauensvoll zur Konversation und seien Sie nicht darauf hingewiesen, dass Sie keine Erfahrung haben. Erfahrung in anderen Branchen oder mit anderen Aktivitäten kann ein großer Vorteil sein, wenn Sie erklären können, wie Sie diese Erfahrung und Fähigkeiten in Ihrem neuen Job anwenden können.
    •  
           
  10.  
            

Anforderungen .

      

         ... (1)      
Beruf beliebt:
Ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch.

Ohne Geld leben.

Schmücke dein Geschäft.

Aufräumen.

Ein Clown werden.

Erstellen Sie einen Präsentationsordner mit Ihrer Arbeitserfahrung.

Schreibe gute journalistische Bildunterschriften.

Stell dich als Modell auf.

Ein Aktmodel werden.

Verhindere Schläfrigkeit bei der Arbeit.

Schreiben Sie ein persönliches Profil.

Verhandeln Sie Ihr Gehalt.

Starten Sie eine Marketing Firma kostenlos.

Sei ein guter Verkäufer.

Melden Sie sich krank, wenn Sie wirklich einen Tag frei haben wollen.

Werde ein Politiker.

Zusammenarbeit.

Sitzen.

Werde ein Model.

Spion werden.

Starten Sie eine Marketing Firma kostenlos.