Home \ Autos
 

Sprühfarbe von einem Auto entfernen.

 

Es gibt nichts Schlimmeres, als morgens aufzuwachen und herauszufinden, dass ein paar Kinder absichtlich mit einer Dose Sprühfarbe das Auto verschmiert haben. Mach dir keine Sorgen, wenn dein Auto bedeckt ist. Es gibt viele Methoden, mit denen Sie Sprühfarbe entfernen können, aber Nagellackentferner mit Aceton, Reinigung Ton und Carnaubawachs funktionieren am besten.

              

Schritte .

    

    1      Aceton oder Nagellackentferner verwenden  .

    
     
  1.            1      Entfernen Sie eine Flasche Aceton oder Nagellackentferner mit Aceton. Sie haben vielleicht kein Aceton in Ihrem Haus, aber Sie haben eine Flasche Nagellackentferner. Nagellackentferner ist zusammengesetzt, um die farbige und lackierte Schicht Ihrer Fingernägel zu bekommen, und tatsächlich versuchen Sie, dies mit Ihrem Auto zu tun. Es spielt keine Rolle, welche Marke Sie verwenden. Je mehr Aceton das Medikament enthält, desto besser.       
  2.  
  3.             2      Aceton oder Nagellackentferner auf ein Tuch gießen. Verwenden Sie ein Frotteetuch oder ein Mikrofasertuch, um ein Verkratzen des Klarlacks oder der Farbanstriche an Ihrem Fahrzeug zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass das Tuch nass bleibt. Wenn das Tuch austrocknet, gießen Sie mehr Aceton oder Nagellackentferner.  
       
    • Tragen Sie Handschuhe, damit Sie kein Aceton, Nagellackentferner und Farbreste auf den Händen haben.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Reiben Sie die Sprühfarbe vorsichtig mit dem Tuch ab. Machen Sie kleine, kreisförmige Bewegungen, um die Sprühfarbe von Ihrem Auto zu bekommen. Reiben Sie sehr vorsichtig, sonst können Sie den Klarlack oder die Farbe aus Ihrem Auto entfernen, anstatt nur die Sprühfarbe. Die Sprühfarbe wird auf dem Tuch landen, also nehmen Sie regelmäßig ein sauberes Tuch.        
  6.  
  7.             4      Waschen Sie Ihr Auto nach dem Entfernen der Sprühfarbe. Es ist eine gute Idee, Ihr Auto nach dem Entfernen der Sprühfarbe gründlich zu waschen und zu spülen. Konzentrieren Sie sich besonders auf die Bereiche, in denen Sprühfarbe verwendet wurde, um alle Rückstände von Farbe und Aceton oder Nagellackentferner zu entfernen.                 
  8.  
             

    2      Verwenden Sie Reinigungsknete  .

    
     
  1.             1      Waschen und trocknen Sie Ihr Auto. Dies ist ein wichtiger Schritt, da dadurch alle Verschmutzungen auf der Oberfläche entfernt werden, bevor Sie Ton verwenden. Sie können Ihr Auto mit der Hand waschen oder mit dem Auto waschen. Wenn die Sprühfarbe gerade dort sitzt, können Sie möglicherweise einen Teil der Farbe mit heißem Wasser und Seife entfernen.        
  2.  
  3.             2      Reinigt den Ton. Dies ist ein Schleifmittel auf Polymerbasis, das alles, was sich auf dem Lack befindet, entfernt, ohne die Oberfläche zu verkratzen oder zu beschädigen. Es gibt verschiedene Arten von Reinigungsknete zum Verkauf. Zum Beispiel können Sie das Meguiar's Smooth Surface Clay Kit verwenden, ein Set mit Reinigungsspray (das Sie als Gleitmittel für den Ton verwenden), Wachs und einem Mikrofasertuch.  
       
    • Reinigung Ton kann in Autohäusern und im Internet gekauft werden.
    •  
           
  4.  
  5.             3      Knete den Ton. Sie brauchen nur ein kleines, flaches Stück, das so groß ist wie Ihre Handfläche. Wenn Sie ein neues Stück gekauft haben, müssen Sie es halbieren. Dann geben Sie den Ton in eine wiederverschließbare Plastiktüte und legen Sie den Beutel in einen Eimer oder eine Schüssel mit warmem Wasser. Dadurch erwärmt sich der Ton, so dass Sie leichter damit arbeiten können. Nimm die Hälfte des Tonstückes und knete den Ton in deinen Händen. Machen Sie einen Pfannkuchen oder einen Teig aus dem Ton.        
  6.  
  7.             4      Tragen Sie ein Schmiermittel für den Ton auf. Du brauchst ein Gleitmittel, damit der Ton über das Auto gleiten kann, damit der Ton nicht an der Farbe haftet. Schütteln Sie die Sprühdose mit Schmiermittel und sprühen Sie das Mittel auf den Ton und auf die Farbe Ihres Autos. Verwenden Sie eine großzügige Menge, damit keine Reste von Ton auf dem Auto bleiben.  
       
    • Sie können ein Schmiermittel für die Reinigung von Ton in Autowerkstätten und im Internet kaufen.
    •  
           
  8.  
  9.             5      Reiben Sie mit dem Ton über die Sprühfarbe. Halte den Ton in deiner Hand, so dass deine Fingerspitzen nicht mit Ton bedeckt sind. Halten Sie den Ton etwas tiefer in Ihrer Handfläche. Reiben Sie den Ton vor und zurück über die Sprühfarbe und üben Sie einen festen Druck aus, als ob Sie ein Stück Seife über Ihre Haut streichen würden. Reibe die Sprühfarbe mit dem Lehm, bis die Farbe vollständig entfernt ist.  
       
    • Wenn das Tonstück mit Farbe und Schmutz bedeckt ist, klappen Sie es um und kneten es, um ein sauberes und flaches Stück Ton zu erhalten.
    •  
           
  10.  
  11.             6      Wische die Überreste weg. Wischen Sie den Ton mit einem Mikrofasertuch vom Auto ab. Üben Sie leichten Druck aus und wischen Sie das Tuch über die mit Ton behandelte Stelle.        
  12.  
  13.             7      Wachs auftragen. Durch Behandlung des Autos mit Ton wird die vorherige Wachsschicht entfernt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie erneut auf Ihr Auto aufgetragen wurden, um weitere Schäden zu vermeiden und den Klarlack wieder zum Leuchten zu bringen. Tragen Sie das Wachs mit kreisenden Bewegungen auf und verwenden Sie das Werkzeug oder den Schwamm, den Sie mit dem Wachs erhalten haben. Sie können auch einen Polierer mit einer weichen Polierscheibe verwenden.        
  14.  
             

    3      Verwendung von Carnaubawachs  .

    
     
  1.             1      Flüssiges Carnaubawachs kaufen. Produkte wie Butter Wet Carnauba Wax enthalten Carnauba-Öl, das die Sprühfarbe abbaut. Das Wachs wird Ihren Farblack oder Klarlack nicht beschädigen oder zerkratzen, sondern wird einfach die Sprühfarbe von der Oberfläche Ihres Autos entfernen. Sie können wahrscheinlich flüssiges Carnaubawachs in einem Autoladen bekommen. Sie können das Produkt auch einfach im Internet kaufen.        
  2.  
  3.             2      Legen Sie die Wäsche auf einen Schwamm. Geben Sie reichlich flüssiges Wachs auf einen weichen Schwamm oder ein weiches Tuch. Drücken Sie das Wachs auf den Schwamm oder tragen Sie mehrere Zahnfleisch auf. Bringen Sie mehr beim Putzen mit, und haben Sie keine Angst, viel Wachs zu verwenden, weil Sie das Mittel benötigen, um die Farbe abzubrechen.        
  4.  
  5.             3      Reiben Sie die Sprühfarbe mit dem Schwamm. Wenden Sie festen Druck an und machen Sie kreisende Bewegungen, während Sie das Peeling mit Wachs über die abgeschabten Stellen Ihres Autos reiben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Flecken mit Overspray, Tropfen und Flecken behandeln. Drehen Sie den Schwamm um oder nehmen Sie einen neuen, wenn eine Seite vollständig mit Sprühfarbe bedeckt ist.        
  6.  
  7.             4      Bürsten Sie die Wäsche Ihres Autos. Nachdem Sie die Sprühfarbe entfernt haben, müssen Sie die Wäsche Ihres Autos bürsten. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch und reiben Sie mit kleinen kreisenden Bewegungen über den mit Wachs behandelten Bereich.        
  8.  
             

Tipps .

                  

Warnungen .

                ... (12)      
Autos beliebt:
Installieren Sie die Nebelscheinwerfer.

Stellen Sie die Scheinwerfer Ihres Autos ein.

Starten eines Autos.

Ersetzen Sie die Bremsbeläge an Ihrem Auto.

Ein Fahrrad einschalten.

Parken auffüllen.

Autounfall vermeiden, wenn Sie in Ihrem Auto lesen.

Automatisches Getriebeöl prüfen und nachfüllen.

Laden Sie die Batterie Ihres Autos auf.

Reparieren Sie die Klimaanlage Ihres Autos.

Überprüfen Sie den Ölstand Ihres Autos.

Finden Sie heraus, warum die Klimaanlage Ihres Autos nicht funktioniert.

Schneeketten verschieben.

Eine Spule testen.

Installieren Sie ein Autoradio.

Installieren Sie die Nebelscheinwerfer.

Verkaufe dein Auto.

Automatisches Getriebeöl prüfen und nachfüllen.

Rost von Chrom entfernen.